PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DJ 3 mit 3er V-Impeller



Björn Köster
08.11.2002, 14:18
So, ist uzwar nicht das passende Forum, aber V-Impeller gibbet ja nicht :(
Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Flieger oder dem Antrieb?
Mich würde insbesonders der !objektiv! gemessen Schall interessieren.
- Er müsste, für unseren Platz, unter 81 dB liegen, ist das machbar?
Pichler habe ich schon angemailt, jedoch haben die auch keine Messungen. :(
Da ich aber den Flieger echt schnuckelig finde :D :D und den ganzen Spaß nicht elektrisch fliegen möchte :rolleyes: hoffe ich, das der Schall noch passt.
Also, der subjektive Lärm ist egal, ein E-Impeller hat ja auch einen nervigen Sound, nur der muss nicht gemessen werden.
Dann schreibt mal drauf los!

;)
Björn

Christian Abeln
09.11.2002, 18:18
Ich schieb das mal zu den Jets und Turbinen...
da isses richtig :)

Niko Gelius-Dietrich
09.11.2002, 20:31
Hallo Björn,

nen V-Impeller auf 81 dBA zu bringen halte ich für illusorisch. Ich habe zwar keine genauen Lärmdaten mehr da, aber 81 dB neee das funzt nicht, obwohl man schon ne ganze Menge damals zur Lärmreduzierung gemacht hat. Zum Beispiel einen sogenannten Hush Kit. Dabei wurden die Einläufe mit vielen kleinen Bohrungen versehen, dann wurde auf die Aussenseite ein Schaumstoff geklebt, der dann mit GFK Matte überlaminiert wurde. Der Impeller wurde auf Schwinggummis gelagert und das Resorohr ebenso. Aber 81 dB hat man damit meines Wissens auch nicht erreicht.
Beim Verbrennerimpeller braucht man, um Leistung zu haben hohe Drehzahlen. Deshalb wird in den Resorohren, die sich für Impeller eignen auch das Dämpferteil nicht so ausgelegt, das man damit eine gute Dämpferwirkung erreicht, bei den Rohren wurde eher Wert auf eine hohe Drehzahlausbeute gelegt. Daher sind die auch nicht sonderlich leise.

Oliver Tewes
11.11.2002, 21:06
Hallo!
Ich hatte mal in einem anderem Forum einen ziemlich langen Thread über kleine Verbrennerimpeller. Ich weiß nicht wie laut der DJ1 wirklich ist, aber der Kyoshofan mit nem 3,5 MVVS und 2,5er Kurzreso soll es auf 82Db gebracht haben. Wäre das denn noch zu verkraften?

@Niko
Klar machen Verbrennerimpeller mächtig Krawall, aber man sollte solche Kleinimpeller nicht mit nem Ramtec oder so vergleichen. Nen 2,5er O.S. macht mit dem popeligen Einkammerdämpfer auch nicht mehr als 72Db, wie sieht das da mit nem 15er aus???

Björn Köster
11.11.2002, 22:47
Das hört sich ja schon besser an,...
Ich habe mit dem Hersteller gesprochen und die wollen bei guten Wetter mal eine Messung durchführen.
:) :)
So ein kleiner V-Impeller ist schon irgendwie süß ;)
Außerdem bestimmt nicht schlecht zum Binen-Üben

;)
Björn

P.S.
Mach' doch mal 'nen Link rein, zu dem anderen Forum.

Oliver Tewes
12.11.2002, 16:45
Hallo!
Ähm, hoffentlich kreuzigt mich hier niemand, dass ich in ein fremdes Forum verlinke...
RC-Line Forum (http://www.rclineforum.de/cgi-bin/YaBB.pl?board=Jets&action=display&num=11519)

mfg
Oliver