Wie klebt man so was?

GC

User
Ich habe einen Schleifstein, der sich aus der Achse gelöst hat. Ich habe ihn schon mit Uhu endfest 300. 30min Epox und Sekundenbatsch ;) geklebt. Alles hält nicht wie früher, wenn ich etwas festere Materialien schleife, ist es nach wenigen Sekunden wieder ab. Habe auch schon den geklebten Schleifstein bei 70 grad im Backofen getempert. Hielt auch nur kuze Zeit. :(

Hat jemand einen Tip?

Danke im Voraus.
 

Anhänge

Lototos

User gesperrt
kleben

kleben

Ich habe einen Schleifstein, der sich aus der Achse gelöst hat. Ich habe ihn schon mit Uhu endfest 300. 30min Epox und Sekundenbatsch ;) geklebt. Alles hält nicht wie früher, wenn ich etwas festere Materialien schleife, ist es nach wenigen Sekunden wieder ab. Habe auch schon den geklebten Schleifstein bei 70 grad im Backofen getempert. Hielt auch nur kuze Zeit. :(

Hat jemand einen Tip?

Danke im Voraus.
das müsste mit stabilit-express gehen.

Gruß Manni
 

AgeBee

User
Hallo,
sowas kleben folgende Verbundmörtel (Baumarkt, Baustoffhandel) sehr gut:
Fischer FIS VS 150 C, Upat UPM 44, Würth Wit-C 100, Hilti Hit-HY 150, Hilti Hit C 100.
Problem dabei dürfte für Dich sein, daß Du da sehr geringe Mengen brauchst und die von mir genannten Kleber oft in großen Kartuschen daher kommen.
Vielleicht findest Du aber einen Schlosser; die verwenden diese Kleber auch sehr oft zum Verkleben von Ankern in Wänden.
Gruß, AgeBee
 
Hallo Gerhard ...

Hallo Gerhard ...

Ich hoffe Du kannst eine ehrliche Meinung vertragen.
Aber hier noch Dein Bild:
Schleifstein 1.jpg

Wie Du sehen kannst, habe ich eine gerade Linie eingefügt, weil ich gleich gesehen habe, dass die Achse krumm ist.
Wenn ich jetzt überlege, was Du an Zeit und evtl. an Klebstoffen investiert hast, bzw vieleicht noch investieren wirst, lohnt sich das meines erachtens nicht. Erstens bei den wirklich harten Klebstoffen, gibt es immer eine leichte Vibration, die die Klebstoffe auf die Dauer nicht aushalten und immer wieder ausbrechen. Nimmst Du jetzt einen weicheren Klebstoff, wird es die Wärme sein, die dazu führt, dass das nicht halten kann.
Hier einfach einen Baumarkt aufsuchen und einen neuen Schleifstein kaufen. Das ist rechnerisch preiswerter.
 

GC

User
Ja Michael,

im Prinzip hast Du recht. Aber ich habe bis jetzt weder bei Obi, Hornbach etc. so einen Schleifstein mit diesem Durchmesser gefunden. Deshalb will ich ja auch kleben.

Ich muß ein loch in ein Waschbecken bohren, damit der Mixer reinpaßt. Das Waschbecken ist für Mixer rechts oder links vorgesehen. Deshalb muß ich ja die Öffnung bohren. Mit dem kleinen Hämmerlein der Fliesenleger haue ich zu oft daneben. ;)

Vielen Dank mal für Eure antworten.
 

EvoNic

User
Hallo Gerhard!

So ein Loch würde ich aber nicht mit einem Schleifstein "bohren". Der ist ja kaum härter als das Porzellan des Waschbeckens. Dafür nimmt man Diamantbohrkronen, die es seit einigen Jahren bezahlbar und auch für Handbohrmaschinen gibt.
Ist natürlich trotzdem Murks. Armaturen und Waschbecken kauft man passend zueinander. Hab noch nie gehört, daß jemand erfolgreich ein Loch in eine "Sanitärkeramik" gebohrt hätte. Oder ist das Waschbecken nicht aus Porzellan?

Übrigens bestehen diese Verbund-Dübel-Mörtel, die AgeBee ansprach, ihrem Geruch und der Konsistenz nach aus mit Quarzsand gefülltem Polyesterharz. Kartuschen mit ca. 300ml kosten im Baumarkt ab etwa 12,- EUR. Findet man bei den Schrauben.

Gruß, Nic
 

Nice

User
Gerhard
Aus was für ein Material ist das Becken?

Wie viel von den Schleifern willst du haben? Habe noch ca 30Kg davon in verschiedenen Materialien.
Die sind ja scheiße teuer, eigentlich :D

Das mit dem Kleben lass mal lieber sein, das ist wieder eine gefahren quelle.
Außerdem brauchen die richtig Drehzahlen, so ab 8000 funzen die erst richtig.
Wir hatten die mit 20-25.000 im Einsatz.


MFG
 

GC

User
Also das Waschbecken ist aus Keramig. Ich habe schon mal so eines montiert und ein Loch mit dem Schleifstein gebohrt.
Ging eigentlich ganz gut. So jetzt hat sich die Achse gelöst.

Da das Waschbecken zwei möglichkeiten hat, den Mixer zu montieren, muß man ein Loch schlagen/bohren. man kann das nicht passend kaufen.

Nice, Du bekommst von mir ne PM. Danke!
 
Keramiker- und Fliesenlegerforum

Keramiker- und Fliesenlegerforum

Ist dieser Beitrag im Forum Flugmodellbau allgemein richtig aufgehoben? Ich glaube nicht.
 

GC

User
:D;)
 
Wir Modellbauer helfen und doch in allen Bereichen des Lebens, oder sehe ich das falsch?
 

GC

User
Ja,
freundliche Modelbauer helfen oft gerne. Bei diesen bedanke ich mich vielmals. Wer nichts beitragen kann, aber was sagen möchte, schreibt dann, ob es die richtige Rubrik ist. Dabei gibt es aber auch wieder sehr humorvolle Beiträge, wie dies Typhoon zeigt. :)
 
Oben Unten