Zwoadrittl, der Speeder für den Funjet-Antrieb

shoggun

User gesperrt
Hallo Tommy

Ist mir schon klar dass es da keine Patentlösung gibt, deshalb hatte ich das :D extra angefügt...
Dennoch danke für deine ausführliche Antwort, der Skorpion sieht interessant aus und wäre auch ca. die Preisklasse die ich mir vorgestellt habe.
Ich denke FunJet Antrieb ist sicher schön und gut, aber erstens habe ich sowas nicht rumliegen, und zweitens möchte nicht so einen Luftheuler...
Also lieber viel Steigung mit verhältnismässig niedriger Drehzahl...
Akkus habe ich Massenhaft 3S 2200mAh 30C herumliegen, aber das soll nicht massgebend sein.

Gruss Mathias
 
Budget Antrieb ...

Budget Antrieb ...

Wie wäre es denn mit einem:
Hyperion HS3026-1600, (Umbau auf Rückwärtige Montage => geht dass , wer kann das ?)
4s 2600 45-60c
Guter 120A Regler
RFM 10x16 Klapp, gekürzt auf 8x16 ??

Da ich nicht weiss was in den werkszwoadrittel an Akkus und Gewichten so möglich ist,
vielleicht (nur) eine Überlegung.

Ich denke in den nächsten 4 Wochen wird dieser Fred hier so allerhand neues zeigen, man darf gespannt sein !
 
Hier mein 2/3 mit Scorpion HK 3026 . Das Ding ist echt dick. 6s wird schwehr rein zu bringen. wenn überhaupt 3x 2s.
Ich habe aber einen 5s gefunden der am stück rein geht :
http://www.stefansliposhop.de/lipos...c/sls-apl-1800mah-5s1p-185v-45c-90c::905.html
Nur leider nicht verfügbar.

Also meine Empfehlung für potentere Antriebe : Zeichnet euch den Rumpf ein wenig dicker, dann bekommt ihr keine Probleme mit dem Akku!
Ich habe außerdem meine Schnauze um 30mm gekürzt.

Grüße

Andrej:cool:
 

Anhänge

jo andrej,

das sieht dick aus :D
so ein scorpion hat was
bei mir reichts dann nur zum turnigy H3126-1600kv :rolleyes:
wenn ich mal groß bin gibt es was schickes:D

zwoadrittl.jpg

der 2. ist im bau und wurde auch an der nase um 30mm gekürzt!
der rumpf wurde im fächenbereich um 6mm in der breite und ich glaube um 5mm in der höhe geändert.. weiß ich nicht mehr genau?! muss ich mal ins CAD gucken :rolleyes:

ich stelle die tage auch mal die baustufen-fotos zusammen

ingo
 

Mac TG

User
Capri...

Capri...

@Erwin...

der 2/3 ,,, ist TOP ... keine Frage !!
Der Capri aber auch.. !!! 2 oder 3l V6, oder ein 2,8er :confused: Einspritzer , na Erwin lass es raus... ??
 
Auch die Möglichkeit die Styrokerne und das Baumaterial als Komplettset bei Fliegerland zu bestellen (ich denke das darf, muss hier erwähnt werden?) finde ich super!
hoffentlich sind das aber keine Fälschungen, denn dort bekommt man ja das Material für den Zwoadrttl und nicht für den Zwoadrittl :D

Spass beiseite, finde es auch klasse dass es so nen fast schon rundumzufrieden Kit gibt.

Wolfgang
 

Inolem

User
Moin,

ich möchte Erwin auch noch mal für den Bauplan und die Kerne danken.

Ich muß leider zu meiner Schande gestehen, das ich ihn noch nicht zum Fliegen bekommen habe.:cry:

Auf die Bilder und Baufotos von den anderen Speedern freue ich mich auch schon sehr.

159.jpg


Gruß Jens
 

e-yello

User
Soo,

Hier mal ein paar Bilder Zwoadrttl mit Capri:

098.jpg099.jpg

Mein Design ist eine Verneigung vor Erwin und dessen zweiter Leidenschaft neben schnellen Fliegern, die ich ebenfalls,wie die Erste,teile:)!

102.jpg

Die alte DRM-Racer hat das Speedpotenzial des 2/3 wohl gleich erkannt und war eifersüchtig, kurz nach diesem Bild ist der Flieger runtergefallen!:rolleyes::)

103.jpg

Flügelvergleich: passt fast!:D

Flächenbelastung spricht für den 2/3!!!;)

Gruss
Yello
 

Mac TG

User
Der Bub bekommt das grinsen ja gar nicht mehr aus seinem Gesicht... :)
BERECHTIGTERWEISE !!! und zum Capri von e-yello.... abartig geil !!
auch das angeglichene 2/3 Design .... TOP !!
 
Yallo, respekt, sowohl vor dem Flieger als auch vor deiner Garrage !:D
Was hast du denn da für einen Motor drin? Und vor allem wo krigt man so nen tollen Spinner her? ^^

Berni, ihr seid ja nur nen Katzensprung von Ludwigsburg entfernt, da bin ich sehr oft, vielleicht kann ich mal bei euch mit meinem 2/3 vorbei schauen ;)

Grüße

Andrej

PS: Wickel grade das Monster fertig mit 1,18er Draht :cool:
 
Hi Thommy

Der "Bub" ist Felix (14) und mein Flugschüler. Er fliegt erst seit herbst letzten jahres und kommt schon prima mit dem 2/3 zurecht was für die guten eigenschaften des 2/3 spricht

Sein roter ist eine gut und günstigvariante mit 8 Dollar Chinamotor, 3s 2200, Billigregler und 5 Dollar servos
Dann noch beim Jugendleiter diverses geschnorrt und Folie genommen was da war und schon hat man einen taschengeldfreundlichen flieger

Er hat jetzt bestimmt schon 30 flüge drauf und meiner ca.50

Mfg Berni
 

GC

User
Endlich etwas außergewöhnliches!

Endlich etwas außergewöhnliches!

Diesem geilen und total innovativen Modell hätte man besser ein großes Bild auf dem Umschlag der FMT widmen können. Aber die Konstrukteure sind natürlich keine potentiellen Werbekunden. Deshalb wohl nur das kleine Bildchen. Schade! Wäre eine schöne Titelstory gewesen!

Mehr solche Beiträge in Fachzeitschriften anstelle dem noch besseren 107. F3J modell oder noch ein Scale oder, oder, oder ...

Ich gratuliere zu der gelungenen und durchdachten Konstruktion. Dies ist etwas ganz außergewöhnliches in meinen Augen. Kompliment. Meine volle Anerkennung.
 
Garage

Garage

Ja Erwin,die hat was-da müssen wir noch etwas dran arbeiten....

@ yello
bist du in der Branche tätig ???? einfach goil :D

gruß Klaus
 
Oben Unten