Wie stark Laden von 24 Zellen an 10A Netzteil

Ich weiss, die Frage ist unbedarft, aber ich habe keine Ahnung, wie hoch ich die Ladeleistung einstellen darf bei 24 Zellen an meinem 10 A Netzteil. Mein Ladegerät kann glaube ich 130Watt. Wie sieht die Rechnung aus?

Gruss, Olivier
 

Armageddon

Vereinsmitglied
Hallo Leelander,

rein überschläglich kannst Du es folgendermaßen berechnen:

U_Netz * I_Netz * eta_Lader = N * 1,65V * I_Lader_max

N ist dabei die Zellenzahl und eta der Wirkungsgrad des Ladegerätes (je nach Lader so zwischen 0,8 und 0,9). Das ergibt bei einer Netzteilspannung von 13,8V in Deinem Fall folgende Rechnung:

13,8V*10A*0,85=117,3VA = 24*1,65V*I_Lader_max = 39,6V * I_Lader_max

I_Lader_max = 2,96A

Mit einem Ladestrom von 2,5A solltest Du auf der sicheren Seite sein, sofern Dein Netzteil wirklich 13,8V bei 10A liefern kann. Meine persönliche Erfahrung mit vielen Netzteilen, insbesondere aus dem Funkbereich ist, daß diese selten die Werte liefern können, die auf dem Gehäuse stehen. Deshalb baue ich mir inzwischen meine Netzteile selbst.
Die Ladeleistung des Ladegerätes spielt bei dieser Rechnung übrigens keine Rolle, da sie lediglich ein weiteres Limit nach oben darstellt und der Lader bei diesem Limit selbstständig den Ladestrom begrenzen würde.

Gruß Kai

[ 08. Oktober 2004, 10:21: Beitrag editiert von: Armageddon ]
 
Oben Unten