PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flieger für einen Fun 400-42+4,2:1 Getriebe



Gast_2548
11.11.2003, 19:45
HI @ all

Welches Modell könnt ihr mir für einen Kontronik Fun 400-42 + 4,2:1 Getriebe empfehlen :confused: :confused:

Danke im voraus ;)

Christoph Braendle
11.11.2003, 20:47
Hm, so Hotliner bis 1,5m dürften da ganz gut gehn, schau dich mal bei FVK um (Bandit)oder Lift off (XS oder XXS), oder etwas langsamer ein Excel Competition 2 von Simprop .

chrisu69
11.11.2003, 20:55
Oder wenn es ein Motormodell sein sollte dann geht auch die Pitts von Avira (http://www.avira.biz/) sehr gut. Auf der Homepage auf Shop, dann Modelle, Pitts. Hab ich selbst mal ne Zeit lang geflogen mit dem gleichen Antrieb, kann nur sagen senkrecht ohne Ende :D

Gruß
Christian

Gast_2548
12.11.2003, 13:33
Hallo

Ich hab schon einen Fun 400-42 + 4,2:1GEtriebe hab. Der kommt in den Gigaspeed 1800 E (beim Lindinger heißt er anders).

Ich könnte aber von einen bekannten den gleichen Motor bekommen :D

Der Lift Off XXS fällt aus da der Gigaspeed ähnlich is ;) ;)

Thommy
12.11.2003, 14:02
Hallo,
wenn es etwas wirklich schnelles sein soll, dann schau Dir doch mal die Banana an :

http://www.rc-network.de/upload/1068642065.JPG

Infos auf meiner Homepage

Gruß
Thommy

Snoopy
12.11.2003, 14:14
@Thommy
Das Teil gefällt mir wirklich gut, ich hab da noch einen Micro von Hoellein, der mal durch was neues ersetzt werden könnte...
Sehe ich das richtig, dass auch die Elektroversion ne Haube hat? Ich hasse diese "Fummelflieger" wo man nur durch die Fläche an alles ran kommt :)

@Robert
Der 400-42 macht sich auch in nicht zu schweren Funflyern ganz gut (max 1-1,5kg), bei mir wird er einen Carneval von Conzelmann antrieben, allerdings mit 5,2:1 Getriebe.

Gast_2548
12.11.2003, 14:19
HI Thommy

Der Flieger schaut super aus :D :D

Thommy
12.11.2003, 14:21
Hi,
ja das Ding hat eine Haube. Die Abbildung zeigt auch einen achtzelligen TS1700 Klotz. Der müßte aber mit dem "schweren" Fun400 4.4:1 weiter nach hinten. Es wird nicht ganz einfach mit so einem schweren Motor den SP zu erreichen aber es ist möglich.

http://www.rc-network.de/upload/1068643230.JPG

gruß
Thommy