Winterbike

Weiss jemand, wo es sowas gibt?:

Winterbike.jpg
(Quelle: unbekannt, zugesendetes Bild)

Bertram
 
Danke!
B.
 
Ich will sowas haben! Hat noch jemand Bock sowas auf Eigenbau/Lowcost zu entwickeln? Ich mache auch gerne das CAD!

Könnte mir vorstellen, wenn man an das Vorderrad eine Schneekufe anbringt und ein Felge plus spezieller Schneekette statt Hinterrad anbringt, dass das schon klappen könnte.


Gruß Martin
 
Das Ding wird schön über die vordere Kufe wegrutschen, wenn man mit beiden Beinen reintritt und gar leicht in die Kurve geht. Wer mal im Schnee mit nem Mountain Bike gefahren ist, wird das ahnen. Wenn dann ein stinknormales MTB mit guten Stollenschlappen oder gar Spikes. Alleine der Kraftverlust durch die seltsame Caterpillar Mechanik hinten ...... Schnee kostet mit normalen Rädern bereits viel Kraft :rolleyes:
 
....wenn dieses Teil nen Motor hätte und man mit den Beinen "mitarbeiten" könnte, sähe es schon wieder ganz anders aus. Aber so - Totgeburt - sorry. Ist das Ding evtl. eher für Bergab gedacht, so dass man mittreten kann, um schneller zu werden ? OH ich vergaß: Bergab sagt man ja nicht, "Downhill" musses heissen gell :D
 
naja, das der Ski Sch...uboptimal ist, weiss jeder Winterflieger mit Spornradmodellen, bei denen das Heckrad durch den üblichen kleinen Ski ersetzt ist: da ist keine Führung, da muss ein Längssteg drauf. Bergsteigen wollte ich damit nicht, eher auf die Loipe, dem Cologna mal hinten über die Ski fahren :cool:.
Im Moment denke ich aber, dass die Raupe zu schmal ist. Ohne verbreiterten Rahmen wird es wohl schlecht gehen?

Bertram
 
Ich will sowas haben! Hat noch jemand Bock sowas auf Eigenbau/Lowcost zu entwickeln? Ich mache auch gerne das CAD!

Könnte mir vorstellen, wenn man an das Vorderrad eine Schneekufe anbringt und ein Felge plus spezieller Schneekette statt Hinterrad anbringt, dass das schon klappen könnte.


Gruß Martin

hallo Martin,

habe fast 20 J. lang im Radsektor gearbeitet - wollte immer schon einen "Downhiller" selbst bauen, mit 2 Skiern / 2 Rädern / mix - egal! Bei der Skivariante könnte man sich Bremsen wie beim Kinderbob überlegen - auf alle Fälle eine Federung vorne & hinten...

Andy :)
 
ich beschäftige mich schon seit knapp 14 jahren mit solchen sachen

wenn es nur abwärts gehen soll würde ich euch einfach zu einem skibob / snowbike raten

die k-tracs funktionieren nicht schlecht. sind aber nur ünter enormen kraftaufwand zu gebrauchen.
"downhill" machen sie auch nicht wirklich spaß weil einfach ein zu großer wiederstand da ist um richtig damit in fahrt zu kommen und dennoch sicher zu fahren.

für alle die es gerne motorisiert haben möchten: es gibt umbausätze für gängige motocross ;) da schaut die sache schon anders aus und ist pro satz mit ca 2500€ zu haben

lg toni
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten