Wie befestig ihr eure Kabinenhauben?

Hallo Leute,

wie befestigt ihr eure Kabinenhauben? Was für nen Kleber verwendet ihr da immer so?

Habe gelesen, dass mehrere Leute dazu Silikon verwenden. Was ist das für ein Silikon?
 
Hallo Uwe,
ich klebe meine mit dem Uhu Por, geht gut, hält gut und ist der Flieger mal Asche, kann man die Haube wiede abnehmen und mit etwas Aufwand das Por ganz vorsichtig wieder abziehen. Ich lackiere meine Hauben meist von innen und reißt man den Por so runter bleibt die Farbe meist nicht auf der Haube, sonder bleibt am Por hängen.

Gruß Daniel

PS: noch so ganz "by the way", schon das Tesa Velcro im Baumarkt gesehen? Ist das gleiche Microklett was es früher über "Tolle Klette.de" gab, auch fast identischer Preis. Ist für mich das Klettband um Akkus im Modell über eine Klettschlaufe zu befestigen, bis her noch nie los gegangen, nicht mal bei einem Einschlag.
 
Haube kleben

Haube kleben

Hallo Uwe,
es gibt bei den Aquarianern auch gut klebendes klares Silicon.
Das funktioniert auch sehr gut.
Lässt sich wesentlich länger als Baumarktsilicon lagern. Meine letzte Tube hat ca. 12 Jahre funktioniert. ;)
Man braucht halt nicht viel. Funktionier auch für Querruder ankleben, anstatt Scharniere. (hält an meinem Großsegler schon 15 Jahre)

Ohne sichtbaren Qualiunterschied. War immer erstaunt, das es so war. :eek:

Aber inzwischen mehme ich meistens (so wie Jürgen) kleine Schrauben.

Theo
 
Hallo Uwe,
wäre noch hilfreich zu wissen auf welchen Untergrund du deine Haube verklebst.
Bei der Thun verschraube ich, kleben bringt da nix und bei der TA verklebe ich, da sie nicht genug Halt für Schrauben hat, bzw. du schwächst die Rumpfkonstruktion beträchtlich.
Bei GFK-Rümpfen verklebe ich immer nur noch mit UHU-Por, das Zeug ist sogut wie nicht sichtbar und veränder auf Dauer gesehen nicht die Farbe.

Bei einem E-Flieger verbieten sich Schrauben immer dann wenn sie den Rumpf durchstoßen und durch irgendwelche Umstände in deinen Akku eindringen könnten.;)
Gruß Daniel
 
Tesafilm hält auf Folienrumpf wie die Pest. Geht auch perfekt selbst auf Holz oder Lack ist die Haltwertzeit besser als wohlmöglich die Modell-Lebensdauer
 
Oben Unten