Zackenband woher oder selbst herstellen?

smay

User
Hallo,

für den Bau einer Stearman PT-17 in 1:3 bin ich auf der Suche nach passendem Zackenband, benötigte Breite wäre 16-17mm, etwa 100 Meter sind wohl nötig. Bespannt wird mit Proficover von TC, die haben ja auch Zackenband, aber leider nicht in der Breite.

Welche Lieferanten kennt ihr denn so, oder habt ihr Ideen, wie man größere Mengen selbst herstellen kann? Zackenschere aus dem Schneiderbedarf habe ich schon probiert, da sind die Zacken zu groß (nicht scale) und so richtig gerade wird das auch nicht. Nähmaschine? Sägeblatt? Ich bin gespannt auf Eure Ideen :)

Grüße,
Stephen
 

Gast_14961

User gesperrt
Hallo,

es gibt im Nähbedarf auch Scheren, die solche Zacken schneiden können. Meine Lebensgefährtin ist Schneiderin und hat mir mal eine überlassen.

Wenn es gar nichts fertiges gibt, wäre das vielleicht eine Alternative.
 

smay

User
Danke für die Antworten. Das mit der Nähmaschine sieht gut aus, habe nur keine Nähmaschine parat :rolleyes:

Inzwischen habe ich im Baumarkt ein einen Rollcutter entdeckt, für den es auch Zackenmesser gibt. Leider sind die Zacken aber eher Wellen und auch zu groß. Gäbe es das richtige Messer, wäre das meine Wahl!

Dann habe ich noch www.pink-it.net gefunden, das ist es wohl, kostet halt einiges.

Weitere Vorschläge sehr willkommen!
 
Zackenband

Zackenband

wenn dir das 13er von TC zu klein, und das 20er zu groß ist, könnt ich wenn du magst nachschauen wer der Hersteller der Folie ist, die könnt man sicher organisieren, und dann könnt man damit zum Folienbeschrifter gehen, der das durch seinen Plotter zieht.

Gruß Olli
 

smay

User
Potter

Potter

Hallo Olli, sicherlich auch eine gute Idee, am besten wäre natürlich, wenn das Zackenband aus dem Material der Bespannung bestünde. Vielleicht kann so ein Plotter ja auch die Gewebefolie schneiden? Da werde ich mal nachfragen.

Gibt es noch andere Ideen?
 
gewebefolie.

gewebefolie.

solch ein Plotter kann die Folie nicht schneiden. da si ja nicht auf einem verzugsfreien untergrund ist. rein optisch wäre es gut, die strucktur zu haben, jedoch würde sich die folie beim aufbügeln ja auch schrumpfen. was sicher nicht so toll aussehen würde. aus einer meiner bitteren erfahrungen, möcht ich dir nur raten, wenn du irgendwelche folie benutzt und drüer lackierst, schleif sie richtig gut an, meiner meinung ruhig mit 120er korn. ich habs mit 300 gemacht, und die farbe löst sich beim anschauen ab. und was ich feststellte. als ich fast mit dem aufbringen fertig war, die folie von tc ist wärmeschrumpfend. hätt ich das vorher gewusst, und nichd dem beipackzettel getraut, hätt ich mir viel mühe gesparrt.
 
Zackenband

Zackenband

Hallo, Gewebwfolie lässt sich ohne weiteres Plotten.
Stelle so immer meine Zackenbänder selber her!

Bei bedarf einfach melden!
Gruss: Dirk
 
Oben Unten