PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Display Microlader Pro



Gerd
15.10.2002, 11:49
Hallo,

nach jetzt 4 Wochen Betriebszeit, streikt mein Display am Orbit Microlader Pro. Das Display flimmert ab einer Betriebszeit von ca. 10 Minuten. Manchmal ist überhaupt nichts mehr zu sehen. Durch das Flimmern der Anzeige können die Untermenüs der einzelnen Programme nicht mehr angewählt werden, da sich die Anzeige komplett verabschiedet. Entlade- und Ladevorgänge (wenn ohne Flimmern eingestellt) funktionieren noch. Eine Kontrolle erfolgt dann über die vorhandene PC-Schnittstelle. Display ist wohl hinüber!
Ist mein Gerät ein Einzelfall, oder gibt es generell Probleme damit?

Gruß Gerd

Dennis Schulte Renger
15.10.2002, 12:04
Hi!!

Hab bei meinem Pro da keine Probleme mit. Ich hab auch noch nicht von ähnlichen Problemen gehört.

Ich würde einfach mal den arno Hausmann anrufen und ihm das Problem schildern. Meine Erfahrungen mit dem Service von Orbit waren bisher eigentlich durchweg gut.

Da das ganze nach 4 Wochen passiert ist (ich denke nach dem Kauf??) sollte das ganze auch über Garantie laufen.

Armin Hess
15.10.2002, 12:39
Hallo Gerd,

meiner funzt auch (fast) tadellos. Also wirst Du ihn wohl einschicken müssen. Aber auf jeden Fall erst bei Orbit anrufen.

Meiner zeigt ab einer bestimmten Ladezeit (im PB-Programm) kryptische Kapazitätswerte. Kratzt mich aber nicht weiter.

MfG,
Armin

Gerd
15.11.2002, 09:53
Zur Info.

Das Ladegerät wurde zu Orbit electronic geschickt.
Binnen 2 Tagen repariert und getestet.

Fehlerursache war eine kalte Lötstelle am Prozessor.

Gruß Gerd

Armin Hess
18.11.2002, 11:24
Na also. Wie immer ein toller Service!!

Gerd
18.11.2002, 12:26
Das Service wird sicher schneller erledigt als der Versand durch die liebe Post.

Gruß Gerd

Armin Hess
18.11.2002, 14:47
Richtig, aber bei mir war auch die Post ganz fix. Freitags hin und am Mittwoch zurück. Für die Post schon eine reife Leistung.

MfG,
Armin