Zweiwege Tankventil Bezugsquellen

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem zweiwege Tankventil, also ein Ventil, dass in die Leitung vom Tank zum Vergaser gebaut wird und beim Einstecken dann den Vergaser absperrt.

Die Suche gibt leider nicht viel her, Amelung und Robat wurden erwähnt. Amelung scheint es nicht mehr zu geben und Robat kann ich leider nicht finden. Von Dubro scheint es welche um 20€ zu geben.

Preislich etwas attraktiver (und auch das einzige, was ich wirklich gefunden habe) scheint da ein Angebot vom Schweighofer zu sein: Zweiwege Tankventil. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir vielleicht sogar was zur Größe sagen? Die kann ich anhand der Abbildung überhaupt nicht abschätzen.
Gibt es vielleicht noch Alternative Tankventile, die ich nicht gefunden habe?
Bin für jeden Tip dankbar :)

Viele Grüße,
Kupferdings

P.S.: Ich bin mir nicht sicher, ob es das richtige Forum ist. Bitte bei Bedarf verschieben.
 
Tankventil

Tankventil

Hallo
gibts in zwei Größen, das was Du angelinkt hast hat einen Durchmesser ca 1cm (die Befestigungsmutter) sind zuverlässig, gibts auch für Benzin. Lindinger hat sie auch in ein paar Variationen.
happy landings
Fritz
 

XXL

User
Hallo,

genau dieses verwende ich auch immer bei Methanoler. Hat bis dato immer gut funktioniert.
Ein Benzinerventil ist teurer.

LG
Andreas
 
Hallo
und danke für die schnellen Antworten!

Ich habe gerade gesehen, dass das verlinkte Ventil gar nicht lieferbar ist. Es gibt da noch ein anderes Tankventil, dass allerdings nicht von MP-Jet ist. Beim Lindinger scheint es dasselbe Tankventil zu geben, dass vom Bild her genauso aussieht. Als Hersteller ist CV angegeben.

Hat jemand auch Erfahrung mit dem Ventil von CV? Oder sollte ich lieber auf das MP-Jet warten. Der Preis ist ja nicht wirklich unterschiedlich und ich möchte natürlich nicht nach den ersten zehn Tankvorgängen ein undichtes Ventil haben.

Viele Grüße,
Kupferdings
 
Die Ventile die du oben aufgelistet hast, fangen alle nach ca. 1 Jahr bei Benzienern an zu siffen!

Ich verwende seitdem Festo, und die sind wirklich dicht!

Das wuerde ich auch nicht in die Sprotleitung einbauen, sondern eine extra Leitung legen.

Bei einer Undichtigkeit des Ventils ( bei deinem System ) koennte der Motor Luft mit ansaugen.

Ich versuche da lieber alle fehlerquellen auszuschalten!
 
Hallo Hendrik,
das es mit Benzin nicht soo gut funktioniert, kann ich mir vorstellen. Benzin ist nach meinem Kenntnisstand auch deutlich aggressiver als Methanol. Zudem sind die von mir verlinkten Ventile gar nicht für Benzin freigegeben.

Trotzdem vielen Dank für den Gedanken mit der Ansaugung von Luft bei einem verschlissenen Ventil :)

Viele Grüße,
Kupferdings
 

ralfio

User
Hallo Kupferdings,

auch bei Methanol sind die Ventile auf Dauer nicht der Brüller. Bisher ist noch jedes Ventil bei mir undicht geworden, teils auch nach nur nach ein paar Monaten Betrieb. Die Folgen sind unerfreulich: Motor saugt Luft, stellt ab, Außenlandung, Schaden :(

Gruß
Ralf
 
Tankventile

Tankventile

Kupferdings schrieb:
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem zweiwege Tankventil, also ein Ventil, dass in die Leitung vom Tank zum Vergaser gebaut wird und beim Einstecken dann den Vergaser absperrt.

Die Suche gibt leider nicht viel her, Amelung und Robat wurden erwähnt. Amelung scheint es nicht mehr zu geben und Robat kann ich leider nicht finden. Von Dubro scheint es welche um 20€ zu geben.

Preislich etwas attraktiver (und auch das einzige, was ich wirklich gefunden habe) scheint da ein Angebot vom Schweighofer zu sein: Zweiwege Tankventil. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir vielleicht sogar was zur Größe sagen? Die kann ich anhand der Abbildung überhaupt nicht abschätzen.
Gibt es vielleicht noch Alternative Tankventile, die ich nicht gefunden habe?
Bin für jeden Tip dankbar :)

Viele Grüße,
Kupferdings



P.S.: Ich bin mir nicht sicher, ob es das richtige Forum ist. Bitte bei Bedarf verschieben.
Hallo,

nach ettlichen Versuchen mit Tankventilen an Benzinern hat sich für mich als beste Lösung das große Ventil von Graupner herausgestellt. Das ist allerdings auch ein Einwegeventil. Zweiwegeventile würde ich aus den vorgenannten Gründen keinesfalls nehmen.
Das Ventil ist auch nach Jahren und vielen Tankvorgängen dicht. Weitere Vorteil ist das nicht nur das Ventil im Modell nach dem Abziehen dicht ist, sondern auch der Nippel am Tankschlauch.
Größter Nachteil ist allerdings der Preis. Mit ca € 37 ist es doch recht teuer.

Gruß -Stephan-
 

Mark M

User
Dubro Tankventil, gross

Dubro Tankventil, gross

Ich verwende die grossen Dubro Tankventile seit 8 Jahren, in unterschiedlichen Modellen, auf Benzin und Smoke, und das in regelmässiger Anwendung.

Die o.g. Gruende sind zwar richtig, es gibt aber auch Vorteile:

Ich brauche nur 2 Anschlússe am Tank. Somit auch eine Fehlerquelle weniger.
Ich brauche kein Werkzeug um irgendwelche Deckel aufzuschrauben. Durch die Verrastung ist die Verbindung ausreichend fest, und, es bleibt alles sauber.


Aber: Viele Wege fuehren nach Rom....



Gruss
Mark
 
Oben Unten