Wetterfrösche// Radiosonde zugeflogen

StephanB

Vereinsmitglied
Hi,
Frage an evtl. anwesende Wetterfrösche:

Meine Jungs haben auf einem Feld einen Wetterballon samt Radiosonde Typ Vaisala 92 gefunden. Der Sensor für Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist beschädigt. Anscheinend enthält das ansonsten unbeschädigte Gehäuse noch jede Menge Zeugs, GPS etc.

Dat Sonden-dingens liegt bei mir im Auto und ich frage mich, ob das Sondermüll ist oder für einen nichtfunkenden Nichtelektroniker von irgendeinem Interesse sein kann.

Google Fundstücke:
http://www.vaisala.com/weather/products/soundingequipment/radiosondes/rs92/vaisala rs92 brochure.pdf
http://www.radiosonde.eu/RS03/RS03K-D.html

Jemand ne' Idee?
Grüsse
Stephan
 

StephanB

Vereinsmitglied
Nö,
am Ballon war lt. meinen Kindern eine Aufforderung, alles umweltgerecht zu entsorgen. Den Ballon haben Sie sogleich "entsorgt", da Sie momentan eine pyromanische Phase durchlaufen :rolleyes: . Die Sonde schien ihnen wohl irgendwie zu wertig; mal Papa zeigen..
Grüsse
Stephan
 

StephanB

Vereinsmitglied
Steffen,
können wir möglicherweise so machen. Meine Frage war ja, was man damit machen könnte. Wenn ich feststelle, daß das ganze für mich zu speziell ist, gebe ich das Ding an Interessierte ab.
Also: was kann man damit anstellen?
Grüsse
Stephan
 
meines Wissens sind das Einwegteile, sowas findet sich immer wieder mal.
 
Ich denke auch mal, das es Einwegteile sind, könnten ja auch im See oder auf Baumkronen landen...und jeder hier weiss, wie schwer man dort ein Modell findet ;)
 

Ls4

User
wäre mal interessant was da drin steckt, vielleicht könnte man das ein oder Andere brauchen.
Warum find ich nie sowas?

Gruß Tim
 

StephanB

Vereinsmitglied
So, war nochmal am Ort des Geschehens und weiß mehr. Habe den Zettel in einer Hecke gefunden. "Meine" Radiosonde ist gestartet auf dem Truppenübungsplatz Baumholder am 04.09.08 und gehörte der Bundeswehr. Ist lt. Zettel ein Einwegartikel und soll entsorgt werden, da nicht ein zweites Mal verwendbar. Das glaube ich aber nicht. Da ist sicher nur die Batterie leer. Rein interessehalber werde ich das Ding mal vorsichtig öffnen.
Grüsse
Stephan
 

GC

User
Wieder-Verwendung

Wieder-Verwendung

Hallo Stefan,

ich wüßte schon jemanden, der dafür Verwendung haben könnte. Ich wundere mich nur, daß Du nicht selber datauf kommst. ;)

Nämlich Du!!!! :)

Von wegen Interexteilnehmer und nun ideenlos? Glaube ich nicht!

Bau doch mal ein Modell (z.B. Heßluftballon) und laß Dir Wetterdaten und Position herunterfunken.
 

StephanB

Vereinsmitglied
Hi Gerhard,
mir fehlts am restlichen Equippment. Wenn man ein wenig im I-net stöbert, gewinnt man den Eindruck, daß das stationäre Geraffel, das man braucht, um die Signale zu empfangen und auzuwerten, einige 10K Euro kosten dürfte.
Grüsse
Stephan
 
Oben Unten