You tube

Google muss laut einem Gerichtsbeschluss sämtliche Nutzerdaten seiner Online-Videoplattform YouTube an den US-Medienkonzern Viacom aushändigen. Darunter befinden sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch Datensätze österreichischer Nutzer. Verhindern lasse sich deren Weitergabe nicht, sagte der Datenschützer Hans Zeger.

Ein New Yorker Bezirksgericht entschied in der Nacht auf Donnerstag, dass Google den User-Namen und die IP-Adressen jedes einzelnen Nutzers, der sich Videos auf YouTube angesehen hat, im Zuge einer Klage wegen Urheberrechtsverletzungen an Viacom mitteilen muss.

Google analysiert bei Benutzern von mehr als 80 Prozent der großen deutschsprachigen Medien-Websites das Leseverhalten. Das Gros der User hat keine Ahnung, dass Details ihres täglichen Nachrichtenkonsums in einer US-Datenbank landen.

Quelle und mehr

kann man hier noch überhaupt u-tube links einstellen ?
 
Begehe ich eine Urheberrechtsverletzung, wenn ich mir auf Youtube Videos anschaue? Ich weiß doch im Vorfeld gar nicht, was da gezeigt wird? (Muß ja nicht immer mit dem Titel übereinstimmen).

Gruß,
Stephan
 
Oben Unten