Zentrierung Motor im Minifan

husel

User
Moin,

im Minifan soll der Motor (z.B. 2W oder Mega) stramm sitzend im Impellergehäuse eingebaut werden und ggf. mit Klebeband umwickelt werden.

Nur hinten am Motor zur Zentrierung oder auch vorne?
Wo bleibt da die Kühlung?...

Wie macht ihr das?

Gruss, Rainer
 
Wenn möglich und nötig auch vorne,
ich wickle Tesa rum und schneide den zu einem schmalen Streifen ab.
Kühlung?
Der Motor sitzt mehr oder weniger saugend im Plastikgehäuse,
Kühlung bekommt der Motor nur durch offene Lagerschilde und den kleinen Teil, der hinter dem Gehäuse rausschaut.
In den meisten Fällen reicht das, auch bei weit über 1000W;)
Und wenn nicht,
dann taugt der Motor nix:D

Oliver
 
Hallo Rainer,
die wirklich genaue Zentrierung des vorderen Lagerschilds ist fast noch wichtiger, sonst schleift der Rotor einseitig am Mantel.
Die Schraubköpfe mit Loctite sichern !
Die hintere durch einen schmalen Ring aus Klebeband dient eigentlich nur der Abstützung des Motorgehäuses gegen Vibrationen.
Gruß
Dieter
 
Jep, hatte bisher immer nur hinten mit Fiber Tape gesichert, dieses Mal hatte ich keine saubere Flucht / schleifen und daher 4 Streifen längs aufgebracht... wesentlich besser.

Grüße, Rainer
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten