PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berechnung der kraft einer spindel anhand von Nm des motors



SirTobi
07.02.2005, 18:46
Hallo,
weis jemand von euch wie man die kraft einer spindel ausrechnen kann, wenn der motor z.b. 0.211 Nm hat??

Schwarzflieger
08.02.2005, 07:56
Moin,

das hängt von der Spindel, den Reibbeiwerten, den Werkstoffpaarungen etc. ab. Wenn Du's ganz genau ausrechnen willst, empfehle ich Dir das Buch "Roloff/Matek - Maschinenelemente". Das findest Du eigentlich in jeder halbwegs gut sortierten Stadtbücherei oder Bibliothek. Kaufen wird ein bischen teuer.

Gruß Christian

michel21
09.02.2005, 09:35
Du müsstest schon mehr verraten über die Kraft, die Du suchst.
Wenn sie senkrecht zu Drehmoment T und Radius r der Spindel steht (also tangential am Kreis, wie bespielsweise die Reibungskraft), dann gilt:

F=T/r

Für die Reibungskraft wäre noch der Reibungskoeffizient zu berücksichtigen.

[ 09. Februar 2005, 09:38: Beitrag editiert von: michel21 ]