wie lange dauert es noch MPX 2,4

Ariane

User
Wie lange dauert es noch bis ich den Multiplex 2,4 Umrüstsatz für die 4000 bekomme. Hat schon jemand diesen Umrüstsatz? oder bin ich nicht alleine?

Auf jedenfall geht mir das Warten schon langsam auf die Nerfen!

Hat vielleicht jemannd mit der MPX 4000 auf einen anderen 2,4 Hersteller erfolgreich gewechselt
?
Gruß Ariane
 
Habe vor kurzem meine 4000er auf ACT umgerüstet! Bin hochzufrieden damit!

Ciao, Marcus
 
Nach sehr lange warten auf MPX habe ich mich ende Juni fuer Weatronic entschlossen, funktioniert problemlos, umbau innerhalb drei Minuten.
 
Ich habe auch letztes Wochenende bestellt und noch nichts bekommen. Ich finde es auch einfach unerhört, was MPX sich da erlaubt.
 
Hallo jowe, warum hast du denn nicht eher bestellt? War doch bei allen anderen auch so das erstmal sehr schnell wieder alles ausverkauft war. Warum sollte das hier anders sein? Bis Anfang letzter Woche war bei sehr vielen Händlern die Ampel noch grün. Mittlerweile rot. So ganz verstehe ich diese Themenüberschrift nicht.
Also von der Ankündigung im Februar auf der Messe bis jetzt wars gerade mal ein 3/4 Jahr. Das ging doch schnell, macht ihre eure Entscheidung für ein System von ein paar Wochen mehr oder weniger (Anfangs-)Verfügbarkeit abhängig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bestellt nach zeitgleich mit Spielwarenmesse

Bestellt nach zeitgleich mit Spielwarenmesse

Hallo Jowe, warum hast du nicht...


Hallo jowe, warum hast du denn nicht eher bestellt? War doch bei allen anderen auch so das erstmal sehr schnell wieder alles ausverkauft war. Warum sollte das hier anders sein? Bis Anfang letzter Woche war bei sehr vielen Händlern die Ampel noch grün. Mittlerweile rot. So ganz verstehe ich diese Themenüberschrift nicht.
Also von der Ankündigung im Februar auf der Messe bis jetzt wars gerade mal ein 3/4 Jahr. Das ging doch schnell, macht ihre eure Entscheidung für ein System von ein paar Wochen mehr oder weniger (Anfangs-)Verfügbarkeit abhängig?

Hier nochmal zur Klarstellung!

Ich habe zeitgleich bei der Messe in Nürnberg in Februar 2009, den Umrüstsatz für meinen Sender von Typ MPX 4000 bei meinen Händler bestellt. Die Bestellung lautete: Sender HFM3 2,4GHZ HF Modul und den großen Empfänger RX-16 DR PRO M-Link, mitlerweile hat mein Händler das lieferbare Sender HFM3 2,4GHZ HF Modul mit den RX-7 DR an einen anderen Kunden weiterverkauf. Die Begündung des Händler war: Der große Empfänger ist noch nicht lieberbar, deshalb habe ich das System mit den kleinen Empfänger RX-7 DR an jemanden anderes weiter verkauft.

Ich fliege nun mehr als 25 Jahre MPX problemfrei und habe seit das IPD System (Empfänger) vertrieben wurde, keine anderen Empfänger geflogen. Und das wie gesagt ohne Ausfälle

Leider komme ich immer mehr ist grübelen, ob ich nun doch auf ein anderes System wechseln sollte! Wie so, haben andere Systeme die vertrieben werden, keine Lieferschwierigkeiten!!!!

Da verstehe ich nicht.
 
bestellt zeitgleich mit der Spielwarenmesse...

bestellt zeitgleich mit der Spielwarenmesse...

Hallo Jowe, warum hast du nicht...


Hallo jowe, warum hast du denn nicht eher bestellt? War doch bei allen anderen auch so das erstmal sehr schnell wieder alles ausverkauft war. Warum sollte das hier anders sein? Bis Anfang letzter Woche war bei sehr vielen Händlern die Ampel noch grün. Mittlerweile rot. So ganz verstehe ich diese Themenüberschrift nicht.
Also von der Ankündigung im Februar auf der Messe bis jetzt wars gerade mal ein 3/4 Jahr. Das ging doch schnell, macht ihre eure Entscheidung für ein System von ein paar Wochen mehr oder weniger (Anfangs-)Verfügbarkeit abhängig?

Hier nochmal zur Klarstellung!

Ich habe zeitgleich bei der Messe in Nürnberg in Februar 2009, den Umrüstsatz für meinen Sender von Typ MPX 4000 bei meinen Händler bestellt. Die Bestellung lautete: Sender HFM3 2,4GHZ HF Modul und den großen Empfänger RX-16 DR PRO M-Link, mitlerweile hat mein Händler das lieferbare Sender HFM3 2,4GHZ HF Modul mit den RX-7 DR an einen anderen Kunden weiterverkauf. Die Begündung des Händler war: Der große Empfänger ist noch nicht lieberbar, deshalb habe ich das System mit den kleinen Empfänger RX-7 DR an jemanden anderes weiter verkauft.

Ich fliege nun mehr als 25 Jahre MPX problemfrei und habe seit das IPD System (Empfänger) vertrieben wurde, keine anderen Empfänger geflogen. Und das wie gesagt ohne Ausfälle

Leider komme ich immer mehr ist grübelen, ob ich nun doch auf ein anderes System wechseln sollte! Wie so, haben andere Systeme die vertrieben werden, keine Lieferschwierigkeiten!!!!

Da verstehe ich nicht.
 
Hi !

Geht jetzt für dich die Welt unter weil du dein 2.4 Ghz Spielzeug noch nicht hast ?
Sind deine Flieger plötzlich mit 35 Mghz nicht mehr fliegbar ?
Das ist doch wie bei jedem anderen Hersteller das gleiche . Die Nachfrage am Anfang ist so groß daß man einfach mit Lieferschwierigkeiten rechnen muß.
Aber das ist einfach die Ungeduld mancher es sofort haben zu müssen.:rolleyes:


Gruss Rainer !
 
Hallo Kollegen,
ich hatte meinen o.a. Eintrag eher ironisch gemeint. Mir (und eigentlich wohl allen anderen auch) ist schon klar, das es beim Anlauf der Auslieferung zu Verzögerungen kommt, da nicht alle bedient werden können. Ich kann in aller Ruhe warten. Mich hat der Starter dieses Freds verwundert, beschwert er sich doch, das für seine MC4000 noch nichts verfügbar sei.

Man poltert sehr schnell los, ohne hier vielleicht mal die Suchfunktion zu bedienen bzw. bei seinem Haus- und Hofhändler nachzufragen. Wenn dann noch so Komiker wie ich in die gleiche Kerbe schlagen, läuft das Fass schnell über.

Meine Meinung: Wer versäumt hat vorzubestellen, wartet auf die nächste Lieferung. Die Saison geht eh zu Ende. Wer meint, das er nicht mehr warten kann, soll sich bei der Konkurenz bedienen. Ob die denn schneller liefern?

Also nix für ungut.
 
MPX 2,4GHz

MPX 2,4GHz

Hallo,

so richtig verstehe ich die Panikschieberei um das MPX 2,4GHZ System nicht. Man muss sich fragen, mit was sind wir denn bisher geflogen? Ich jedenfalls mit MPX 3030 und 4000 im 35MHz B-Band, und das störungsfrei.
Aus diesem Grunde habe ich mich auch entschieden bei MPX zu bleiben und habe, nachdem das M-Link-System nun auf dem Markt ist, einen Sender bei MPX umbauen und gleichzeitig einen Check des Senders durchführen lassen. Hat 16 Tage gedauert und es funktioniert sogar!
Leider gibt es vorerst nur einen 6-Kanalempfänger, die größeren werden wohl vor Weihnachten auf dem Markt sein; aber wie gesagt, 35MHz funktioniert ja auch und die Saison ist eh fast rum.
Ich habe mich lange mit allen Systemen beschäftigt und weiß den Vorteil, dass ich mir bei MPX M-Link keine Gedanken um die Nullstellung der Servos zu machen brauche, da diese bleibt wie bisher, sehr zu schätzen. Also auch der volle Servoweg bleibt erhalten.(MPX hat ja bekanntlich eine andere Nullstellung als die Konkurenz aus Kirchheim und Grebenhain) Bei Jeti kann man das mit der Jetibox korrigieren, bei ACT und Schulze geht es meines Wissens nicht, bei Weatronic nur bei den großen Empfängern.
Habe mir auch überlegt auf ein anderes System zu wechseln; aber nachdem ich mir mal die Programmieranleitung vom Futaba FX 30 Sender reingezogen, mit einem Sender geübt und das Programmierchaos entwirrt hatte und merkte wie logisch doch die "alte" 4000er ist, habe ich den Systemwechsel verworfen.
Jetz wird der eine oder andere aufspringen, protestieren oder mir unterstellen, ich bekäme von MPX Geld für den Artikel, dem ist leider nicht so, obwohl ich es gebrauchen könnte(grins).

Beste Grüße von der Saar
Karl
 
bei ACT und Schulze geht es meines Wissens nicht,
Karl,
dann muss ich dein Wissen korrigieren:
ACT (und Schulze) senden genau das, was der Sender bisher auch tat.
Ich musste bei meiner 3030 gar nichts korrigieren.
Und funktionieren tut's auch total zuverlässig.
Gruss Jürgen
 
Hi
Habe in meiner 4000er das passende Jeti Modul TMp. Damit funktioniert sogar die originale Leuchtdiode (geht nach dem Einschalten auf grün);)
@ Jürgen: Ich glaube alle Sende-Module senden das was der Sender vorgibt, nur die Rx sind auf 1,50 ms Sevomitte programmiert. und das ist keine MPX Norm. (Bei Jeti lässt sich der Servomitten Impuls ms genau einstellen)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten