PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CANADAIR CT 114 " TUTOR"



Extra 330
05.11.2006, 16:50
Hallo,
wer hat bereit Erfahrung oder baut gerade eine Tutor von Rödel???
Bin sehr an diesem Modell interessiert, auch Baubilder oder Details vom Bausatz wären super. Besten Dank

Extra 330
06.11.2006, 09:35
Gibt es keinen hier, der eine baut??? oder Detailbilder hat???

Gast_282
06.11.2006, 11:36
..hab selber keine, kenn aber jemanden - siehe Foto :) - der das Ding grad fliegt und war schon öfters dabei. Geht echt Rattenscharf das Gerät - Klasse Flieger.

blackhawk
06.11.2006, 17:25
Hi Michael,

kenne auch so jemanden, der flog das Teil rein zufällig:D :D
bei einem Meeting in Karbach:cool:
Aber echt geile Maschine!!

Ralph

Extra 330
06.11.2006, 17:39
Hallo Michael,

Danke schonmal für diese Fotos, die doch Aussagekräftiger sind als die auf der Rödel HP.
Hoffe es kommen noch mehr Bilder :-)

Armin S
07.11.2006, 16:30
Hallo Stephan,

ja die Bilder auf der Rödel HP sind etwas dürftig. Ich flieg die Maschine seit Anfang des Jahres und bin vollauf zufrieden damit. Flugverhalten absolut gutmütig und problemlos. Du kannst hier mal schauen, da gibts mehr Bilder
http://www.rcuniverse.com/forum/m_4532974/mpage_1/key_/tm.htm
ist allerdings in englisch.
Kannst mir auch ein Mail schicken, dann gibts mehr Bilder.

Gruß
Armin

Jet-pilot
24.03.2018, 21:05
Habe sie gebraucht gekauft,und wieder technisch in Schuss gebracht. Wer hat noch eine Tutor von Rödel.1935074193507519350771935078193507919350801935081193508319350851935090

steinix
24.03.2018, 21:24
ich habe noch eine, die braucht noch ein paar kleine restarbeiten (komm ich aber grad nicht dazu:(), dann könnte sie auch;)

Jet-pilot
25.03.2018, 09:16
Stell ein paar Bilder ein, mich würde interessiren wie deine aussieht. Habe meine schon 4 Jahre, habe es jetzt erst geschafft Bilder einzustellen.
Das Flug Bild der Tutor ist genial, bei einem Abfluggewicht von 24,999 kg mit vollem Smoketank. Rödel hat massiv und schwer gebaut. Ich habe noch eine Buglichtverglasung bestellt, bevor sie Rödel aus dem Verkauf genommen hat. Diese war beschädigt vom Vor Besitzer.

Gruß Franz

steinix
25.03.2018, 12:36
hi franz, ich habe genau deine version, nur ohne die hochklappbare kabinenhaube. vorn die wartungsklappen sind auch drin.
sie ist momentan weggestellt, müßte ich erst alles zusammensuchen und aufbauen.
ich muß noch am licht was ändern, die bfw-kulisse muß noch gerade ausgerichtet werden, ich hasse schräg stehende fw-beine,
die bremszylinder brauchen neue dichtungen, dann räder wieder zusammmenbauen, neuer turbinenakku, auswiegen, probelaufen lassen.
hab ne ältere vom alfred generalüberholte etwas spezielle raptor drinne mit frank-schubrohr, aber kein smoke.
ja schwer ist das baby, hoffe ich reiße die 25kg grenze nicht. evtl. müßte man das hlw von carf adaptieren, das wesentlich leichter ist als das von rödel, das spart blei vorne drin.
sie frißt momentan kein brot und wird dann irgendwann mal fertig;)
lg thomas.

p.s. man müßte sich mal gedanken machen, wo man ersatzreifen fürs hfw herbekommt. sonst hat man auf hartpiste sehr schnell die genau gleichen ablaufspuren wie bei dir und noch schlimmer...

Jet-pilot
25.03.2018, 20:17
Hallo steinix, deine Tutor ist noch eine größere Baustelle. Da wird es noch dauern bis sie sich wieder in die Lüfte erhebt. Blei ist vorne nicht sehr viel drinnen, die Maschine hat der Erbauer ausgewogen. Ich schätze so Ca. 250g.

Gruß Franz

steinix
25.03.2018, 20:49
ach naja eigentlich gehts, denke das wären stramm die abende von zwei wochen, aber es sind andere sachen vorher dran, fliegermangel besteht auch nicht, daher hat sich die priorität nach hinten geschoben. wobei sie mich jedesmal reizt, wenn ich sie sehe... ich find den flieger knuffig.
sie ist ja das interessante pendant zur striky, wovon ich auch eine habe.

Jet-pilot
25.03.2018, 22:08
Wer eine Strikemaster hat der braucht keine Tutor. ;)

steinix
25.03.2018, 22:48
nöööö, seh ich nicht so. ich find beide toll!

naja, "brauchen" wir so etwas überhaupt? ist ja "nur" ein hobby. nice to have and nice to use it, nothing more, nothing less.

Jet-pilot
26.03.2018, 19:43
Ich finde auch beide toll, aber wenn du einen davon hast dann ist's gut. Ich hatte früher auch 3 Jets, war einer zu viel.
Hätte ich nicht die Tutor, würde eine Strikemaster in meinem Bastelkeller stehen.

Gruß Franz

matze42
26.03.2018, 20:57
Gibt es die Strikemaster eigentlich noch ? .. war doch auch von Rödel oder? ..war vor meiner Zeit :rolleyes:

Gruß
Matze

Jet-pilot
26.03.2018, 21:15
Die Strikemaster war von Jetwelt-Peter Mayer, der baut jetzt Fertighäuser.

Gruß Franz