PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was fuer eine geeignete Kamera?



ejuergen
22.03.2006, 08:43
Hallo,
ich suche eine Kamera fuer einigermassen gute Luftaufnahmen. Die Aufnahmen sollten ohne Nachbearbeitung ansehnlich sein. Desweiteren sollte die Kamera elektronisch ansteuerbar sein. Gibt es sowas fuer ca. 100€?
Ach ja nen SD slot haett ich auch gern drin...
Gruss
Juergen

Gast_00010
22.03.2006, 09:27
Definiere "einigermaßen gute Luftaufnahmen". :D

Benutze die Expertensuche auf digitalkamera.de

Da kannst du Preis, Gewicht und weitere Vorgaben machen.

Elektronische Ansteuerung nur wenn du jemand hast, der dir den IR Sensor hackt oder du das Teil aufschraubst und selber umbaust. Aus USA erhältlich für einige Pentax und Nikon Modelle soweit ich weiß.

Eine Neue unter 100 EUR geht evtl. schon, wenn du Abstriche in Kauf nimmst.

Warp seven
26.03.2006, 16:55
Hallo.

Für geringe bis mittlere Ansprüche genügt das unter

Kamera-Auslöser und Winterbilder

gezeigte Material. Und es eignet sich ganz gut zum lernen ... kostet weniger als 100 Euro ... 1600 x 1200 Pixel ohne Nachbearbeitung, wenn man das Ziel gut getroffen hat ... das ist gerade so ausreichend für einen Abzug 10 x 15 cm ... es ist ein Anfang, ich lerne ja selber noch.

mfg Warp seven

KayH
31.03.2006, 09:02
Hallo zusammen,

ich knipse nun schon seit einiger Zeit mit der PenCam SD (eigens modifiziert und justiert*) und bin EIGENTLICH mit der Bildqualität zufrieden. Doch eigentlich heißt nun mal eigentlich nur EIGENTLICH! Daher bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Ersatz der - um die Frage von Jürgen konkreter zu machen - ...
1. leicht (max. 100 g)
2. klein (soll in meinen Motorsegler passen)
3. bezahlbar (> 80 €)
4. Videoauflösung min. 640x480 Pix bei 20 Fps.
5. Fotoauflösung 3Mpix
6. mit SD-RAM erweiterbar ist.

Bei dieser unendlich schwierigen Suche bin ich auf das kleinste gemeinsame Vielfache gestoßen: Eine YAKUMO MEGA IMAGE X oder MEGA IMAGE XL

Hat jemand Erfahrungen hinsichtlich der Bildqualität (oder eventuellen Lücken und Tücken) dieses Geräts?!?!?
Viele Grüße,
Kay

Gast_00010
02.04.2006, 18:59
Ich kenne die Kamera nicht, befürchte aber, daß es bei dem Preis nicht ganz für eine wirkliche Qualitätssteigerung reicht.
Du hast dann eben statt 2 Mio. schlechter Pixel wie bei der Pencam gleich 5 Mio. und dazu noch eine Vorschau am Monitor.
Dann lieber auf ebay das Geld für eine Nikon 3700 ausgeben, da hast du eine hinreichend erprobte Luftbildqualität, großes Video mit 30fps und die Möglichkeit einen IR-Schalter anzubringen, den du mit deiner Fernsteuerung auslösen kannst.

StephanB
02.04.2006, 19:44
Hi,
schließe mich Jürgen an: Nikon CP 3700, allerdings keine IR-Schnittstelle.
Im Moment bei ebay für EUR 159,-- als Sofortkauf oder wohin die echten Auktionen eben gehen.
Grüsse
Stephan:)

Gast_00010
02.04.2006, 20:19
allerdings keine IR-Schnittstelle.

Sorry, dann hatte ich das falsch in Erinnerung.