WOK-5

lemmi

User
Hallo , ich habe in Scherfede einen Russischen
Motor NF(Name des Flugzeuges WOK-5) gesehen den ich gerne bauen möchte.
Der Erbauer des Modells hat mir auch eine Seite aus der FMT 02.1971 kopiert in der das Original kurz vorgestellt wurde, aber ich hätte gerne noch einige Hinweise oder Tipps zum Bau.
z.b. welche Profil und wie die Landeklappe und die
und die hinten unterhalb des Flügels angeordneten
Ruder angelenkt werden.
1118094338.jpg
 

Hans Rupp

Vereinsmitglied
Hallo,

sehr gute Erfahrungen bei der Flächengeometrie habe ich mit dem MH45 gemacht, das nach aussen etwas aufgedickt wurde (bei mir von 6% innen auf 10% aussen). Die Usprungsvariante mit NACA00x profiliert war merklich schlechter. Das Aufdicken nach aussen macht es spürbar gutmütiger beim Abrißverhalten.

Mein Delta ist als Seglerdelta oder elektrifiziert (Speed 400 direkt an 8 Zellen) unterwegs. ti=500mm, ta=200m, Spannweite 1m. Fluggewicht als Segler 450gr., elektrifiziert eben rd. 200 gr. schwerer.

Es hat nur zwei durchgängige Klappen die als Höhenruder und Querruder fungieren.

Hans
 

lemmi

User
Danke für eure schnelle Hilfe.
Ich hatte schon nach dem Profil vom Geier gesucht,
jetzt hab ich ja eine Vorlage nach der ich Bauen kann.
Als Alternative denke ich zur Zeit noch über das EMX-07 nach, aber mit den ersten Zeichnungen kann
ich ja schonmal anfangen.
Bilder von Original hab ich aber noch nicht gefunden.
 

cgraf

User
Seltsamer Name, für ein russisches Flugzeug ...

Die 2 mir bekannten Konstrukteure für Nurflügel in der Sovietunion waren Kalinin und Cheranovsky. Letzterer hat viel mit Parabolflügeln experimentiert, und Kalinin mehr mit klassischen Deltas.. Vielleicht hilft dies weiter...

Würde mich irgendwie auch reizen, das Teil...

Gruss Christoph

[ 15. Juni 2005, 14:10: Beitrag editiert von: cgraf ]
 

cgraf

User
Wenn man "Wok" auf Russisch schreibt, gibt's BOK und dann wird man fündig...
Bok wurde später zusammengelegt mit Suchoj...

http://www.ctrl-c.liu.se/misc/ram/bok-5.html

Gruss Christoph

[ 15. Juni 2005, 14:18: Beitrag editiert von: cgraf ]
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten