PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umfrage: Marktanteile der Senderhersteller?



Wolfgang Olm
22.01.2004, 11:19
Hallo zusammen,

aufgrund dieses Beitrages hier:

Thema: Marktanteile der Sender-Hersteller in Deutschland/Österreich? (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=26;t=001227)

aus dem Bereich "Fernsteuerungstechnik".

Zu diesem Thema möchten wir gerne einen Beitrag leisten und haben eine Umfrage entsprechend aufbereitet.

Ziel ist es, soweit eben möglich, nach Ablauf der zeitlich auf 2 Wochen begrenzten Umfrage ein aussagefähiges Ergebnis im Anschluß der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Nach Ende der Umfrage wird das Ergebnis ausgewertet und in aufbereiteter Form im Magazin veröffentlicht.

Während die Umfrage läuft werden die einzelnen Einträge nicht sichtbar sein. Einträge können aber durch den jeweiligen Benutzer geändert und/oder wieder gelöscht werden!

Die Namen der einzelnen Person, welche an der Umfrage teilnehmen werden nicht veröffentlicht.

An der Umfrage teilnehmen können nur registrierte Forumbenutzer des RC- Network.

Weitere Informationen findet Ihr noch in der Umfrage selber.

Wir möchten darum bitten, dass möglichst viele sich an dieser Umfrage beteiligen.

So, und nun geht es zu Umfrage:

Marktanteile der Senderhersteller? (http://www.rc-network.de/organizer/cgi-bin/rcnorga_view.pl?read=def_file2004_01_22_09_10_52.pm)

Wolfgang Olm
09.02.2004, 12:58
Hallo Modellsportfreunde,

die oben beschriebene Umfrage endete am 08.02.2004 um 24 Uhr.

Vielen Dank für die rege Teilnahme an dieser Umfrage.

Ich möchte nun kurz den weiteren Verlauf beschreiben.

Die jetzt vorliegenden Daten werden in den kommenden Tagen redaktionell bearbeitet.

Was heißt das genau und wie bzw. wo wird das Ergebnis anschließend bereit gestellt?

Die Informationen aus der Umfrage gilt es nun zu selektieren und in Gruppen zusammenzufassen. Diese Gruppen bilden die Grundlage für die Statistiken, welche wir sowohl in Text als auch in grafischer Darstellung im Anschluß in dem RCN-Magazin publizieren werden.

Bis dahin bitte ich um ein klein wenig Geduld.

Herzlichst euer
Wolfgang Olm