PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : unerschöpflischer Vorrat an Rührbechern!



Jackass1983
01.03.2010, 12:53
Hallo zusammen!

Viele von uns verputzen Kiloweise Joghurts um an Becher zu kommen, dabei gibt es eine ganz tolle Quelle für Becher "aller" Größenordnung!

Meine Freundin ist Erzieherin in einem Kindergarten, die haben auf jedenfall ca. 50Kinder pro Tag da!
Diese verputzen jeden morgen Kiloweise Joghurt von klein bis größer...

Tagesbedarf min. 15-30 Becher :eek:

Ich dachte ich erzähl mal davon, vielleicht habt ihr ja auch eine Möglichkeit an diese oder änliche Quellen zu kommen...
Ich brauche auf jedenfall die nächsten zwei Jahre keine Becher mehr.. :D

Cheers Mark

AgeBee
03.03.2010, 18:25
Hi Mark,
für kleinere Mengen an Zwei-Komponenten-Klebern nutze ich Kronenkorken. Ein hervorragendes Gefäß.
Gruß
AgeBee

Jackass1983
03.03.2010, 18:53
Stimmt, auch eine gute Idee...

Endlich nen Grund mehr zu trinken... :D

Cheers Mark

Tofo
03.03.2010, 19:55
Hallo,

Ich nehme immer Erdnussdosen. Die sind aus Blech und sehr schnell leer gefuttert. :D Außerdem haben die oben einen Rand, sodass man auch Harzmengen von 50g mit Schwung rühren kann. Und der Boden ist glatt.

Grüße,
Thorsten

Jack Russell
03.03.2010, 21:52
Und für die Rührstäbchen kaufe ich mir immer eine Packung Eiszapfen aus dem Edeka ;)

jmoors
03.03.2010, 22:51
Kleine Mengen Harz rühre ich in den Verpackungen von Toffifee an. Eine Packung Toffifee enthält 18 Stück = 18 "Becher" zum Anrühren. Da ißt man doch gerne die Packung leer... :D

Gruß, Jürgen

DirkL
03.03.2010, 22:55
Und für die Rührstäbchen kaufe ich mir immer eine Packung Eiszapfen aus dem Edeka ;)

Kleiner Tip: Großes, gelbes M ... da gibts schöne Holzstäbchen um den Kaffe oder
wie eben bei mir das Harz zu rühren :D


Gruß
Dirk

Jackass1983
04.03.2010, 06:41
genau das wollte ich auch schreiben!
die sind echt gut! und günstig...:D

Cheers Mark

Hammondorgel
04.03.2010, 07:38
gibts prima bei Ikea ! ((-;

Jackass1983
04.03.2010, 12:14
owe, nicht dass der Thread noch als "wie falle ich als Modellflieger in der Öffentlichkeit auf!" Thread berühmt berüchtigt wird...:rolleyes:

Cheers Mark

Heiko Danz
04.03.2010, 14:15
Wer Hund oder Katze hat, diese Alu-Becher sind ebenfalls super geeignete Mischbecher.

Gruß Heiko

Gast_25279
27.03.2010, 18:40
Wer Hund oder Katze hat, diese Alu-Becher sind ebenfalls super geeignete Mischbecher.

Gruß Heiko

Richtig, und man kann sich auch prima daran die Hände abwischen :p

Aber im Ernst: Ich nehme einen Trinkbecher aus weichem PVC, den kann man nach Verhärten des Harzes etwas biegen und die Harzreste springen raus.
gruß Alex

Gast_8336
29.03.2010, 11:57
Kleiner Tip: Großes, gelbes M ... da gibts schöne Holzstäbchen um den Kaffe oder
wie eben bei mir das Harz zu rühren :D


Gruß
Dirk

Das habe ich auch schon öfter mal gemacht. Jetzt bin ich auf Magnum-Eisstiele umgestiegen. ;).

Übrigens: günstige Einmal-Handschuhe gibts an jeder Tankstelle.......:rolleyes:

Gruß
Oliver

JensGujtman
29.03.2010, 21:29
HI,


ich benutze immer Eisbecher von der Eisdeale an der Ecke.

Ich nehme ich immer 100Stück. Diese bekomme ich immer für 15€ mit löffeln diese halten ewig, und schön ist auch ich muss mich nicht noch dicker futtern um Harz anrühren zu können^^.



Gruß Jens

MichaK
29.03.2010, 22:29
Eisdeale

Da gibt's dann auch noch andere Leckereien ausser Eis, oder? ;)

RD
16.04.2010, 23:26
100Stück. Diese bekomme ich immer für 15€

uiuiui, zu teuer.
http://cgi.ebay.de/100-Coffee-to-go-0-2l-Pappbecher-Hartpapierbecher_W0QQitemZ390181723123QQcmdZViewItemQQptZEinweggeschirr_besteck?hash=item5ad8a49bf3
geht auch noch deutlich billiger ohne Druck und bei 1000... werden nicht schlecht.
Gruß
RD

Kurt B.
17.04.2010, 11:03
Hallo,

Phil Barnes (ist Profi-Harzpanscher) nimmt Pappteller, so kann man auch mit einer Schaumstoffwalze Harz aufnehmen.

Phil hat übrigens eine super DVD, wie er günstig und schnell in GFK-Positivbauweise Flügel herstellt ... hätte ich Sie mir nur schon vor Jahren geschenkt ;-))

Grüßle Kurt

oetzi9
17.04.2010, 11:23
Hallo

Bei Mc-Donald gibt es Holzstäbchen (glaub sind zum Kaffee umrühren), diese eignen sich hervorragend zum anrühren des Harzes, sind auch schön lang :D
Für Nachschub der Joghurtbecher sorg ich selber :D:D.

Gruß

Chris

Don
05.05.2010, 08:45
Hallo zusammen,

gern von mir genommen sind auch die vielen kleinen Plastikbecher in den denen die Kondensmilch in Sitzungen gereicht wird - eine schöne grosse Sitzung und der Monat ist gerettet. Die Grösse ist ideal für die Verarbeitung von 5min Epoxi.

Gruß
DON

Sushi
05.05.2010, 20:57
Plastik-Schnaps-Pinnchen nicht zu vergessen...

Gast_17687
06.05.2010, 08:50
Hallo

Bei Mc-Donald gibt es Holzstäbchen (glaub sind zum Kaffee umrühren), diese eignen sich hervorragend zum anrühren des Harzes, sind auch schön lang :D
Für Nachschub der Joghurtbecher sorg ich selber :D:D.

Gruß

Chris

Genau Chris kurz bei MC-Donald`s vorbei und schon hat man bis zum abwinken Rührstäbchen. Dann noch einen guten Draht zu einer Bäckereiverkäuferin und schnell mal 20 Kaffeebecher "mitebrächt";)

Gruß Sven

Nils_W
08.05.2010, 00:58
.... bei mittelgroßen Mengen tuten es auch Filmdosen, da passen etwa 10-15 Gramm Epoxyd-Harz rein. Wer also noch analog fotografiert, hat eine Möglichkeit umsonst gute Dosen zu bekommen.
Vielleicht bekommt man die auch beim Fotohändler umsonst.

Gast_13047
08.05.2010, 05:48
ich nehme die Medizinbecher aus dem Krankenhaus ( 2cl) , oder 1000 St Schnaps becher für 20 €
Gruß
Wolf

Joe-Ulm
19.06.2010, 18:56
Hallo,

zum anrühren von kleineren Mengen Harz zB 5 min Epoxy, nehme ich die leeren 5min Epoxy Flaschen und schneide die Vertikal in 2 gleiche Teile. So hat man gleich zei tolle Rührbecher an dennen nichts kleben bleibt. Nach dem aushärten braucht ihr den becher nur verdrehen und das ausgehärtete Harz springt raus. Ich verwende eine Flasche jetzt schon seit über 3 Jahren, wenn sie mal unansehnlich wird wird sie durch die nächste leere ersetzt.

BIGJIM
20.06.2010, 03:02
Hallo ..

Unerschöpflich wird die „Sammlung“ im Laufe von Zeit der Kunststoff Bonbondosen eines Bonner Herstellers (Lakrizrollen/Goldbärchen usw.)

Hier verwende ich die Deckel und die Kunstoffdose wird in Stücke zerschnitten. Zum Anrühren ist es gut geeignet.

Die Kunstoffdosen sind auch kurzfristig verwendbar zum aufheben von diversen Bastelresten.

Bekommt man umsonst vorwiegend in den „Kioskläden“ Bäckerei und in „Schreib-/Zeitschriftenläden wo Kinder „Bonbons“ kaufen.
.

.
Gruss BIGJIM

Matsches
20.06.2010, 07:45
Morgään zusamm

Esst ihr denn keine Joghurts?da gibts doch dann genug Rührbecher.
Sagt eurer Verwandschaft sie sollen die Becher sammeln.
So hab ich über den Winter 3 volle blaue Müllsäcke zusammenbekommen(OK ich hab die letzten Monate nicht viel Zeit im Keller verbracht).

Als Rührspatel nehme ich immer die von HP-Tex..... die Packung mit 100STK für 4,70€

PIK 20
20.06.2010, 09:01
Nun lasst es aber langsam gut sein.

Das Thema ist wirklich unerschöpflich und gibt der Fantasie von Modellbauern einen großen Freiraum. Es hat doch jeder "seinen unerschöpflichen Vorrat".

Gruß Heinz

limberu
21.06.2010, 21:12
Morgään zusamm

Esst ihr denn keine Joghurts?da gibts doch dann genug Rührbecher.
Sagt eurer Verwandschaft sie sollen die Becher sammeln.
So hab ich über den Winter 3 volle blaue Müllsäcke zusammenbekommen(OK ich hab die letzten Monate nicht viel Zeit im Keller verbracht).

Als Rührspatel nehme ich immer die von HP-Tex..... die Packung mit 100STK für 4,70€

Doch, in meiner Familie wird auch Joghurt gegessen, aber die sind alle zu knistig, mir das Pfand für die Glasbecher zu schenken! ;)
http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:siQcoOo68CW1mM:http://www.food-shop24.com/images/landliebe%20joghurt%20mit%20echter%20vanille%20500g.jpg

rainerwahnsinn
11.07.2010, 11:32
Moinsen!

für Kleinmengen habe ich grad die Deckel von Stapel-Chips entdeckt!
Die kann man, wenn das Harz ( ich hatte UHU Endfest) ausgehärtet ist, fast Rückstandslos wieder vom Harz befreien und säubern. Immer wieder verwendbar!!!
Ideal für Reparaturen am Platz.

paparammi
12.07.2010, 09:44
Hallo Leute.
Zum Epoxi anrühren geht eigentlich alles was die Verpackungsindustrie hergibt.
Meine Favoriten sind aber die kleinen Kunststoffschnapsgläschen und die aufgeschnittene Shampooflasche, als Halbschale. Die benutze ich seit Jahren für große und kleine Mengen. Das hartgewordene Material lässt sich bequem durch verbiegen des Teils abpuhlen.

Tach noch

sunnywelt
13.07.2010, 11:37
Und für die Rührstäbchen kaufe ich mir immer eine Packung Eiszapfen aus dem Edeka ;)

MC Donald Kaffeerührstäbchen sind Prima zum Anrühren von kleineren Mengen Epoxi.

Jackass1983
12.08.2010, 11:06
Wow, 3 Seiten ich werd verrückt!

Ich finde die Idee mit den aufgeschnittenen Poxy Flaschen echt super...

Cheers Mark

qasweder
13.08.2010, 22:27
5-Minuten Epoxy oder Endfest in Kleinstmengen rühre ich am liebsten auf was flachem, da wirds am sichersten durchmischt, daher nehme ich dafür alte CDs, DVDs, Fehlbrände usw.
Wenn die Disk so ca. 10 Hügel hat, kommt die nächste dran.
Zum Rühren nehm ich etwas dickere halbierte Kabelbinder, oder deren abgeschnittenen Enden, gibts im Maschinenbau- oder Elektrofirmen tonnenweise.

Franz Zier
14.08.2010, 11:35
5 min Epoxi rühre ich fast immer auf einem 50mm breiten Tesacrep Stück an. Das ist flach und man wirft es nach gebrauch einfach weg.

LG Franz