PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Werkstattwagen - einfach - gut



plastikmann
17.11.2009, 19:10
Servus,

nach einigen Umräumaktionen mal wieder die grosse Frage - wohin mit dem ganzen Werkzeug, drastische Schritte sind gefordert, ein Werkstattwagen muss her.

Daher die Frage, der Lowcost Markt ist ziemlich geschwämmt mir diversen Blechkisten mit Rollen drunter, aber welche taugen ?

Welche setzt ihr ein, bzw, welche taugen nicht, oder haben kein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis.

Ich persönlich brauche vermutlich eher etwas grösseres, 6-7 Einschübe sollten es schon sein, und genau da fängt genaugenommen mein Problem an - in Wald und Wiese findet sich zwar annähernd brauchbares, aber natürlich, Günstiganbieter typisch nur bestückt......

Gruss, Domi

plastikmann
21.11.2009, 22:46
Also, der Urlaub war da, der Wille mal Ordnung zu schaffen auch, Werkstattwagen nicht 100%ig so wie ich sie brauchtem also was tun ?

...mal wieder schwedisch einkaufen gehen.

Ich hab kurzerhand die Werkstoffpackungen vom grossen gelb-blauen Schweden namens "Fira" hergenommen, die gibts in unterschiedlichen Einschubvarianten.

Gemäss meinen Platznotwendigkeiten ausgewählt und zusammengeklöppelt, gute Holzqualität, fürs Wohnzimmer vielleicht nicht unbedingt, aber für die Werkstatt allemal.

Dazu noch ein Regalbrett, keine Ahnung wie das jetzt hiess und ein paar Rollen, die mir als "Rill" hinterherliefen, fertig war die Aktion.

Hat nebenbei auch noch einen kleinen Vorteil, ausgeräumt bekomme ich das alleine aus dem Keller in den Keller getragen.... ist ja nicht zu vergessen, die professionellen Wägen haben ja auch einiges an Gewicht.

Giebel
23.11.2009, 10:03
Hallo Dominik,
das macht ja neugierig. Stell doch mal ein paar Fotos rein.
Gruss

Marcus

plastikmann
23.11.2009, 21:12
Na dann wolln wer mal....

Das sind jetzt vier "Fira" Kästen zusammen, zwei übereinander, um 180deg versetzt zueinander.

374245

Die gibts in unterschiedlichsten Einschüben, 9 Kleine, 3 Grosse, 2 Grosse+3Kleine, 1 Grosse + 2 ganz Grosse... wie man es braucht.

374246

Hab ich deshalb so gemacht, weil es gerade meine Arbeitshöhe ist, wenn ich den Modellhalter darauf stelle, passt für mich genau und ist sehr angenehm daran zu arbeiten.

374247

Ich werde aber wahrscheinlich noch einen grossen Würfel zusammenpfriemeln, denke ich, dann kommen auch noch sämtliche Elektrowerkzeuge da rein, dann allerdings 4+4, also wieder 2 Aufeinander, aber diesmal doppelt so breit... zwei übereinander auch deshalb, weil es mit den Rollen genau 64cm hoch ist und genau unter die vorhandenen Tische passt.

Alla dann, Gruss Domi

Engelbert Hanisch
23.11.2009, 23:09
Hallo Dominic

Ist das dieses Teil? http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50073305

Wenn ja, was ist das für eine "Arbeitsplatte" oben drauf?

plastikmann
24.11.2009, 09:35
Ja, ganz genau die sind es - die "Arbeitsplatte" stand 10m weiter vorne, es ist ein Regalboden, allerdings hab ich den Namen dazu jetzt nicht mehr.

Sollte aber kein Problem sein, den spontan zu finden, das "Holzgerümpel" steht ziemlich beieinander, und die Regalböden gibts nahezu in jeder passenden Grösse - hab mir schon überlegt, ich werde mir Abends noch einen zweiten Boden holen und unten drunter machen, dann habe ich dort auch einen Überstand.... hätte den Vorteil, dass ich für Zettel, ANleitungen, Planrollen etc. auf der Rückseite der jeweiligen Kisten, so wie auf dem Bild, noch einen entsprechenden Holzordner anbringen kann... da lässt sich dann auch Balsamaterial schön stauen usw....

sowas mein ich....

Klick (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/96676109)
"Knuff" heisster

und hier der Boden, "Broder"...... gibts auch noch in 119cm für schmales Geld, dann passen gerade drei Kästen nebeneinander drunter, wie man es eben braucht.

Klick (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40154316)

Passt so ganz gut zusammen.

Kleiner Tip noch, kurze Senkkopfschrauben ausm Baumarkt sind von Vorteil....

Jackass1983
24.11.2009, 10:52
Wow, die Schwedische Lösung gefällt mir richtig gut!
Und so einfach..

Super Idee, danke..

Cheers Mark

isomar
30.11.2009, 23:35
Hallo,

ich hab von denen hier einige in Einsatz!

ttp://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40107872

Das ist der Helmer, hat Räder und ist sehr Stabiel!
Da könnte man 4 zusammenschrauben, eine Arbeitsplatte drauf und man hat einen schönen Werkstattwagen.
Gruß Franz

Hans-Jochen
01.12.2009, 07:25
Hallo,

wenn Ihr jetzt noch 2 Küchenarbeitsplattenabschnitte (gibt es in jedem Baumarkt als Reststücke zu einem geringen Preis) darauf und darunter schraubt gibt es eine stabile Platte, woran man an den Überständen noch etwas anzwingen kann.
Und natürlich 4 Rollen (feststellbar) darunter.
Gibt bei Platzierung diverser Geräte einen prima fahrbaren:
- Sägetisch
- Ladestation
- Bohrtisch
- Schneidetisch
- ...

Gruß
Hans-Jochen

joerg.zaiss
01.12.2009, 07:40
Der Bekväm Servierwagen ist auch nicht schlecht als fahrbares Untergestell für Tischwerkzeug

plastikmann
01.12.2009, 09:38
Den Helmer habe ich im Büro stehen ;) ... der war auch in der näheren Wahl, hatte ich aber zurückgestellt, weil Blech, und keine variablen AUszüge erhältlich - Geschmacks - und Anwendungssache natürlich.

Hinsichtlich der stabilen WZ Befestigung bin ich schon am Überlegen ob ich selbiges nochmal baue, aber mit 8 Würfel, dadurch breiter werde, immer noch unter den Tisch passe und auf die Ablage oben Schnellwechselbefestigungen für meine E-Werkzeuge anbringe.

Sushi
01.12.2009, 18:22
Wir haben bei uns 2x den Alex im Einsatz: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30104322

Sorry für das schlechte Bild, war nur auf die Schnelle fotografiert:

377567

LG, Björn

Jackass1983
02.12.2009, 08:03
Hallo

Alles nicht schlecht, aber Preislich sowie von der Flexibilität konnte noch nichts die erste Idee topen!
Ich finde das dingen klasse!

Cheers Mark

joerg.zaiss
02.12.2009, 17:26
Ich such noch was um 1m Balsaholz aufzubewahren. gibts auch was mit Schubladen wo 1m breit ist ?(Flache Schubladen wären toll.)

hänschen
02.12.2009, 17:32
hi joerg,
wenn in deiner Nähe mal eine Apotheke umgebaut wird, da gibts sowas.
Leider bin ich aus der Branche raus, wir haben früher echt tausende entsorgt, fürs Hobby wären sie immer noch gut genug gewesen.
Aber das bringt mich auf eine Idee;), bin nämlich auch gerade am umorganisieren: eine einzige hab ich noch...:rolleyes:
Aber für so ein IKEA-Teil eine zusammen Nageln sollte nicht das Problem sein?

PS
02.12.2009, 20:42
Ich such noch was um 1m Balsaholz aufzubewahren. gibts auch was mit Schubladen wo 1m breit ist ?(Flache Schubladen wären toll.)

Hllo Jörg,

such mal nach Zeichnungsschränken in denen technische Zeichnungen verwahrt wurden

als es noch nicht das "papierlose" Büro gab !


Gruss Peter

joerg.zaiss
03.12.2009, 08:15
Zeichnungsschränke Din A0, genau das ist es was ich suche.

plastikmann
08.12.2009, 19:01
Wenn man nun schon so einen Wagen hat - fehlen einem das ein oder andere Helferlein. Also lag mir nahe diese jetzt Stück für Stück umzusetzen :D

Also ab zum Baumarkt und ein wenig eingekauft

380309

Kostete zusammen gerade mal 6,79 und ich hab noch ne A3 Tafel Pappelsperrholz zum Basteln über

380310

Da sägt man ein wenig, bohrt ein wenig, klebt ein wenig - dauert insgesamt etwa ne Stunde, mehr nicht. Und man bekommt was ganz nützliches dafür - kann man bestimmt auch viel teurer fertig kaufen, macht aber bestimmt nicht soviel Spass. Ganz feine Sachen kann man damit machen

380311

Hm, ein wenig Akropolis für den Bastellkeller ?? ... jetzt erstmal aufräumen, mehr dann in der nächsten Maus :D

plastikmann
08.12.2009, 22:36
Also lange Rede kurzer Sinn - kein historisches Bauwerk für die Bastelkammer, sondern ein simpler Halter für die Mini-Stichsäge.

380390

Ist schnell gebaut und effektiv - gebaut nach eigenen Bedürfnissen eben.

380391

Ist schnell vorgekramt, eingespannt und auch genausogut wieder zerlegt.

380392


.... Die Wunschliste ist halt unendlich, wenn man mal so durchgeht, was man ganz gut gebrauchen könnte, aber sicherlich muss noch was für den Dremel her.... das wäre dann die übernächste Maus :D

Stefan_L
08.12.2009, 23:05
Dominik, Deine Idee hat mir gut gefallen, Heute war ich bei IKEA (nachdem ich online sehen konnte das in meinem "Stamm-IKEA" "FIRA" nicht angeboten wird) und habe mir 6 der Bausätze zugelegt.
Mal sehen wie ich mein Werkzeug verteile, daraus ergibt sich dann was den "Wagen" darstellt und was irgendwo rumstehen muß.

Jackass1983
09.12.2009, 07:43
Das ist echt praktisch!
Ich finde es immer klasse wenn mit einer Maschine Teile für die Maschine gebaut werden!

Dabei kommt bei mir immer die Frage auf, wer hat die Teile für die erste Drehbank gedreht??? **grinz**

Cheers Mark

Nice
09.12.2009, 18:15
Hi Leute
Ich habe da was für euch
https://www.vebeg.de/web/de/auktionen/auktionen_suchen.htm?DO_SUCHE=1&statflag=1&AKAT_ID=3&specialsearch=&showpage=1&zusatzlink=&SHOW_AUS=96512&SHOW_LOS=13

Gast_20020
20.12.2009, 19:59
Die Ikea Lösung find ich auch klasse!Nur leide zu klobig für meinen Keller :-(

micha500
22.12.2009, 21:47
Ist ja lustig hier in meinem Keller wohnt auch Fira!http://www.michafiat500.de/dscn0121.jpg

limberu
22.12.2009, 23:05
Wann hast du denn die untersten Module gekauft?
Irgendwie scheint es die bei Ikea nicht mehr zu geben, zumindest finde ich die auf der Webseite nicht!

micha500
23.12.2009, 14:51
Kann ca 6-8 Wochen her sein länger aber nicht.
Kann natürlich sein das es die nicht mehr gibt seit der neue Katalog da ist.

Stefan_L
23.12.2009, 20:01
Am 2009-12-08 gab es alle 4 Varianten bei IKEA Walterdorf (bei Berlin), in Berlin Spandau und Berlin Tempelhof dagegen nicht (online Verfügbarkeitsinfo). Ich hab noch welche bekommen.

Kutscher
24.12.2009, 08:27
Hallo zusammen,

ich verwende auch I..A für meinen Werkstattwagen : http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=167413

Ist allerding eine Version für In- und Outdoor :cool:

Der Kutscher

joerg.zaiss
05.01.2013, 19:09
Habe mir heute zwei IKEA Bekväm Servierwagen geholt. Zufällig war Knut und genau dieser Artikel im Angebot. 19 Euro statt 49. Da musste ich gleich zwei kaufen. 38 Euro statt 98 ist doch ein Wort.