wo brennt´s denn nun wirklich am jet ??

pjotr

User
Liebe Moderatoren/Niko - was gibt´s denn da zu Beratschlagen. Ich habe weder gegen die guten Sitten verstoßen noch jemand oder sein Produkt verunglimpft. Wieso wird so ein Beitrag reglementiert mit der Begründung dass man so was mit dem Hersteller vorher klären soll ! Jetzt frage ich mich woher wollt Ihr/Du Niko wissen ob ich es nicht schon längst getan habe: ja das lief gleichzeitig am Erscheinungstag !! Außerdem warum soll man nur den Turbinenhersteller zu Rate ziehen ? Wie sieht’s denn mit dem Hersteller des Jets aus vielleicht passt ja sein Schubrohr/ Luftführung gar nicht, sind generell falsch ausgelegt oder nicht verwendbar für jegliche Art von Turbinen oder die Firma mit den blauen Pneumatikteilen oder ...... Die ES Beiträge über die angeblich „sub-optimalen“ Flächenaufnahmen sind ja auch nicht verschwunden – lasse ich jetzt so stehen. Ich will nochmals betonen ich habe hier keinen der Hersteller meiner verbauten Komponenten madig gemacht oder mit einer negativ pauschal Aussagen abgetan. Ich habe lediglich geschildert was mir definitiv passiert ist und Fragen gestellt was ICH evtl. falsch gemacht haben könnte. Ich denke meine Wortwahl hat den Kern getroffen war ich ausdrücken wollte. Ich wollte Antworten auf meine Fragen, sonst nichts. Ich hole mir Rat von allen Seiten und versuche die guten Vorschläge umzusetzen- that´s it. Ich betrachte das Gesamtsystem Jet mit allen seinen Komponenten und mache es nicht an der Turbine fest welche ich verbaut habe ich. Die kann auch nicht alleine fliegen !! So liebe Moderatoren lasst die Kirche im Dorf, fragt vorher nach was lief und entscheidet erst dann.
Schließlich ist es ja glimpflich ausgegangen der Schaden am Material hat sich auf paar Schläuche und Kabel reduziert. Weiterhin sehe ich es auch als Infobeitrag um die Betriebssicherheit von Jets zu erhöhen. Warum müssen andere den gleichen Fehler machen wie ich, wenn ich das mit dem Hersteller „ nur im dunklen Kellerchen bequatsche“ ?? Mir ist zum Glück nix passiert. Andere die diesen Beitrag lesen stecken wahrscheinlich den Kopf nicht mehr so neugierig in den Rumpf eines Jets beim Testlauf oder dann im „normalen Betrieb“. Wer will schon gerne auf Lebzeit mit einer Permalat Mütze (komma rot) rumlaufen ?

Gruss Peter
 
Hallo Peter,
ich habe so etwas ähnliches schon mal gesehen auf einem Rooki Meeting.Ein Ex-Rooki brachte einen Euro-Sport mit einer 16 kg Frank turbine mit.Testläufe mit offenem Montagedeckel waren in Ordnung,alles war dicht. Dann hat er den Deckel zugeschraubt und wollte fliegen.Turbine an,und beim ersten mal Gas geben brannte der Flieger. Ich glaube ,damals hats am Abstand des Schubrohres gelegen,bin aber nicht sicher.
Der Rooki war Jochen Bentsch.vieleicht solltest du mal mit dem Kontakt aufnehmen.
Gruß Thomas Singer
 
Hallo Thomas,

War als Rooki auch auf dem Treffen.
War definitiv so. Nur war es eine brandneue Beotec mit 16kg Schub und keine Frank Turbine.

Thomas danke dir nochmal für den Hotspot Flug beim Rookitreffen. Ich war der Schweizer.
Hat mich ermutigt den Hotspot zu verkaufen und ein Wild Hornet zu kaufen.

Gruss Christoph
 

Arno Wetzel

Moderator
Teammitglied
Original erstellt von pjotr:
Liebe Moderatoren/Niko - was gibt´s denn da zu Beratschlagen.
Oh Peter, eine ganze Menge! :rolleyes:
Zunächst einmal ist aus deiner Sicht die Kritik an der Schließung des Threads sicherlich gerechtfertigt. Erfreulich aus unserer Sicht ist die Tatsache, dass die Einwände von dir und auch von den anderen äusserst konstruktiv und objektiv geführt wurden. :) In vielen Fällen endet so etwas in einer regelrechten Schlammschlacht, den Threadschliessungen haben immer einen unangenehmen Beigeschmack.

Ich darf dich aber beruhigen: Es geht hier gar nicht um deinen Beitrag, der war absolut korrekt und auch im Sinne dieses Forums. Du hast ein Problem gehabt und dies zur Diskussion gestellt. Die Antworten waren konstruktiv und konnten dir sicherlich bei deinem Problem weiter helfen.

Nein, es ging um etwas ganz anderes, was Niko korrekter Weise veranlasste, diesen Thread zunächst einmal auf Eis zu legen. Du bist relativ neu hier im Forum, du wirst die Historie, wie vermutlich andere auch, natürlich nicht kennen, die diese Herausnahme begründete.

Ich darf dich aber beruhigen: Der Thread wird heute Abend wieder von Niko eingestellt und ich wünsche, dass dein ES, mit den entsprechenden Ratschlägen und Tipps der anderen, bald zu den ersten Flügen aufsteigen wird. ;)
 
Servus,
@ RCN-Team
@ T.Singer

dieser Beitrag von T.S. wo ganz dezent auf einen Hersteller hingewiesen wird (auch noch der Falsche) sollte entfernt werden...nicht ein Beitrag, der Vielen (insbesondere den Anfängern)
hilft.
Echt Super

Gruß Tom
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten