PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewinde schneiden



Friedmar Richter
09.06.2002, 13:31
Inwieweit ist es möglich, Epoxidharz (gefüllt mit Glas-Kurzschnittfasern) als Plattenmaterial (5-10mm dick)spanend mit haltbaren metrischen Gewinden zu versehen? Oder sollte man grundsätzlich versuchen eine Metall-Gewindehülse (Gewinde mit Knetmasse geschützt) bei der Herstellung mit einzugießen?

Friedmar

F3F in Deutschland (http://www.f3f.de/)

Yeti
09.06.2002, 15:16
Hi Friedmar,

mit einem Gewindebohrer wirst du kaum ein brauchbares Gewinde in das GfK schneiden können. Die Schneiden sind halt für Metall gedacht. Genausowenig kann man ja damit Gewinde in Holz schneiden.

Die beste Variante ist sicherlich, Metallbuchsen mit einzulaminieren. Alternativ könntest du auch bei der Herstellung der Platten, mit Trennmittel eingestrichene Schrauben einlaminieren, die sich dann hinterher rausdrehen lassen. Aber ob das ein wirklich haltbares Gewinde ergibt, wage ich mal zu bezweifeln (kommt drauf an, wie haltbar es denn sein soll).

Gruß Yeti

[ 09. Juni 2002, 15:17: Beitrag editiert von: Yeti ]