Anzeige 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Restauriert: Phoenix von Robbe

  1. #1
    User
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Restauriert: Phoenix von Robbe

    Hallo Retroflieger,
    wollte endlich mal wieder was von mir hören lassen. Hier ein paar Bilder meines kürzlich restaurierten "Phoenix" von Robbe. Lt. meinen Unterlagen wurde das Modell im Frühjahr 1975 von Robbe als Neuheit vorgestellt. Es gab zwei Versionen der Tragflächen: einmal die sog. Kunstflugversion mit 2340mm Spannweite und Querrudern und die Thermikausführung mit 2650mm ("bei dieser Version ist der Einbau von Querrudern möglich, jedoch nicht unbedingt erforderlich"). Hier zwei Fotos vom Baukasten den ich noch im Bestand habe:

    Name:  CIMG7494.JPG
Hits: 1293
Größe:  147,4 KB Name:  CIMG7495.JPG
Hits: 1240
Größe:  216,8 KB

    Als ich vor einiger Zeit auf einen in der Bucht angebotenen Phoenix stieß habe ich zugeschlagen und ein paar Tage darauf eine gute Basis für eine Restauration geliefert bekommen. Die Tragflächen waren die der Thermikversion mit Querrudern.
    Der Rumpf wurde alsbald von seiner alten Farbe befreit, geschliffen und neu lackiert (den alten Aufkleber vorne wollte ich aber retten und dort wurde die neue Lackierung ausgespart), Bowdenzüge und Ruderhörner und Anlenkungen wurden erneuert, überall wurden die Servos ausgetauscht, auch in den Tragflächen das Leitwerk war z.T. wellig, hier wurde neu beplankt, geschliffen und alles mit Orastick bespannt. Die Klebung der Kabinenhaube auf dem Rahmen wurde verstärkt, die Tragflächenverbindungen mit Kohlefaser versehen und alles neu eingestellt uns ausgewogen. Keine großen Aktionen waren das, kein riesen Projekt, sicherlich, aber Arbeiten die Spaß machten mit wirkungsvollem Ergebnis. Der alte überarbeitete Phoenix und sein Herrchen freuen sich schon jetzt auf besseres Wetter...

    Name:  CIMG7488.JPG
Hits: 1110
Größe:  290,7 KB Name:  CIMG7490.JPG
Hits: 1101
Größe:  230,0 KB Name:  CIMG7492.JPG
Hits: 1092
Größe:  206,0 KB
    Träger der "Dr. Neuhierl-Spange" in Bronze
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    246
    Daumen erhalten
    654
    Daumen vergeben
    2.259
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi Christian,
    da hast du eine echte Rarität ausgegraben, ich muss natürlich gleich wieder betteln:
    Würdest du bitte hier die Angaben ergänzen, ich habe schon mal vorgearbeitet: http://wiki.rc-network.de/index.php?...&action=submit
    Danke.
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.202
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard woher

    Hi Christian,
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.202
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard woher

    Hi Christian,
    kannst du mir eventuell sagen woher der aus der Bucht kam (Ort).
    Ich werd das gefühl nicht los, das das mein alter sein könnte, den ich irgentwo um 2000 rum verkauft hatte.

    Hast du grüne Farbe irgentwo gefunden :-)
    Grüße holger
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Holgi,

    kann leider nicht mehr sagen wo der herkam, ich weiß nur dass ich ihn vor ca. 1,5-2 Jahren ersteigert hatte.

    Viele Grüße

    Christian
    Träger der "Dr. Neuhierl-Spange" in Bronze
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.202
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    naja, also meiner hatte eben auch dieses rot und einiges an maschienengrün
    Haubenboden Auschnitt und Spant waren genauso ...

    Wär ja auch Zufall. Gebaut hab ich ihn 1979 und dann noch die kurzen Flächen (2,3m) nach Plan in 1981. Lag dann 17Jahre rum währen ich selbst mantragend Drachen flog. Hab ihn dann zum Test bei meinbem Wiedereinstieg einen Sommer in 1999 geflogen und dann dämlicherweise verkauft.

    Sieht jedenfalls klasse aus deiner. Übrigens am meisten Spaß hat er mit den 2,3m Flächen am Hang gemacht.

    Grüße
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hänschen,
    das Forum vergisst nichts. Sorry, Deine Frage sehe ich jetzt erst, nach circa 5 Jahren (fast so schnell wie die Post!) :-)
    Was muss ich da tun in dem Formular? Ist das noch aktuell?
    Danke und Grüße
    Christian


    Zitat Zitat von hänschen Beitrag anzeigen
    hi Christian,
    da hast du eine echte Rarität ausgegraben, ich muss natürlich gleich wieder betteln:
    Würdest du bitte hier die Angaben ergänzen, ich habe schon mal vorgearbeitet: http://wiki.rc-network.de/index.php?...&action=submit
    Danke.
    Träger der "Dr. Neuhierl-Spange" in Bronze
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    Kernen-Stetten
    Beiträge
    506
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    7
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von kwikfly Beitrag anzeigen
    Hallo Hänschen ... Ist das noch aktuell?
    Hallo Christian,
    ich bin zwar nicht Hänschen , aber für mich ist das immer noch aktuell (so wie per PN angefragt).
    Alles was an Material vorhanden ist hilft. Daten. Idealerweise eine 3-Seitenansicht. Fotos oder Kopien von Plänen.
    Ich würde mich freuen.

    Gruß,
    Stefan
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    664
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    135
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
    Hallo Christian,
    ich bin zwar nicht Hänschen , aber für mich ist das immer noch aktuell (so wie per PN angefragt).
    Alles was an Material vorhanden ist hilft. Daten. Idealerweise eine 3-Seitenansicht. Fotos oder Kopien von Plänen.
    Ich würde mich freuen.

    Gruß,
    Stefan
    entschuldigung dass ich jetzt dazwischen grätsche, aber ich habe auch einige Modelle, von denen im Wiki kein Bild ist, einige davon aufgearbeitet, also in einem Zustand, dass man sie abfotographieren kann. Der einzige Grund, weshalb ich das nicht mache, ist die Tatsache, dass es mir bisher nicht gelungen ist, die Bilder hochzuladen. Ich habe in der Vergangenheit bereits um Hilfe gebeten, Nein es liegt nicht daran, dass ich die Anleitung nicht finde, aber trotz Anleitung lesen und versuchen, es klappt eben nicht ( ja abscheinend bin ich zu doof) Und ehrlich gesagt, in meiner Freizeit gehe ich lieber in die Werkstatt und baue an meinen Modelle weiter, als dass ich zum xMal versuche Bilderhochzuladen.

    Markus
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    Kernen-Stetten
    Beiträge
    506
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    7
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von purzel Beitrag anzeigen
    entschuldigung dass ich jetzt dazwischen grätsche, ... Ich habe in der Vergangenheit bereits um Hilfe gebeten, ... es klappt eben nicht ...
    Wieso Entschuldigung, Markus? Wenn die Routine der Wiki-Pflege nicht so gut funktioniert, dass das streßfrei mit ein paar Mausklicks erledigt werden kann, dann ist es völlig in Orndung, wenn Du das Problem zur Sprache bringst.

    Selbst kann ich nicht weiterhelfen, weil ich mangels eigenem Material nie was ins Wiki eingestellt habe. Gehöre da eher zur Nutzer- und Interessentenfraktion, die im Wiki nach verwertbarem Material suchen. Und der Phönix hat schon Charme, der zum Nachbau reizt. Leider ist aber bislang praktisch nichts im Netz zu finden, worauf man einen Nachbau stützen könnte.
    Also Markus schließe ich mich jetzt ganz ohne Entschuldigung Deiner Anmerkung an und hake nach: Was muss passieren, wer kann helfen, dass Christian sein Material für alle verfügbar machen kann?

    Gruß,
    Stefan
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    Kernen-Stetten
    Beiträge
    506
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also, es hat mir dann doch keine Ruhe gelassen. Ich hab's jetzt mal selbst probiert und die Wiki-Seite über den Phönix etwas komplettiert. Nur zwei Bilder aus dem Netz, einfach mal zum ausprobieren.

    Siehe hier: Wiki-Eintrag Phönix von Robbe

    Markus, ich verstehe jetzt was Du meinst mit dem Bilder-Hochladen. Das ist tatsächlich fummelig. Aber da ich jetzt heraushabe wie's geht, biete ich meine Hilfe an. Mit Seitenblick auf Christian: Was immer da an Material vorhanden ist, bitte stelle es ein oder gib mir einen Hinweis, damit ich es für Dich der Öffentlichkeit zugänglich mache (Hoffnungsseufzer: Hoffentlich ist ein Plan dabei)

    Gruß,
    Stefan
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.202
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ach mit welchem Wehmut muss ich diesen Thread hier wieder lesen …

    Also wenn man den Rumpf noch irgendwo bekommen könnte würd ich ihn in der Kunstflugversion nochmal nachbauen ...
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Patrick Kuban
    Registriert seit
    28.02.2003
    Ort
    Legau/Allgaeu
    Beiträge
    2.434
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meinen habe ich '77 gekauft, das getrennte Steuern von QR und SR 'schon ein wenig' gelernt, außerdem daß QR-Gestänge mit Umlenkungen, Gabelköpfen, den Kugelköpfen am Rotationsservo im Rumpf in der Summe aller Spiele eher nicht soo vorteilhaft sind. Weggelegt. Irgendwann nach 20, 25 Jahren wieder rausgezogen, weil's mittlerweile bezahl- und haltbare Servos für den Flügeleinbau gab, den Rumpf lackiert. Die Lust wieder verloren. Dann wollte einer den haben, IIRC über die Modellbau.ger im Fido für 15.- mit Porto verschenkt. Ich fand's damals in Ordnung, heute immer noch. (Krieg' ich jetzt Schläge? ;-)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Phoenix_1k.jpg 
Hits:	2 
Größe:	35,0 KB 
ID:	2215423

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Phoenix_2k.jpg 
Hits:	2 
Größe:	53,1 KB 
ID:	2215424

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Phoenix_3k.jpg 
Hits:	2 
Größe:	63,3 KB 
ID:	2215425

    Name:  Phoenix_4k.jpg
Hits: 182
Größe:  41,2 KB

    Ich fand den Bausatz damals schon von bemerkenswert "selbstsicherer" Qualität. Einen vergleichbar mies geharzten Rumpf hatte ich erst Jahre später mit einem GUP-Rumpf einer Jak 12A vom VEB Anker in der DDR. Auch die Rippen wirkten auf mich wie ins Balsabrett genagt, die Spanten passten so richtig gar nicht.

    Was der mir fliegerisch angedeutet hatte, gefiel mir durchaus, aber ich traute der QR-Anlenkung nicht. Das bot mir später Eismanns Jet, aber der ist hier offtoppich ;-)

    servus,
    Patrick
    Ich bin über mein Profil anmailbar. Foren-PN finde ich ähnlich geschmeidig zu bedienen wie eine Steuererklärung ...
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.202
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick Kuban Beitrag anzeigen
    ..., aber ich traute der QR-Anlenkung nicht. Das bot mir später Eismanns Jet, aber der ist hier offtoppich ;-)….
    Die habe ich damals (denke 1978 o. 79) auch deutlich robuster angelenkt. Aber mit Zentralservo. Hab ihn auch am Hang geflogen und ganz banal am Gummi Hochstart.

    Der Vogel hatte in der luft schon was drauf … ich aber damals noch nicht im Segelkunstflug ...
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    664
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    135
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
    Also, es hat mir dann doch keine Ruhe gelassen. Ich hab's jetzt mal selbst probiert und die Wiki-Seite über den Phönix etwas komplettiert. Nur zwei Bilder aus dem Netz, einfach mal zum ausprobieren.

    Siehe hier: Wiki-Eintrag Phönix von Robbe

    Markus, ich verstehe jetzt was Du meinst mit dem Bilder-Hochladen. Das ist tatsächlich fummelig. Aber da ich jetzt heraushabe wie's geht, biete ich meine Hilfe an. Mit Seitenblick auf Christian: Was immer da an Material vorhanden ist, bitte stelle es ein oder gib mir einen Hinweis, damit ich es für Dich der Öffentlichkeit zugänglich mache (Hoffnungsseufzer: Hoffentlich ist ein Plan dabei)

    Gruß,
    Stefan
    Hallo Stefan,

    ich bin beruhigt, dass zumindest nachvollzogen werden kann, dass ich es nicht geschafft habe. Aktuell habe ich zwar keine Kamera, aber das wir Ende der Woche hoffentlich geschichte sein...
    Solange kann ich mich einmal auf dei Suche nach meinem Phoenix Bestand machen...

    Markus
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DG 600 restauriert
    Von obsession im Forum Segelflug
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 18:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •