Wilga 2000

Witwer

User
Hallo PZL

Schöner Segler einmal wenn ich Zeit habe werde ich auch einen Segler bauen. Warum hast Du Nichts geschrieben das Du einen anderen Prop kaufst. Ich habe einen Neuen 3 Blatt 30 X 13 von Müller da. Bis ich fertig bin hätte Müller schon wieder einen gebaut.

Gruß Werner
 

Witwer

User
Hallo Harry

Sieht ja Super aus wie schwer ist ein Fahrwerk ohne Dämpfer und Schenkel das ich einen Vergleich habe. Bei mir ist auch einiges Geschehen leider hat der Farben Heini nicht so genau genommen mit den Mischen. Das Rot ist etwas zu hell oder hab ich zu wenig drauf weil das Seitenruder würde wieder passen ?! Ist ja auf der Unterseite mit den Abdecken der Restlichen Fläche hat man kein Vergleich. Bei einer Fläche sind die Rudermaschinen auch schon drin. Die M3 Schrauben sind alle aus Titan 0,9 gr. weniger als Stahl ! Bei einer Fläche sind 6 St. Servo Befestigung, 4 St. Kugelkopf, 4 St. Ldk Scharniere 14 x 2 = 28 x 0.43. = 12 gr. 28 x 1,12 = 31,6 Differenz fast 20 gr. ! Das möchte man nicht für möglich halten. Der Motorträger wird auch mit M5 Titan am Rumpf verschraubt. Beim Motor die 4 Stück sind aus Stahl so weit geht mein Vertrauen auch wieder nicht . Aber die Restlichen Schrauben werden durch Titan und Alu ausgetauscht ! Ich mache jetzt die Flächen fertig mit Kabel Licht und Stecker. Dann kommt der Rumpf und die Haube dran in den Rumpf muss ich noch den Kabelkanal verlegen jetzt wäre es Super Hellseher zu sein. Wegen der Akku wo kommen die hin ? Einige Bilder.

Gruß Werner
 

Anhänge

PZL

User
Hallo!

Das mit dem Prop is echt blöd. Noch ist er ja nicht da... Also wenn ich den gleich mal haben könnte schicke ich dir dann meinen?
 

PZL

User
Hallo!

Ja, diese hat er mir auch empfohlen... Wie macht man eine PN? Dein Bild und "Unterhaltung beginnen"?
 

Witwer

User
Hallo Harry

Mein Knochen hat 623 gr. gut auf 420- 440 gr. kommst Du auch bis er fertig ist. Sind aber insgesamt 400 gr. mehr ! Der ZDZ wird das schon noch wegstecken. Ich bekomme wahrscheinlich wieder einen Begleiter, wir verhandeln noch er ist voll Ausgebildet ( Polizei ). Den Preis bleibt mein Geheimnis ich sag nur der Planke Wahnsinn !!

Gruß Werner
 

Anhänge

Oh welch ein schönes Tier. Da freue ich mich für dich.
Mit dem Fahrwerks Knochen bin ich ja noch nicht fertig, kommt noch Glas Füller und Lack drauf das werden bestimmt noch mal ca. 80 bis 100gr drauf. Hab das aber nicht wegen des Gewichtes gemacht sondern nur wegen Optik.
Tollen Abend noch , bis die Tage

Gruß Harry
 

Ramius

User
Hallo Werner und PZL,
meint ihr mit "Abzeichen" das Logo auf der Motorhaube?
Das ist das Vereinslogo vom Aeroklub Ziemi Mazowieckiej. Dort war oder ist (weiß ich jetzt nicht genau) die SP-ORL stationiert.
https://aeroklubplock.pl/lotnisko-wspolrzedne/
Das hatte die Orlen - Wilga tatsächlich nicht immer. Von der Maschine gibt es auch Bilder ohne Vereinslogo auf der Haube.
 

Witwer

User
Hallo Ramius

Ja das Abzeichen das sieht man so schlecht und Polnisch kann ich auch nicht. Ich muss demnächst zu meinen Folien Speziallisten wegen der Registrierungsnummer. Vielleicht kann der das machen. Es gibt nicht soviel Brauchbare Bilder von der Orlen Wilga. Die Restliche Beschriftung müsste nächste Woche kommen. Jetzt hab ich mal nachgeschaut wegen der Silber Farbe da gibt es nur Zwei Ral Farben 9006, 9007 und jede Farbe kann bis zu 200 Abweichungen haben !!? Da kannst dann schlau werden. Rot wäre Ral 3002 gewesen, es gibt hier im Forum eine Liste mit Oracover Folien in Ral Nummer habe leider zu Spät gesehen. War eigentlich bis jetzt immer zufrieden mit den Farbenmischer. Die Bellanca wird wieder Goldgelb weil da hab ich in mein Farbenlager noch fast Einen Liter gefunden. Ich hab schon soviel Sachen Zuhause das ich den Überblick bald verliere. In Zukunft wird alles durchstöbert bevor was neues gekauft wird. Morgen Fahre ich nach Niederösterreich meinen Neuen Hund holen. Bin schon neugierig was das wird ? Freu mich schon sehr drauf.

Viele Grüße
Werner
 

Ramius

User
Brauchbare Wilga 2000 Bilder zu bekommen ist ein allgemeines Problem. Kein Wunder bei so wenig gebauten Exemplaren. Den Link vom Aeroklub habe ich dir nur angehangen, damit du eine brauchbare Vorlage hast. Vielleicht kannst du ja was daraus machen.
Viel Spaß mit deinem neuen Begleiter!
 
Oben Unten