Zum Jahreswechsel etwas Nachdenkliches

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/765413-Zum-Jahreswechsel-etwas-Nachdenkliches

Ich denke, dass das die meisten Interessierten gelesen haben.

Ich wollte mich in dem Zusammenhang bei dem Team vom RC-Network recht herzlich für ihre Arbeit und dem damit verbundenen Aufwand bedanken.
Es ist sicherlich nicht immer angenehm und leicht so ein Forum zu begleiten und so wie es ist am Leben zu erhalten.
Macht bitte weiter so.

Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg bei euren Aktivitäten und alles Gute im neuen Jahr
Arno
 

.Claus

User
Dem kann ich mich nur anschließen und mich bei allen RC-Network beteiligten ganz herzlich bedanken für die viele Arbeit das Forum am laufen zu halten.

Auch mich nerven so manche Beiträge welche die Thread zerfleddern oder die sinnfreien Beiträge.
Also durchhalten und einfach rigoros durchgreifen, löschen und verbannen.
 

WonkotheSane

Vereinsmitglied
Ich danke auch für die Bereitstellung einer Plattform, die unserem Hobby dient. Ich bin schon recht lange dabei, von RCO rübergehuscht und habe mich immer gefreut, hier "zu Hause " zu sein. Dies möchte ich auch mit meinem Vereinsbeitrag -wenn es auch wenig ist- unterstützen. ich freue mich, Teil einer Gemeinschaft zu sein und möchte es nicht missen!

DANKE !!

LG Holger
 

foxfun

User
Hallo.

Auch ich bedanke mich ganz herzlich für die Bereitstellung dieser tollen Plattform. Und ich wünsche Zuversicht und Optimismus, dass nicht alles schlechter werden muss. In diesem Sinne, alles Gute für 2020 an die RC-Network-Macher.

Danke und schöne Grüße
Martin
 

Dieter Wiegandt

Chefmoderator
Teammitglied
Herzlichen Dank auch im Namen der Mitarbeiter, die alle Freizeit investieren, um dieses Forum zu betreiben.
Dieses Lob und die Anerkennung tun natürlich sehr gut.
 

MarkusD

User
Vielen Dank an das Team - ich sehe das ähnllich wie in eurem Post....der Ton wird rauer und manche Leute haben offensichtlich schon vor Jahrzehnten mit Hyperschall die Kinderstube durchlaufen......neben den Moderatoren ist das leider auch ein Problem für andere User....

Ich denke das immer öfter keine Antworten oder keinen tollen Threads erstellt werden weil man sich das nicht antun möchte. Über etwas das nicht erstellt wird, kann man aber leider auch keine Statistik anfertigen :confused:

Ich freue mich jedenfalls über die Hilfsbereitschaft und die interessanten Bauberichte und hoffe das es noch lange so weitergeht

In diesem Sinne "keep up the good work" und alles Gute für 2020 und darüber hinaus !

Danke

MarkusD
 

Maistaucher

Vereinsmitglied, Offizieller 1. Avatarbeauftragter
Hier in der Plattform ist es wie im wahren Leben.
Da stoßen allerlei unterschiedliche und "komische" Menschen aufeinander, die natürlich nicht einer Meinung sind.
Die einen können dabei mit sachlichen Argumenten diskutieren, die anderen hauen einfach verbal um sich, weil ihnen die Argumente ausgehen,
oder weil sie einfach andere Meinungen generell nicht akzeptieren und genervt alle Andersdenkenden pauschal als blöd und doof abstempeln.
Diese Kollegen kann man nicht mehr ändern, unseren fleißigen Modis bleibt da nur das vorsichtige Einbremsen.
Respekt und Anerkennung für diese freiwillige, zähe und mühselige Arbeit.

Danke auch für die Unterstützung, wenn ich hin und wieder um Korrekturen bitte, inbesondere von "sparsamen":rolleyes: Thread-Titeln. ;)

Leider kann ich nicht immer und überall sein und so bleibt, was bleibt. :D
 

Hans Schelshorn

Moderator
Teammitglied
Herzlichen Dank auch im Namen der Mitarbeiter, die alle Freizeit investieren,
...

Man sollte ja vorsichtig sein, Dieter, und seinem Chef möglichst nicht widersprechen, aber um den häuslichen Frieden zu wahren, braucht es dennoch eine Klarstellung: Zumindest bei mir ist es so, daß ich nicht alle Freizeit, sondern nur einen Teil derselben investiere! :D:p:D

@Alle
Im Übrigen freut es mich und motiviert mich, wenn auch mal positive Rückmeldumgem kommen, vielen Dank dafür!
Der weit überwiegende Anteil der Beiträge ist ja sachlich, nett und/oder witzig, deshalb laufen uns die User ja auch nicht in Scharen davon.
Für das Jahr 2020 würde ich mir als alter Egoist wünschen, daß der Rest noch kleiner wird.

Euch allen wünsche ich einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2020!

Servus
Hans
 

flymaik

User
ja Maisi, du schreibst es !

Ich bin auch froh, das hier von den Modis gute Arbeit geleistet wird.
Dafür auch meinen Dank.
Wo nachlässige Forenarbeit hinführt, sieht man anderswo genug.

Ich wünsche uns hier noch eine schöne lange Zeit mit diesem Forum
 
Zu aller erst ein Dankeschön für das bereitstellen der Plattform, für stetiges Arbeiten daran und für die angenehme Moderation.
Welcher Zeitaufwand hier nötig ist wird von den allermeisten unterschätzt und ein Ehrenamt hat auch nicht mehr den positiven Stellenwert wie vor Jahren - eine Feststellung, die viele Vereine wohl bestätigen würden.

Der Ton ist m.M.n. nicht wirklich rauer geworden, aber es tummeln sich Leute verschiedenster Art die teils komisch Ansichten haben.
In Schriftform liest es sich nochmal deutlich seltsamer als das bei einem Gespräch der Fall ist.
Eine flapsige Bemerkung fällt ab und an auch auf einen bereits vorhandenen fruchtbaren (Aggressions-) Ackerboden - voila, schon geht es rund...:eek:
Sowas kommt und geht - aber man darf das alles nicht zu sehr ernst nehmen.

Was ist RCN für mich?
Eine Informationsquelle hinsichtlich Modellen und alles drum herum.
Sehr wichtig auch dass hier rechtliche Dinge um unser Hobby angesprochen werden und man hier jede Menge Ansprechpartner zu allen möglichen Themen findet.
Wer länger dabei ist weiß wen er was fragen kann - auch ein Vorteil eines Forums, den ich nicht missen möchte.

In diesem Sinne, macht bitte weiter so - einen einfachen Ersatz für euch gibt es m.M.n. nicht und ihr seid einfach gut für das Hobby an sich!
 
@ Martin, +1, +1, +1... besser kann ich es nicht ausdrücken, schliesse mich an, verbunden mit einem dicken Danke an das RC-N-Team.
Gruss Dietmar
 

Everything that flies

Vereinsmitglied
Auch ich bedanke mich sehr herzlich für die geleistete Arbeit aller bei RCN Mitwirkenden und Machern. Ich kann mir gut vorstellen, daß dies manchmal gute Nerven und einen langen Atem erfordert.
Ich möchte dieses Forum jedenfalls nicht missen, und wünsche ein glückliches, gesundes und friedvolles Neues Jahr 2020.
Macht bitte weiter so und lasst Euch nicht entmutigen!

LG Dieter
 

Malmedy

User
Ich bedanke mich für Eure "Jahresendworte", alles richtig und deshalb umso mehr Respekt, dass Ihr dran bleibt. Man erlebt es gerade ein einem anderen Flieger-Forum, dass aus für Außenstehende nur zu erahnenden Gründen Knall auf Fall alles hingeschmissen wird. In diesem angesprochenen Forum wurde zudem flächendeckend ein im Vergleich zum RC-N geradezu gutbürgerlicher, rücksichtsvoller, freundschaftlicher Umgangston gepflegt - und trotzdem jetzt Ende. Also lasst Euch bitte nicht ans Bein p..., haltet Euch an den alten Adenauer, der mal sagte: "Nehmen se die Menschen, wie sie sind, andere kriegen se nicht."

Guten Rutsch ins neue Jahr!
Michael
 

rubberduck

User gesperrt
...
Für das Jahr 2020 würde ich mir als alter Egoist wünschen, daß der Rest noch kleiner wird.

Euch allen wünsche ich einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2020!

Servus
Hans

Keine Sorge, mit zunehmendem Alter schrumpfen wir automatisch.

Euch auch allen (nach 15 Jahren RCN ;) in denen uns die Moderatoren ertragen mussten) Alles Gute für das Neue Jahr und Gesundheit.

Und vor allem ... jede Menge neue Spielzeuge, damit wir noch lange Spass am Hobby haben. und uns die Themen nie ausgehen mögen.


jürgen
 
Muss ich doch glatt auch noch meinen Senf dazugeben. Aber unerwartet Kurz und Schmerzlos für die Moderatoren und der Forumsgemeinde:
Baie Dankie en voorspoed vir almal in die nuwe jaar.

:D
 
Hi,
auch von mir ein dickes Danke an die RC Networker. Das ich als Legastheniker hier überleben darf.
@Thomas, apropos Legastheniker und jetzt fängst Du mit Ausländischen Schriftzeichenzusammensetzungen hier an. 😜

Happy Amps Christian
 
Hi,
auch von mir ein dickes Danke an die RC Networker. Das ich als Legastheniker hier überleben darf.
@Thomas, apropos Legastheniker und jetzt fängst Du mit Ausländischen Schriftzeichenzusammensetzungen hier an. ��

Happy Amps Christian

Der Buschpilot hat sich dieses Jahr vermutlich etwas übernommen und jetzt ist ihm wahrscheinlich kurz vor Jahresende die Puste ausgegangen ! :)
Na ja, kein Wunder bei +30° C im tiefsten Winter.

Afrikaans: Baie Dankie en voorspoed vir almal in die nuwe jaar.
Deutsch: Vielen Dank und viel Glück im neuen Jahr.

Gruß und ein schönes (letztes) Restwochende
Arno
 
jetzt ist ihm wahrscheinlich kurz vor Jahresende die Puste ausgegangen ! :)
Papperlapapp Arno.

Wenn man Thoorsten seiner Theorie folgt, besteht meine Wenigkeit aus einer eher sinnlosen Ansammlung von irgendwie gebundenen Quanten. Quanten können aber nicht die Puste verlieren.
Sie haben keine.
Und auch wo diese doch durch Quanten der Sonne zum Teil immer wieder angestupst werden müssten...

Zumindest Virtuell. Wo wir somit doch nur in einer Art Matrix existieren.


P.S.
Zu Blöd das rote Pillen derzeit nicht Lieferbar sind (Medikamente werden immer knapper). :(
Und die blaue Pille bei AWM`s nur verhindert das sie in der Nacht nicht aus dem Bett rollen können. :p
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten