PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antennenlänge MZK Penta Pro ?



tomtom
19.01.2010, 20:56
Servus,
habe einen gebrauchten 35MHz MZK Penta Profi gekauf.

Bei dem fehlt ein Stück Antenne.

Im Netz habe ich Angaben von 60cm und von 79cm gefunden.
Oder doch 1m?

Wie lang ist die original Antennenlänge des Empfängers?

Gruß
Thomas

André_D
19.01.2010, 23:29
Bei meinem Penta Pro gerade gemessen: 60,5 cm
Orginal Antenne.

Grüße,
André

tomtom
21.01.2010, 12:40
Hallo Andre,
danke für´s messen.

Um wieviel kann man eine Antenne verlängern ohne Empfangseinbusen zu bekommen?

Gibt es eine Regel für 35Mhz, wie immer 1/4 oder 1/2 länger oder sowas?

Gruß
Thomas

André_D
21.01.2010, 22:52
1/4 Welle ist schon über zwei Meter.
Die Antennen in 35 MHz werden elektrisch abgestimmt auf eine kleinere Länge.
Verlängern hab ich mal mit einem MPX empfanger gemacht wegen kohle Rumpf.
Bestens erst Reichweite messen mit orginal Antenne (auch nicht in kohle Rumpf natürlich).
Dan Antenne mit übermaß verlängern, und wenn es für eine Kohlerumpf ist, auch gleich in den Rumpf verlegen. Reichweite testen und ständig kleine Stückchen abschneiden bis die normale Reichweite wieder da ist.
Irgentwo hab ich gelesen, daß längen von etwa 2,2 meter zu vermeiden sind, aber ich weiß nicht mehr warum. Kannst du vielleicht im Forum suchen.

So hab ich es mit meinem Thermik XXXL gemacht. Funktioniert prima.

Grüße,
André

tomtom
22.01.2010, 06:54
Servus,
ja Kohlerumpf.
Allerdings von nem HLG, da muß ich über eine Gesammtlänge von 1,2m nicht drüber, d.h. ich werde die original Antennenlänge des Penta mit Kupferlackdraht verdoppeln.

Gruß
Thomas