• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

World Drone Prix in Dubai - $1000.000.- Grand Prize

Lownoise

User
Dafür ist es für den Normalo umgekehrt. So viel Spass, Speed usw. wie mit dem FPV Racer für so wenig Geld hatte ich noch nie. Wenn es ein Hubschrauber wäre, wären schon einige 1000€ weg an Ersatzteilen nach Crashes, bei den Coptern ein paar neue Propeller und weiter gehts... ;)

Zu der Frage ob das die Zukunft des Modellflugs ist: nein, das ist nich die Zukunft, das ist jetzt ;)
 
jo so ist es 3d kunstflug mit heli oder fläche ist kindergarten , siehe mr. steele oder johnnie fpv, matty stunz.
soll mal einer mit heli oder fläche nachmachen
 
Ist das ein Teil der Zukunft des Modellflugs??
Naja, die Zukunft sicher nicht. Zumindest nicht nur.
Das ist Modellflug für die Playstation Generation..schnell, laut und trendy. Das wird das Hobby Modellflug wieder für die jungen Leute interessant machen.
Diese sind aber leider sehr anfällig für Trends...und der kann sich schnell ändern. Heute ist es noch cool, mit Highspeed durch irgendwelche Tore zu fliegen, morgen ist es vielleicht noch cooler mit einer Vogelfeder im Hintern nackt über die Straße zu laufen. Man weiß es nicht.
 

Lownoise

User
Die in der Geschwindigkeit und Präzision geflogenen Figuren meint er bestimmt. Ich kann nur voll zustimmen. Der krassete, wendigste Shockflyer oder sonst ein 3D Flächenmodell fliegt auf einmal super einfach und ist lahm auf allen Rudern, wenn man vorher Copter geflogen ist. Da ist doch echt einiges mehr an "Reflekten" sowie eine sehr schnelle Leitung vom Gehirn zu den Fingern nötig.
 
Da kann ich nur zustimmen!
Ich fliege fläche nur noch zum entspannen und speedfliegen.
3D und Kunstflug macht nurnoch mit copter spaß.

Grüße,
Marvin
 
Oben Unten