Wo bleibt Jeti ? Sender, Regler und Profi Box

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

V.Pi

User
Hallo Leute ,

weiß jemand was denn jetzt mit den Jetiprodukten los ist,? Erst war Jeti sehr schnell und jetzt kommen die anderen mit neueun und sehr interessanten Senderreiehen (Hott) inkl umfangreicher Telemetrie und Kontronik kommt ebenfalls mit einer neuen reglergeneration raus.

Bin ja bisher absoluter Jetifan gewesen aber ich fühle mich jetzt irgendwie im Stich gelassen!
Wenn man mal wenigstens etwas hören würde aber da ist ja rein garnichts, selbst die hompage in CZ ist absoluter Käse!!
Gruß Michael
 
Der Pultsender soll Ende des Jahres ausgeliefert werden.

Gut Ding braucht weile...



Piotre


P.s.: Was für eine neue Reglerserie von Kontronik meinst du denn??? Ich sehe da nix neues...
 

V.Pi

User
Nö ist ja auch noch nicht lieferbar!

Was mir jetzt mal richtig stinkt ist das Jeti jetzt schon genau so läuft wie bei den anderen:
Wenn die mal eindeutige Aussagen machen würden wie in der Vergangenheit, also vor de Ansage der jeti Box auf der Messe In Prag im letzten Jahr !!!

Die Sender wurden dann ja auch wieder für September angekündigt. Graupner bringt jetzt nach und nach seine (offensichtlich funktionierenden ) Sender raus und die MC32 steht schon in den Startlöchern.

Ich bin der Meinung das Jeti momentan ihr Vertrauensvorschußguthaben wieder einbüßen.

Dies ist mein(leider) eigenes Empfinden !

Micha
 
Bin ja bisher absoluter Jetifan gewesen aber ich fühle mich jetzt irgendwie im Stich gelassen!
Wieso? Sollen die den gleichen Murks machen wie andere und Sender ausliefern, die sofort nach Erscheinen Updates brauchen weil Fehler drin sind? Meine Jeti Komponenten arbeiten seit 3 Jahren perfekt und ohne ein einziges Update - das darf beim neuen Jeti Sender gerne wieder so sein. Außerdem war Jeti immer für innovative Überraschungen gut, aber sie haben ihre Ideen nie zu früh verraten, damit die Konkurrenz nicht zu schnell kopieren kann.
Den Chinesen wird noch schnell genug gesteckt, welche Ideen sie von Jeti für andere Systeme kopieren sollen.
 
Boah, immerwieder das Gleiche...

Updates sind ja sooo schlimm...

Ich erinner mich dran das am Hang mal 2 voll GFK- Modelle runtergefallen sind weil die nen Jeti R8 verbaut hatten.
Dann kann ich mich noch an die Geschichte mit den Varios erinnern, welche zu störungen geführt hatten. Das wurde beides, soweit ich weiß, mit Updates behoben. Allerdings musste man die Empfänger dafür einschicken.. Super Sache!

Jetzt kommt die neue Empfängerserie raus, welche auch upgedatet werden kann.. Ich frag mich ob das jetzt gut ist oder schlecht?

Vielleicht sollte man sich mal überlegen ob andere Hersteller updaten weil es Probleme gibt oder weil sehr schnell auf Kundenwünsche eingegangen wird?!?

Achso ich fliege zwar HoTT, kann aber, im Gegensatz zu gewissen Jeti-Fanatikern, auch andere Systeme neben "meinem" akzeptieren und wünsche allen Wartenden viel Geduld und Vorfreude auf ihren Sender.

Just my 2 cents!

MFG

Erwin
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten