PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Bauplan für Minimoa



Regex
10.11.2008, 22:40
Hallo,

ich habe mir vorgenommen, eine Minimoa aus Holz ohne CNC-Frästeile selber zu bauen... als Langzeitprojekt, für langweilige Abendstunden :)

Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Bauplan, die Spannweite sollte so zwischen drei und fünf Metern liegen. Im Internet habe ich bisher nur Bausätze gefunden, und solche suche ich ja gerade nicht.
Weiß irgendjemand von Euch, wo ich einen Plan ersteigern kann, oder noch besser: Besitzt einer von Euch einen?

Liebe Grüße
Malte

Hans-Jürgen Fischer
10.11.2008, 22:49
Hallo Malte,

wenn du hier nicht fündig wirst, erkundige dich doch mal bei Retroplane:

http://www.retroplane.net/forum/index.php

Gruß
Hans-Jürgen

Regex
10.11.2008, 23:12
Ah, sehr schöne Seite, kannte ich noch nicht. Danke schonmal !

Lg

Hans-Jürgen Fischer
10.11.2008, 23:31
Hier auch noch interessant für dich:

https://shop.traplet.com/product.aspx?c=835

http://www.retroplane.net/forum/viewtopic.php?t=126

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=7148

http://scalesoaring.co.uk/VINTAGE/Plans/ChrisWilliams/CW_Index.html

http://www.youtube.com/watch?v=6Q6tAOZU-zY

Gruß
Hans-Jürgen

PS:

Maßstab 1:1 ist auch nicht schlecht......
http://holzleicht-flugzeugbau.de/Heuser_Dateien/Moa2/Prj_Moa2.html

Regex
10.11.2008, 23:49
Oha, wird ja immer besser! Danke!

Nur jetzt frage ich mich natürlich: Welche Qualität haben diese Baupläne, sind die Teile passgenau? Bei so einem Projekt möchte ich nicht am Ende herausfinden, dass die Flügel nicht aneinander passen :p

Diesen (http://www.vth.de/shop/warenkorb/artikel-einzelansicht/4464/fb5c7f9132a9894f2068bf8f8c24b926.html?cHash=9ea9b4add4) Bauplan habe ich auch gerade noch gefunden. Hat irgendeiner der oben genannten Entwerfer positive Referenzen?

Liebe Grüße
Malte

Hans-Jürgen Fischer
10.11.2008, 23:55
Oha, wird ja immer besser! Danke!

Hat irgendeiner der oben genannten Entwerfer positive Referenzen?

Liebe Grüße
Malte

...ich sage jetzt mal dass Chris Williams einer der bekanntesten ist, aber vielleicht kommt hier ja noch besseres. Die absoluten Fachleute haben sich ja noch nicht zu Wort gemeldet.

Gruß
Hans-Jürgen

Clemens
11.11.2008, 00:15
Hallo Malte,

Ich habe im Winter 2004 angefangen mit dem fast 6 meter spann Minimoa Baukasten von CNC Bayer. Ich habe vieles geaendert und habe meiner Minimoa bis zu 95 % scale ausgefuehrt.
Im vergangenen Sommer habe ich der Minimoa dann erfolgreich eingeflogen und habe bisher bereits 5 stunden geflogen. Ein super Erlebniss!

Zeichnungen der Minimoa gibt es bei FMT verlag (www.vth.de) und bei Chris Williams: http://scalesoaring.co.uk/VINTAGE/Plans/ChrisWilliams/CW_Index.html

Der Minimoa vom FMT hat ein Vereinsmitglied von Biggs in den Niederlanden gebaut und ich kann nur sagen der fliegt hervorragend.
Auch Chris Williams seiner Minimoa habe ich in diesem Jahr beim Biggs meeting in Pottes (Sued Belgien) ohne problemen fliegen gesehen.

Anbei einige fotos der erstflug meiner Minimoa.

Mit freundlichen Gruessen,

Clemens

Regex
11.11.2008, 07:14
Hi Clemens,

das Problem an der Sache ist, dass ich nicht wirklich erfahren bin im Flugzeugbau. Ich kann zwar gut bauen, aber Änderungen vorzunehmen um das Modell originalgetreuer hinzubekommen traue ich mir noch nicht zu.
Heißt: Ich brauche einen Bauplan, der schon möglichst nah an die original Minimoa angelehnt ist und keine groben Fehler enthält... oder halt jemanden, der mir genau sagt, was ich machen muss :D

Liebe Grüße,
Malte

Clemens
11.11.2008, 12:18
Hallo Malte,

Da kann ich dir nur folgendes empfehlen: kauf das Buch; Segelflugzeuge 1920-1945 von Martin Simons, und anschliessend die 2 Zeichnungen von Chris Williams und von FMT und fang an zu vergleichen.

Ich habe noch einige orginal Zeichnungen (Seitenansicht) herum liegen, und ins Internet kannst du auch einiges finden. Hauptproblem beim Minimoa ist das es sehr wenige Originale noch gibt und wenn du die findest sind die meistens im Cockpit- und Haubenbereich umfangreich angepasst um der Pilot geraumiger sitzen zu lassen und Ihm mehr sicht zu geben.

Vor allem die Haube ist in verschiedene, nachkriegs, Formen angepasst. Es ist aber kein grosser Arbeit heraus zu finden fuer welcher Haube du dich entscheiden wirst. Schliesslich blieben Fluegel, Hoehen- und Seitenleitwerk unveraendert, und sind in den verschiedenen Buecher und im Internet einfach zu finden.

Hoffentlich kommst du hiermit weiter.

Gruessen,

Clemens

Clemens
11.11.2008, 19:34
Hallo Malte,

Anbei noch einige Photos....................da ist schon einiges an bauarbeiten zu entdecken........


Mfg

Clemens

hänschen
11.11.2008, 19:50
geh mal davon aus, dass jede Minimoa anders ist.
"Die" wirst du nicht finden.
Schempp-Hirth hat auch wieder eine "Werks" Minimoa.
ich hab einen engl. Plan von einer mit ca. 2,60m
Bei Interesse bitte PN.