PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Webra Bully 75 Speedmotor



f3d
06.11.2004, 21:42
Danke für die vielen Anfragen zu dem Webra Bully 75 Motor. Hier einige Bilder und Erläuterungen.

Der Webra Bully 75 Motor wurde als reiner Rennmotor für die Formel 1 Klasse im Großmodell-Pylonraceing für Amerika speziell entwickelt. Nur ganz wenige Motoren wurden in Deutschland ausgeliefert. Der extrem hohe Preis war ein weiterer Grund für die geringe Verbreitung.
Die Teile für den Motor wurden fast alle aus Vollmaterial zerspanend hergestellt, inclusive dem 8 Kanalzylinder. Der Motor wurde auf Höchstleistung und Stabilität ausgelegt und überzeugt durch seine Drehfreudigkeit.
Nachfolgend´einige Bilder, die dem Interessierten viele Details zeigen.


http://www.rc-network.de/upload/1099774461.jpg

Das Bild zeigt einen kompletten Motor und seine Einzelteile. Grundsätzlich ist der Aufbau vergleichbar einem normalen Modellmotor und nicht zu vergleichen mit den Konstruktionen der üblichen Bezinmotoren dieser Hubraumklasse.

http://www.rc-network.de/upload/1099774070.jpg

Ein Blick auf die einwangige Kurbelwelle. Deutlich sieht man auch, dass das Nadellager am Pleulfuß durch eine festgeschraubte Scheibe gesichert ist.

http://www.rc-network.de/upload/1099773571.jpg

Das Herzstück des Rennmotors ist der 8 -Kanalzylider, der vollständig aus dem vollen gearbeitet wurde. Die Beschichtung der Lauffläche ist NIKASIL. Die 8 Kanäle sorgen für einen guten Gasaustausch. Webra konnte keinen Industriezylinder verwenden, da keiner den hohen Anforderungen hinsichtlich Leistung und Stabilität entsprach.

http://www.rc-network.de/upload/1099773618.jpg

Ein Blick von hinten auf die Kurbelwange mit Pleulfuß. Deutlich erkennt man die Kurbelwange und die Abdeckung des unteren Nadellagers.

http://www.rc-network.de/upload/1099773706.jpg

Das Flattervetil mit 2 Teflonblättchen und den Anschlagsbegrenzungen. Damit ist eine gute Frischgasversorgung möglich.

http://www.rc-network.de/upload/1099774171.jpg

Das einzige Gussteil am ganzen Motor ist der massive Kolben .

Das ultimative Speedtriebwerk für alle Speedbegeisterten. Wenn dieser Motor mit 15000 Touren mit offenem Resorohr läuft bleibt kein Auge trocken und der Boden vibriert. Die Leistung wird von einigen Rennteams mit bis zu 18 KW bei 20 000 U / min angegeben. Sicherlich nur etwas für absolute Speedfreaks.

MFG Mr. f3d

[ 06. November 2004, 22:22: Beitrag editiert von: f3d ]

Jan
06.11.2004, 22:19
Vor ca. 2 Jahren hat der Höhn erzählt, dass er noch einen hat. Nur für den Fall, dass einer jetzt einen haben will.

f3d
06.11.2004, 22:27
Ja das stimmt, das die Fa. Höhn einen hatte.

Den habe jetzt ich in meiner Sammlung, wie so viele andere auch.

MFG Mr. f3d

Jan
21.07.2005, 10:29
...Das ultimative Speedtriebwerk für alle Speedbegeisterten. Wenn dieser Motor mit 15000 Touren mit offenem Resorohr läuft bleibt kein Auge trocken und der Boden vibriert. Die Leistung wird von einigen Rennteams mit bis zu 18 KW bei 20 000 U / min angegeben.


Bin gerade über diesen alten Thread gestolpert.
239 kw Literleistung!
Geht das überhaupt? Auch bei 20.000 U/min kann ich das kaum glauben.
Der Webra Speedy mit 1,8 hatte mal eine Literleistung von knapp unter 200 PS (!). Mehr aber auch nicht.

-> Das wäre jetzt ein Thema für die Motorspezis.

(Achja, Andi, das waren noch Zeiten. ;) )

Fred
21.07.2005, 16:55
Hallo f3d !

wie hoch war der damals extrem hohe Preis in etwa ???

Hallo Jan ! soweit ich gehört habe , sollen die 125 Honda Motocrossmotore
ca. 45 -48 PS / 295 Kw schon vor ca 5 Jahren geleistet haben !


Servus Fred

Hab noch nachgeschaut ! 125 ccm 41PS/ 30.4 KW bei 11.500 rpm ,kannst bei Honda im Laden kaufen !!!! sind auch schon 330 PS/Liter, die werksmaschinen habe sich einiges mehr.

midgetmustang
21.07.2005, 18:31
32 PS aus 125ccm hatte schon mein MAICO Mopped 1974!!
137Kg inclusive Fahrer.............

Gruss

mm

Voodoo
21.07.2005, 20:33
Hey!
Da kann ich noch was nachlegen:
MB-Profi 6,6 cm² ca. 4 PS bei 34000U/min(im Flug)

Das macht eine Literleistung von 600 PS :D :D :D


Gruß

Georg

alex.w.1
15.08.2005, 14:15
Hey f3d,

ich brauche noch einen Hammer Motor für mein "Pocket Bike". Kannst du mir den mal ausleihen damit ich meine Kollegen mal so richtig verblasen kann???

MFG Alex

Sky Walker
15.08.2005, 17:06
Musst aber schnell laufen bis er diese Leistung abgibt.