PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aluminiumabrieb verhindern........ aber wie ?????



www-Fritz
25.05.2012, 16:27
hallo modellbaufreunde.
mal eine frage.
bei meiner kunstflugmaschine mit 2,50 meter spannweite ist zur flächenmontage ein aluminium steckungsrohr vorhanden das nicht eloxiert ist.
ihr könnt euch jetzt sicher schon vorstellen was ich
fragen möchte ;-)
nach jedem fliegen bekommt man schwarze finger wenn man das steckungsrohr berührt.
da ich mir kein eloxiertes kaufen möchte suche ich nach einem trick wie man das phänomen des aluminiumabriebs verhindern kann.
ein lackauftrag wäre sicher zu dick und das rohr würde nicht mehr in die hülse passen.
habt ihr eine idee was man da machen könnte.

vielen dank........... Fritz. :)

Andreas Maier
25.05.2012, 16:33
Du könntest das Rohr selber eloxieren.

Die Suche sollte unter eloxieren etwas finden. :)

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/106421-Aluminium-brunieren-f%C3%A4rben?p=976796&viewfull=1#post976796




Gruß
Andreas

Hupf
25.05.2012, 16:48
Entweder eloxieren lassen oder selber eloxieren. Ist weder schwierig noch besonders teuer.

Ich hab das gleiche Problem mit dem Steckrohr, ich habs so gelöst, dass ich eine Tasche fürs Steckrohr hab, und die nutze ich auch als Griffhülle zum ansetzen und einstecken des Rohres, ergo kein kontakt mehr zw. Hand und Rohr ;-)

www-Fritz
25.05.2012, 17:42
erstmal danke für die antworten.
ich dachte mir es gäbe eventuell ne ganz simpele lösung um das problehm zu lösen.
na ja fileicht kommen ja noch ein paar vorschläge.
Fritz. ;)

hänschen
25.05.2012, 18:04
weisse Handschuhe für das Steckrohr...;)

Alu ohne Beschichtung ist Krampf.

Flightmaster
25.05.2012, 20:10
Servs,.
Ich Fang mal anders an.....
Ich bin von Beruf Konstruktionsmechaniker / Techniker.
Ich Arbeite ca 38std. die Woche mit AL (Fachbegriff für Aluminium)
Das einzige was ich dir Empfehlen würde,. (da das Eloxieren bei einem kurzen Rohr nicht Ratsam ist da es unter Wärme geschieht =Verzug)
Nimm dir das Rohr, eine Normal Stahlwolle oder das was die Frau zum Backofen reinigen nimmt,.
Reib in Längstrichtung ca. 5min aber nicht zu zimperlich oder Kurz mit dem Sandstrahler drüber,. und reib das danach mit Balistol ein,.
wenn Du das nicht hast,. (Olivenöl geht auch) _Ja ich weis, jetzt gibts bestimmt jemanden der was dazu schreibt,..
Aber danach hast du ruhe!!

Alwin
25.05.2012, 20:14
Einwachsen.


Alwin

www-Fritz
26.05.2012, 18:18
Einwachsen.


Alwin

hallo alwin.

guter tip, hört sich einfach an. ;)

mit was für einem wachs meinst du sollte ich das alurohr einwachsen ???? autowachs ????

Alwin
26.05.2012, 19:17
Was vorhanden ist.
Trennwachs, Autowachs, Autopolitur....

Alwin