Zeigt mal eure Flächenbefestigung

Ich finde die verschiedene threads wie "alles uber Flitschen...""sammelthread F-Schlepp" und "welche Schleppkuppelung.." sehr interessant und erleichtert die Suche nach Tips und Info erheblich. Mich würde die zahlreiche Flächenbefestigungs-Methode interessieren und die dazu gemachte Erfahrungen. Bei meinem Nimbus 4d voll gfk möchte ich das Mpx system verwenden, aber die "Wurzelrippe" ist sehr dünn und das Profil dick. Wie jetzt? ich bin auf der Suche nach Idees.

Grüsse aus regnerische Zürich (ich habe Urlaub :-(( )

Daniel
 

onki

User
Hallo

Also Monoblocks sind das nonplusultra im Bereich Flächenarretierung. Sind aber riesig groß und recht teuer (ca. 35 Euro/Paar). Bei Großmodellen aber die erste Wahl. In kleinere Modelle gehen die aber nich rein.
Ich habe auch schon Prototypen von Mini-Monoblocks gesehen. Ist aber wie gesagt noch ein Prototyp.
Der Vorteil bei den Dingern ist, dass sie mit Federkraft (ca. 8kg) einrasten und auch federnd nachgeben.
Bei kleineren Modellen (2-4m) sind die Multllocks nicht schlecht. Hab ich u.a. in der Alpina verbaut.

Gruß

Onki
 

Harm

User
Hallo Daniel,

Wenn es Voll-GFK ist, wie die 5,2 meter Nimbus 4D von TUN/ H-Modell, würde ich die Befestigung mit gutem weissen Tape machen. Hat zudem auch aerodynamische Vorteile.
 
Oben Unten