Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   www.sansibear.de
Seite 10 von 23 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 336

Thema: Swift S1 (RoWi): Baubericht

  1. #136
    User
    Registriert seit
    04.08.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Vinko Ich hab die CB 200 von Jeti drin, Akkuweiche und empfängerweiche in einem. Daran 2X 2S Conions (liion). Doppelstrom ist meiner meinung nach in der Größe Pflicht (ist aber bekantlich ansichtssache)
    #SchwobaAkroTeam
    Like it!

  2. #137
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    3.212
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    152
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von P38 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    mich würde interessieren wie habt Ihr die Strom Versorgung realisiert? gerade noch mit Querruder mit zwei Servo
    Akku Weiche oder direkt auf Empfänger oder sonstiges,
    ich bin ganze Zeit am grübeln wie ich es machen sollte.

    gruß Vinko
    Dann mal meinen Plan.
    Akku 2x Liion. Typ steht noch nicht fest, aber Gewicht brauchts eh.
    Weiche MPX ( ist noch vorhanden )
    Empfänger: MPX Pro Serie, da Hochstromeingang vorhanden.
    Servokabel 0,5qmm
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  3. #138
    User Avatar von Börny
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.450
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Stromversorgung

    ...ja, Gewicht braucht es vorne wohl. Habe vor, in absehbarer Zeit meine beiden fünf zelligen NiCd gegen LiIo oder LiPo auszutauschen. Denke dabei an recht große Zellen, ggf. aus dem E-Bike Zubehör oder Industriezellen. Zwei LiPo-RC-Car Packs in schönem Gehäuse wären auch was. Als Weiche träumt es mir von dieser hier.
    Holm & Rippenbruch
    Börny
    - modellflugonline.de - // - MFG Wächtersberg e.V. -
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    764
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was für LiIon hast du den drin? Werde meine 2sLiPo auch gegen 2sLiIon tauschen.
    Like it!

  5. #140
    User Avatar von Börny
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.450
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch LiIo

    ...oder besser "LiFePo4". Jedenfalls was ich gerade gefunden habe. 345g pro Stück, das geht in die richtige Richtung . Hier gibt's 'nen Bericht dazu.
    Holm & Rippenbruch
    Börny
    - modellflugonline.de - // - MFG Wächtersberg e.V. -
    Like it!

  6. #141
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    764
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nein LiFePo4 hat zu wenig Spannung, das ist der große Vorteil der LiIon dass die auf ähnlichem Niveau wie LiPo liegen. Hab HV Servos und keine Spannungsreduzierung.
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Li-Io-Zellen

    Hallo,
    bin gerade über den Baubericht gestolpert, habe ebenfalls einen ROWI im Bau, auch mit den fertig beplankten Flächen.
    Ich meinte der Hersteller ist im Osten des Landes?!
    Habe auch nach Alternativen zu Lipos als Empfänger-Accus gesucht....

    http://www.hacker-motor-shop.com/e-v...&c=7795&p=7795

    costa aber 37€ pro St. x2 74€....bischen teuer!

    Alternative....selber löten.....

    https://www.akkuteile.de/lithium-ion...rain/a-100714/

    https://www.akkuteile.de/lithium-ion...rain/a-100715/



    Die sind hochstromfest, Kälteresistent, Balancer wird auch nicht benötigt.
    2 Accus 2S1P für 40€....teurer wie kleine Lipos, aber sicherer und haltbarer

    Gruß Sven
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Geometrie

    Nach vermessen der Geometrie, ist mir aufgefallen, dass die Rumpfhälften an der Tragflächen-Anformung unterschiedlich bzgl. der Höhe "Anformung" ist!?
    Ist das einem von euch aufgefallen...ist ja aus der gleichen Form!?
    Name:  IMG_20140920_214528.jpg
Hits: 2242
Größe:  57,5 KB
    Name:  IMG_20140920_214618.jpg
Hits: 2253
Größe:  63,0 KB

    Habe die Steckung gerade einlaminiert, sodaß ich auf die Anformung nochmal drauf-laminiere...eine Seite oben, die andere Seite unten
    Meine Frage zu den schon und hoffentlich noch fliegenden ROWI`s....

    - EWD-Angabe +0,5° OK?
    - Schwerpkt. 90mm v. Nasenleiste OK?
    - Ausschläge übernehme ich mal vom Original-Flughandbuch...s.u.

    Name:  Original Ausschläge.JPG
Hits: 2273
Größe:  70,6 KB

    Wäre super wenn ihr eure Erfahrungen teilt
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard stabil

    Vorne wird`s stabil....hinten leicht....
    Servos sind Nähe Schwerpkt.
    SR-Anlenkung über Seil-Umlenkrolle

    Name:  WP_20150129_20_12_19_Pro.jpg
Hits: 2234
Größe:  89,1 KB

    Name:  WP_20151219_23_26_29_Pro.jpg
Hits: 2241
Größe:  58,8 KB

    Name:  WP_20151114_17_49_18_Pro.jpg
Hits: 2231
Größe:  44,0 KB

    Name:  WP_20151230_19_35_03_Pro.jpg
Hits: 2224
Größe:  39,8 KB

    Ich hoffe ich habe mich nicht zu sehr eingemischt
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servos Tragfläche

    Da hab ich mir nen Ast gesucht

    Standardgröße passt nicht und diesen halb aus der Fläche lugen lassen....niemals

    Ich hatte meine Bedenken midi Servos einzusetzen....die einzigen Metallgetriebenen , Kleinen...Starken "Hochvoltis" gab`s doch tatsächlich bei HK !
    Nein...nicht abwinken...die waren teuer und habe sie getestet....12,3kg und 0,053s/60° bei 8,4V
    Bei geteilten Q-Rudern sind das 4St. a 70 Euronen

    Name:  WP_20150302_001.jpg
Hits: 2226
Größe:  74,3 KB

    Name:  WP_20151230_19_36_38_Pro.jpg
Hits: 2238
Größe:  52,6 KB

    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    04.08.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sieht sehr stabil aus was du baust. Das mit der Flächenaufnahme habe ich auch aufgespachtelt damits symetrisch wird. EWD habe ich 0.4grad und bin zufrieden, schwerpunkt muss ich nachschauen, habe ich so weit ich mich erinnern kann aus der "Bauanleitung" übernomen
    Grüße Nils
    #SchwobaAkroTeam
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Kaegifly Beitrag anzeigen
    Sieht sehr stabil aus was du baust. Das mit der Flächenaufnahme habe ich auch aufgespachtelt damits symetrisch wird. EWD habe ich 0.4grad und bin zufrieden, schwerpunkt muss ich nachschauen, habe ich so weit ich mich erinnern kann aus der "Bauanleitung" übernomen
    Grüße Nils
    Danke für den Tip und ein gutes, erfolgreiches und bruchfreies Jahr 2016 für Alle!
    Like it!

  13. #148
    User Avatar von Börny
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.450
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sevenupi Beitrag anzeigen
    Nach vermessen der Geometrie, ist mir aufgefallen, dass die Rumpfhälften an der Tragflächen-Anformung unterschiedlich bzgl. der Höhe "Anformung" ist!?
    Ist das einem von euch aufgefallen?
    ...nein, und selbst wenn es so ist: Unsere Swifts fliegen phantastisch!

    Zitat Zitat von sevenupi Beitrag anzeigen
    Meine Frage zu den schon und hoffentlich noch fliegenden ROWI`s....
    - EWD-Angabe +0,5° OK?
    - Schwerpkt. 90mm v. Nasenleiste OK?
    - Ausschläge übernehme ich mal vom Original-Flughandbuch...s.u.
    ...diese Angaben findest Du weiter vorne in dieser Diskussion.
    Holm & Rippenbruch
    Börny
    - modellflugonline.de - // - MFG Wächtersberg e.V. -
    Like it!

  14. #149
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    3.212
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    152
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sevenupi Beitrag anzeigen
    SR-Anlenkung über Seil-Umlenkrolle
    interessante Lösung.
    fixierst du das Seil noch einmal im SR, oder kann man es (mit entsprechendem Kraftaufwand ) "durchdrehen"?
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  15. #150
    User Avatar von Börny
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.450
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servos Tragfläche

    Zitat Zitat von sevenupi Beitrag anzeigen
    ...Standardgröße passt nicht und diesen halb aus der Fläche lugen lassen....niemals
    ...weil ich es gerade gelesen habe: Unsere Tragflächen sind vom gleichen Hersteller wie Deine (Osten des Landes... ). Musst Du vielleicht nur mehr Styropor aus dem Servoloch entfernen? Denn bei uns passen Servos der Standardgröße mehr als gut (siehe Diskussion weiter vorne) und schauen keines Falls heraus.

    Unser Schwerpunkt liegt übrigens bei 130mm hinter der Nasenleiste.
    Holm & Rippenbruch
    Börny
    - modellflugonline.de - // - MFG Wächtersberg e.V. -
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. KOBUZ-3- (2,6 m - RoWi): Baubericht
    Von SB 13 im Forum Segelflug
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 08.12.2019, 16:50
  2. Mü 28 (mit Ceflix 500 - ROWI): Baubericht
    Von Zebulon im Forum Segelflug
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 25.11.2019, 22:48
  3. Kobuz (2,56 m - RoWi): Baubericht
    Von Edge1252 im Forum Segelflug
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.07.2018, 20:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •