PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mustang P-51 ( little ) Miss America von HYPE



amigofly
02.02.2011, 14:26
Hallo Freunde

Die lange Zeit des wartens hat ein Ende, heute konnte ich sie abgreifen
und das Warten hat sich ausgezahlt.
Vorzügliche Qualität von Material und Ausführung, sehr liebevoll und Detailgetreu
gestaltet, die Oberfläche kann sich sehen lassen, Am liebsten würde ich sie
im Büro auf dem mitgeliefertenStänder aufstellen und da lassen,
Fast zu schade zum Fliegen..

Befeuert wird die Kleine Miss von einem 2000 kv Motor und einem 12 A Regler
die bereits fertig eingebaut , genau so wie die Servos im Lieferumfang enthalten sind

Es wird lediglich noch ein Empfänger und ein 2 S Lipo mit 450 mAh benötigt,
Die Montagezeit beschränkt sich auf ein Minimum oder besser wenn der Empfänger eingebaut
und der Sender Programmiert ist , ist die die kleine Miss bereits flugbereit.

Ein keines Detail am Rande, die Tragfläche lässt sich für den Transport demontieren,
Die kabinenhaube ist für den Akkutausch abnehmbar, und wird von einem Magneten der
stark genug ist gehalten.
Querruder werden von einem zental eingebauten Servo angelenkt.
( schaut recht solide aus )
Die Ruderhörner und Anlenkungen schauen recht massiv ( ein wenig klobig ) aus
( Endlich mal gescheite Anlenkungen ) und dürften auch einen härteren Einsatz überstehen
bzw standhalten...
Mit seinen 680 mm Spannweite hat sie jederzeit auch im kleinsten Fortbewegunsmittel Platz,

Das Modell richtet sich lt Hype an Fortgeschrittene und Profis,

für alle die nicht warten können schnell ein paar Fotos ( vom Hersteller )

601747

601749

( Bildquelle: www.hype-rc.de )

Einen kleinen Flugbericht wrds geben sobald wir passendes Flugwetter haben,
von Bauen kann man da nicht spechen, weil das Modell so gut wie fertig ist.
Wie meine Erfahrung mit denmeisten Hype Modellen zeigt kann man für die ersten Flüge
mit den empfolenen Einstellungen machen.....

Mich hat fürs erste die Optik die Detailteue und die Festigkeit des Materials begeistert,
wenn die kleine Miss nur halb so gut fliegt wie sie aussieht.....
... sie dürfte sehr schnittig unterwegs sein und will bewegt werden......

Ps.:

Sie schaut in Natura gleich aus wie auf den geposteten Bildern

cheers

Norebert

Pa7ritsch
09.11.2011, 16:49
Hallo miteinander
Hab das Ding heut bei mässig Wind mit einem leichten 2s 1000mAh geflogen, der Schwerpunkt haut einigermassen hin, sie kippt aber recht schnell ab, vor allem in der Kurve. Schade hat das Modell nicht mehr Motorsturz. Der Unterschied zwischen Voll und Halbgas ist bei mir enorm. Sie ist aber auch viel schneller als zB eine Airum. Ich werde sehr warscheinlich Tiefe zum Gas mischen müssen und ein wenig Quer? Die Landeeigenschaften sind aber ganz easy für ein so kleines Modell.
Hat sie sonstwer schon geflogen?
Gruss

Kümmel
01.02.2012, 13:16
Hallo,

bin jetzt auch im Besitz einer kleinen P51(Miss Amerika),Akku 2 S 480,mir stehen leider keine Daten(Schwerpunkt u.s.w)zur verfügung,vieleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Ich habe eine Robbe T8 FG 2,4GHz ,muß ich bei der ersten Inbetriebnahme den Gasknüppel vorne oder hinten haben?

Gruß Lothar.....