PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Parallelschaltung v. BL-Aussenläufern



fireeye
16.03.2011, 09:09
Hallo Freunde,

soweit ich weiss, werden parallel geschaltete Motoren mit jeweils einem Drehzahlsteller gesteuert.

Kann man zwei Motoren auch über einen Steller steuern? Welche Konsequenzen hat das?

Gruss, und tschö wa, Hans.

Hägar
16.03.2011, 10:19
Kann man zwei Motoren auch über einen Steller steuern? Welche Konsequenzen hat das?Bei Brushless-Motoren geht das nicht.

Der Steller erzeugt ja nicht nur ein Drehfeld zum Antrieb des Motors, sondern misst ja gleichzeitig auch die Drehwinkelstellung des Rotors. Das muss so sein, damit die Phasenlage des Drehfeldes zur Drehwinkelstellung des Rotors passt.

Wenn aber zwei Brushless-Motoren parallel geschaltet wären, dann ist ja niemals sichergestellt, dass beide Rotoren exakt synchron die aktuell gleiche Drehwinkelstellung haben. Im Ergebnis kann der Steller nicht wissen, wie er die Phasenlage seines Drehfeldes einzustellen hat.

Gruß,
Stefan

Franz Zier
16.03.2011, 11:17
man kann auch so sagen, einmal gehts und einmal nicht. Wovon das dann letztendlich abhängt, genaues weiß man nicht. Wurde aber schon in einem Forum vor längerer Zeit besprochen. Wo weiß ich nun aber nicht mehr.
LG Franz

Bijei
16.03.2011, 13:18
Hallo Freunde,

soweit ich weiss, werden parallel geschaltete Motoren mit jeweils einem Drehzahlsteller gesteuert.

Kann man zwei Motoren auch über einen Steller steuern? Welche Konsequenzen hat das?

Gruss, und tschö wa, Hans.

Mit zweipoligen BL- Innenläufern funktioniert das problemlos, mit BL- Aussenläufern nicht, da diese eine zu hohe Induktivität aufweisen und der Controller dadurch kein korrektes "feedback" über Drehrichtung, Drehzahl, ... bekommt.

HTH

BiJei

Hägar
16.03.2011, 14:38
Etwas ausführlicher ist es hier (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/134715-Jazz-40-6-18-an-2-Aussenläufern) schon mal diskutiert worden.

Gruß,
Stefan

fireeye
16.03.2011, 19:22
Hallo Fans,
vielen Dank für die Infos.
Dann werde ich mal ein paar Schnäpse darauf tringen und die Idee als solche Schnapsidee begraben.
Gruss und tschö wa, Hans.

Bijei
16.03.2011, 21:34
Hallo Fans,
vielen Dank für die Infos.
Dann werde ich mal ein paar Schnäpse darauf tringen und die Idee als solche Schnapsidee begraben.
Gruss und tschö wa, Hans.

Welche "Idee" war das denn?
Afaik gab's da nur eine Frage ;-)!

lG
BiJei