Wie hast du es mit dem Du (Rechtschreibreform)

Eine gute Nachricht - aber ich habe es bisher immer so gehalten. Es sieht einfach höflicher aus und ist meiner Meinung nach auch höflicher, wenn die Anrede groß geschrieben wird.


Viele Grüße

Gerald
 
Hallo,

der Rat der deutschen Rechtschreibung geht im Großen und Ganzen völlig an mir vorbei. Es hatte und hat seinen Grund, weshalb man persönliche Anreden groß schrieb und "schreiben darf" (wie toll...).

Ebenso geht es mir mit den Dauerkleinschreibern, denen ich ausschließlich niedrige Beweggründe unterstelle... Meine Augen wollen und wollen soetwas nicht lesen und fahren immer unbeachtet und ungelesen drüber hinweg. Sowas aber auch...

Tschüßla
der Michael
 
...das gesprochene Wort ist immer etwas ganz anderes, als das geschriebene...

Ansonsten halte ich es mit dem Du und Sie.
Beim Sie ist ja auch keiner auf die Idee gekommen, den Großbuchstaben rauszunehmen. Würde auch gar nicht Sinn-erhaltend funktionieren.
 
Nabend!
Ich sage ganz oft Du,weil mir das Sie ja nicht oft angeboten wird!😂😂😂
Gruß Lutz😎
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten