PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 09.01. - 15.01.



Reinhart Thalheim
08.01.2010, 22:21
Samstag 09.01.2010

12:10 - 13:00 n-tv Seeungeheuer Was ist wirklich dran an den Legenden?

14:45 - 15:30 Phoenix Todeszone im Atlantik Das Bermuda-Dreieck

16:10 - 17:00 N24 Die Reportage XXL Big Boys, Big Toys — Modellbau XXL

16:10 - 16:40 RBB Eisenbahnromantik Schneewehen in der Hohen Tatra

17:05 - 18:00 N24 Absturz in Amsterdam

20:10 - 21:00 n-tv Große Kulturen - Die Azteken

21:05 - 22:00 N24 Containerterminal
Fast 400 Meter lang ist das größte Containerschiff der Welt Bremerhaven Containerterminal

21:10 - 22:00 n-tv Hitlers Berlin Die Baupläne zur "Welthauptstadt Germania"

22:10 - 23:00 n-tv Das Ende der Kriegsschiffe

Sonntag 10.01.2010

16:00 - 16:30 SWR Eisenbahnromantik 175 Jahre Eisenbahn in Deutschland

20:05 - 21:00 N24 Auf der Spur der Killerwellen

22:10 - 23:00 arte Die Fabrik der Spione Ob Freund oder Feind, Kontrolle muss sein

22:10 - 23:00 n-tv Der Airbus A380

Montag 11.01.2010

13:30 Uhr (30 min) NDR Kleinbahnschätze in Österreichs Westen

20:05 - 21:00 N24 Der Friedhof der Flugzeuge

22:05 - 23:00 N24 Luftkampf über Vietnam

22:45 - 00:15 hr Giganten im Kornfeld Von der Sense zum Mähdrescher

Dienstag 12.01.2010

3:45 - 04:30 n-tv Der Roboter Jockey

15:30 - 16:15 3sat Sehnsucht nach dem Kreuz des Südens
Australien — Die Welt der luxuriösen Jachten und großen Segelschiffe

23:30 - 00:00 SWR Schätze der Welt — Erbe der Menschheit
Römisches Erbe in Spanien Las Médulas und Mérida

Der erste, faszinierende Eindruck: Die Farbe Rot. Seltsam geformte, rotleuchtende Bergspitzen stechen in den blauen Himmel Nordwest Spaniens. Eine bizarre Formenwelt ragt aus der gebirgigen Landschaft Kastilien-Leons: "Las Médulas", ein Naturschatz als Welterbe der UNESCO. Ein seltsames Naturphänomen, denkt der ahnungslose Besucher, doch er steht vor einem Kunstwerk von Menschenhand, eigentlich einem Werk der Zerstörung. Nicht natürliche Erosion hat die merkwürdigen Kegel und Spitzen aus einem Gemenge von roter Erde, Steinen und Fels geschaffen, sondern menschlicher Erfindungsreichtum. Hightech vor 2.000 Jahren. "Ruina Montium" nannten die Römer die Bergbautechnik, mit der sie Berge in der eroberten Provinz Terraconensis durch Wasserkraft sprengten, um an die goldhaltigen Schichten zu gelangen. Wie mit Maulwurfsgängen wurde die Erde durchhöhlt. Asturier im Dienst des Imperium Romanum gruben Tunnel und Schächte, in die zerstörerischen Wassermassen geleitet wurden. Ob der Geschichtsschreiber Plinius übertrieb, als er notierte: 'Was in Las Médulas geschieht, übersteigt das Werk von Giganten. In die Berge werden Gänge und Stollen gegraben ... monatelang sehen die Bergleute keine Sonne und viele von ihnen sterben in den Tunneln. Was man heute sieht, blieb stehen, wenn der Druck der Wassermassen die Berge nicht zerreißen konnte, es wirkt wie ein abstraktes Kunstwerk. Es ist ein zugängliches Kunstwerk mit Wanderwegen. Mérida in der Extremadura, zu römischen Zeiten Augusta Emerita, wurde im Jahr 25 vor Christi Geburt gegründet, um verdienten römischen Kriegsveteranen aus den Spanienfeldzügen einen Ruhesitz zu bieten. So konnte man eine starke Präsenz im Westen Spaniens aufbauen. Nach dem vielfach bewährten stadtplanerischen Muster römischer Städte angelegt, wuchs Augusta Emerita schnell zu einer bedeutenden Kultur- und Verwaltungsstadt. Heute lassen die hervorragend erhaltenen Bauwerke Leben, Geschäft und Vergnügen zur römischen Zeit erahnen.

Mittwoch 13.01.2010

0:00 - 01:25 SWR A Hard Day's Night
Der Arbeitstag von John, Paul, George und Ringo beginnt wie gewöhnlich voller Hektik. Auf dem Weg ins Fernsehstudio, wo sie in einer Live-Show auftreten sollen, entkommen die vier Musiker nur mit knapper Not einer Meute schreiender Fans. Paul hat seinen Großvater im Schlepptau, auf den er aufpassen muss. Im Zug-Abteil kommt es prompt zu einem Disput mit dem spießigen Besitzer eines Erste-Klasse-Tickets. Unter Protest verlassen die Beatles das Abteil und vertreiben sich die Zeit mit einer lockeren Session im Gepäckwagen. In London angekommen, erwartet der leidgeprüfte Roadmanager Norm, dass die Jungs den Abend im Hotel mit der Beantwortung der Fanpost verbringen. Doch angesichts der Waschkörbe voller Briefe ergreifen die vier Freunde spontan die Flucht und vergnügen sich in einem heißen Twistschuppen. Tags darauf mischen die Pilzköpfe das Fernsehstudio auf: Pressekonferenzen, Interviews und Kostümproben wechseln einander ab. Eine halbe Stunde vor Beginn der großen Sendung bekommt der neurotische Fernseh-Regisseur fast einen Herzinfarkt, denn Schlagzeuger Ringo ist spurlos verschwunden. Der Großvater, auf den wieder einmal niemand achtete, hat ihm eingeredet, die anderen drei würden ihn ausnutzen und sein Leben sei verpfuscht, falls er sich nicht sofort aufmache, um sich ein nettes Mädchen zu suchen. Ringo zieht durch London und wird prompt verhaftet: Wegen Landstreicherei, ungewöhnlichem Benehmen und provozierendem Auftreten ...


16:00 Uhr (45 min) 3sat Adventure X: Expedition Kondor Der Traum vom Fliegen

18:30 - 19:15 Phoenix Deutsche Kolonien

22:03 - 22:45 n-tv Das "Venetian Macao" Supercasino uxus-Resort-Hotel und Casino-Paradies

In Macao entsteht eine der wohl spektakulärsten Bauten der Welt — das Venetian Macao Resort Hotel. Buchstäblich auf dem Wasser gebaut soll das Luxus-Resort und Casino-Paradies alles Vergleichbare weit in den Schatten stellen. Größe und Dimension des ambitionierten Glanzbaus stellen dabei die Architekten und Konstrukteure vor besondere Herausforderungen. Inspiriert von der Schönheit Venedigs soll dieses fantastische Gebäude nach seiner Fertigstellung der Maßstab für zukünftige Casino-Bauten auf der ganzen Welt werden. Diese Reportage nimmt das unvorstellbare Bauprojekt unter die Lupe und dokumentiert die faszinierende Geburt eines Bauprojektes nie dagewesener Dimension.

Donnerstag 14.01.2010

11:15 - 12:00 Phoenix Die teuerste Ampel der Welt Dunkle Geschäfte mit der Entwicklungshilfe

20:15 - 21:45 Phoenix Der Raketenmann Wernher von Braun und der Traum vom Mond

23:55 - 00:55 Kabel1 Whiteman Air Force Base - Die B-2 und ihre Piloten

Freitag 15.01.2010

12:45 - 13:00 3sat Legende unter weißen Segeln Mit der "Sea Cloud" unterwegs in der Karibik

19:10 - 20:00 N24 Mit der Queen Mary II nach New York

22:05 - 23:00 N24 Notlandung auf dem Hudson River

Samstag 16.01.2010

12:45 - 13:30 NDR Norddeutsche Dynastien Spethmann — Ein Leben für den Tee

Gruß Reinhart