PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antrieb Graupner Corsair 1,8m SW mit 6s LiPo



Hummerfresse
26.08.2008, 11:06
Hallo Leute.

Habe mir gebraucht eine Corsair von Graupner gekauft, welche ca. 1,8m Spannweite hat. Das Modell wiegt jetzt inkl. aller Servos und dem pneumatischen EZFW ca. 3,5 Kg.

Allerdings noch ohne Motor, Empfänger, Regler und LiPo.

Ich würde das Modell gerne mit einem 6zelligen LiPo (XCell 4100mAh mit 30C) betreiben, da diese Akkus schon vorhanden sind und ich alle größeren Sachen mit einem 6zelligen Setup fliege.

Einen 80Amp Regler, welcher auch bis 6 Zellen geht, habe ich bereits.

Nun zu meiner Frage:
Ist es möglich so ein Gerät noch vernünftig mit 6s zu betreiben, bzw. welchen Motor usw. sollte ich da verwenden. Als Propeller geht locker noch ein 18" drauf.

Es müssen keine unendlichen senkrechten Steigflüge möglich sein, aber die Corsair sollte schon noch vernünftig Power haben. bzw. relativ schnell unterwegs sein.

Abfluggewicht würde sich wahrscheinlich bei ca. 5 Kg einpendeln.

Modell inkl. Flächen, EZFW und Servos: 3500 Gramm
6s Lipo ca. 750 Gramm
80 Amp Regler 100 Gramm
Empfänger BEC und Sonstiges 250 Gramm
Motor ca. 350 Gramm


Bin für alle Vorschläge offen.

Vielen Dank

Gruß
Manuel

Hummerfresse
27.08.2008, 07:44
keiner eine Idee? :(

Marcus K.
27.08.2008, 09:38
Schau mal hier nach und gib dein Abfluggewicht unter FAST AXI SETUP ein. http://www.modelmotors.cz

Im Programm http://www.drivecalc.de/ sind die gängigen Antriebe hinterlegt.

Andreas Maier
27.08.2008, 09:49
ein Antrieb mit 1000Watt - 1200Watt reicht.
LS 18x11
bei 17x9 da kommt die LS zu schnell an die Drehzahlgrenze.

nun könnte man drivecalc befragen (bei Gerd Giese zum download)
und schon hat man alles. :)

zb.:
Kontronik Kora Top 30-14
oder
Kira 600-22 mit 6,7:1
Kira 600-20 mit 6,7:1

Torcman: 430-20 ~22 -14pol


gruß
Andreas

Marcus K.
27.08.2008, 11:51
Hier ein Beispiel aus DriveCalc:

Hummerfresse
27.08.2008, 12:30
ah, vielen Dank
jetzt kommen wir der Sache schon näher.

werd ich mal bischen spielen mit drivecalc.

danke leute