• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Zorro light von R.Schweißgut

Yoshio

User
Mal eine Frage ob sowas möglich ist bzw. Sinn machen würde.
Mir gefällt das Flugbild des Zorro light und auf der Homepage von Hr. Schweißgut habe ich gesehen, dass dieser eine SPW von 215 cm hat. Aus diesem Grunde stellt sich mir nun die Frage ob man die SPW auf 200 cm reduzieren könnte um mit dem Modell an den RES Wettbewerben teil zu nehmen?
Die Reduzierung der SPW wurde ich mir so vorstellen, dass ich einfach den Abstand zwischen den Rippen prozentual verkleinern würde, ich muss aber eingestehen, dass ich keine Ahnung habe welche Auswirkungen dies auf die Flugeigenschaften hätte!?
Ich würde mich sehr freuen, wenn hierzu jemand etwas sagen kann.

ciao

Johannes
 
Hallo Johannes,

bei einem "normalen" Flieger bringt die Spannweitenverkürzung in der Regel eine Verschlechterung der Flugleistung dahingehend, dass die Flächenbelastung steigt.
Aber das sollte beim Zorro nicht das Problem sein. Er ist schön leicht. Man (du) sollte(st) es einfach mal versuchen. :D

Andre
 
Hi Leute,

der Zorro ist angekommen. ;) Gibt nur ein Problem: meine Frau hat sich ihn geschnappt. :eek::eek::eek: Naja, da weiß ich wenigstens was Santa bringt . . . :D

Habe mich mal mit Herrn Schweißgut in Verbindung gesetzt, wg. den Störklappen. Er sagt das macht nur bei sehr kurzer Landebahn Sinn. Er empfiehlt das gleiche wie du, Niko! :cool:

André
 
Hi Leute,

der Zorro ist angekommen. ;) Gibt nur ein Problem: meine Frau hat sich ihn geschnappt. :eek::eek::eek: Naja, da weiß ich wenigstens was Santa bringt . . . :D

Habe mich mal mit Herrn Schweißgut in Verbindung gesetzt, wg. den Störklappen. Er sagt das macht nur bei sehr kurzer Landebahn Sinn. Er empfiehlt das gleiche wie du, Niko! :cool:

André
Hallo Andre,

na hoffentlich hast Du ein wenig Urlaub zur Weihnachtszeit :D Der Zorro ist recht flott gebaut, ich denke Du wirst Deine Freude haben da alles super passt und gut durchdacht ist.

Grüsse Niko
 
Hallo Andre,

na hoffentlich hast Du ein wenig Urlaub zur Weihnachtszeit :D Der Zorro ist recht flott gebaut, ich denke Du wirst Deine Freude haben da alles super passt und gut durchdacht ist.

Grüsse Niko
Hallo Niko,
Urlaub hab ich schon (jetzt!), nur muß ich was am Haus machen :cry: Und wenn dann Weihnachten ist, hab ich kein Urlaub mehr :cry:
Was solls, dann muß ich eben nach Feierabend bauen.

André
 
Hi Leute,

heute - nein schon gestern kam Santa, und was soll ich sagen, jetzt ist er mir. Wenn es die Zeit erlaubt, werde ich mich dran setzen und anfangen.

André
 
Hallo Andre,

Der Zorro ist recht flott gebaut, ich denke Du wirst Deine Freude haben da alles super passt und gut durchdacht ist.

Grüsse Niko

Hi, hab schon mit dem Zorro angefangen, trotz das ich keinen Urlaub hab. Und du hast recht, es ging ganz flott - bzw geht - bin noch nicht fertig. ;)

André
 
Hi Wim,

sieht toll aus dein Zorro. :cool:

Freu mich schon, wenn meiner fertig ist. Dann werd ich auch Bilder machen. :D

André
 
Grüß euch!

Würde beim Zorro Light folgende Motorisierung ausreichen, bzw was würdet ihr für einen dazugehörigen Akku nehmen?

1 Brushless-Motor Himax C 2816-1220
1 Regler MULTIcont BL-37/II
2 Klappluftschraubenblätter 12“ x 6“
1 Spinner Ø 54 mm, Blatthalter u. Mitnehmer (f. W.-Ø 5 mm)

Es wäre ein fertiger Antriebssatz für einen Easy Glider.

Ich bin ein kompletter Neuling im elektrischen Segment, daher meine Fragen.

VlG, Christian
 
Grüß euch!

Würde beim Zorro Light folgende Motorisierung ausreichen, bzw was würdet ihr für einen dazugehörigen Akku nehmen?

1 Brushless-Motor Himax C 2816-1220
1 Regler MULTIcont BL-37/II
2 Klappluftschraubenblätter 12“ x 6“
1 Spinner Ø 54 mm, Blatthalter u. Mitnehmer (f. W.-Ø 5 mm)

Es wäre ein fertiger Antriebssatz für einen Easy Glider.

Ich bin ein kompletter Neuling im elektrischen Segment, daher meine Fragen.

VlG, Christian
Hallo Christian,

Der Spinner mit Ø 54 mm wird nicht passen, 38-40mm sind machbar. Den Motor würde ich auch mit 9x6 und 3S-1000mAh betreiben, 12x6 an 3S wären schon etwas viel.
 
Oben Unten