PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fluggebiet Hochzeiger Wachgeküsst...



Darius
27.08.2006, 23:04
Hallo zusammen,

ich war letzte Woche mit der Familie im Pitztal zum Wandern. Natürlich habe ich vorher den Hangflugführer gecheckt und die Dachbox montiert :D

Die Info vom Hochzeiger im HFF hat mich doch interessiert, wollten wir ja auch wandern... Am Freitag war es dann soweit. Das Wetter passte und die Familie war willig mit mir zum Hochzeiger zu fahren. Nach einem Marsch von 1h waren wir am Hochzeigerhaus angekommen. Der Wind kam mässig aus West und strich perfekt den Hang hinauf. Also ging ich zum Wirt und fragte ob ich dort fliegen könnte. Die Reaktion war sehr freundlich aber auch überrascht: "Ja geht das denn hier?" oder auch "Seit einigen Jahren ist hier nie jemand geflogen" und "Wenn Sie sagen, dass das es hier sehr gut aussieht..."

Mit einem Satz: Er hatte kein Ahnung, dass er hier ein Wahnsinnsfluggelände vor der Nase hat.

Ich war also nicht mehr zu halten, habe den Crossfire montiert, das Pilcolario Log eingebaut und raus mit der Mühle. Nun am Logfile könnt Ihr sehen, dass die Bedingungen sehr sehr gut waren. Ich hatte mit dem ersten Flug gut 45 Minuten richtig Spaß. Nur die Landung machte mir ein wenig Gedanken. Wie es halt so ist, wenn man das erste Mal in unbekanntem Gelände fliegt. Doch auch das war völlig unbegründet. Der Crossi kam wie immer supersauber rein und das Landefeld ist wie ein Fußballrasen. Komplett ohne Steine und sehr eben. Wer hier nicht landen kann, sollte wohl besser im Flachland bleiben ;)

Soweit so gut. Ich habe dann erstmal einige Bilder gemacht und bin zum Wirt, um noch einige Details zu erfragen. Hier also die Fakten:

1) Man kann direkt auf dem Hochzeigerhaus übernachten -> Aufstehen, fliegen :D
2) Es gibt noch keine Frequenztafel.
3) Die Landewiese ist die ersten drei Juliwochen oft nicht zu betreten, bis gemäht wird :(
4) will man in der Zeit zum fliegen kommen, muss man vorher Bescheid geben, dann spricht der Wirt mit dem Bauern um die Wiese früher zu mähen :) :)
5) Und Jetzt das Beste: Man kann mit dem Auto bis vor die Tür fahren :D

Herz was willst Du mehr? Gruppe organisieren, buchen, rauffahren, auspacken und Fliegen

Hier der Link zum Hochzeigerhaus: http://www.hochzeigerhaus.at

Bei der Buchung müsst Ihr Bescheid geben, dass Ihr auf dem Hochzeigerhaus schlafen wollt, sonst werdet Ihr noch unten in ein 4 Sterne Haus einquartiert... Wenn Ihr zum Fliegen hinfahrt, sagt dem Wirt, Herrn Sailer, einen schönen Gruß von mir ;)

Die Details über den Hang findet Ihr im HFF! Hier noch ein paar Bilder zum Appetit holen :D

Das nennt man einen Hammertag:

36712


Hier das Landefeld:


36794

36795


Hier der Weg zum Flug- und Landefeld

36797

Das Hochzeigerhaus vom Flugfeld aus

36792

Alternativ könnte man auch etwas oberhalb des Hochzeigerhauses landen

36790

Sollte man mal Außenlanden müssen, stehen einem diese Flächen zur Verfügung:

36791

Der Gipfel bietet sicher auch exzellente Flugmöglichkeiten

36793

Der stolze Pilot

36796

Das ist das Fluggebiet (http://www.rc-network.de/hff/html/170.html)

Und hier der Beweis für den gelungenen Erstflug

36798

Martin Petrich
27.08.2006, 23:40
Hallo Darius,
hört sich super an was du da schreibst!
Leider sehe ich nur das erste Bild, kannst du mal nachsehen?

Darius
27.08.2006, 23:44
Hallo Martin,

jetzt sollte es gehen... zumindest sehe ich jetzt alle Bilder :)

Martin Petrich
27.08.2006, 23:52
Hm,
nein leider nix geändert. Wenn ich der Einzige bin ist es ja nicht so schlimm.
Bei mir ist auch die Anzeige des Spannweiten im betreffenden HFF-Eintrag nicht "normal". Die grünen Striche sind versetzt und der Pfeil sitzt bei 4 und nicht bei 5m (Hab nichts verstellt, wird sonst alles richtig angezeigt). Aber egal, vielleicht tun die Heinzelmännchen ja was über Nacht, damit ich die Bilder sehe ;)

Darius
27.08.2006, 23:55
hmmm... leer doch mal Deinen Internet Cache im Browser... ansonsten mach einfach in der Computerecke einen Fred auf und poste mal Deine technischen Daten!

Tobi Schwf
28.08.2006, 00:38
ich seh leider auch nur das erste Bild, ansonsten nur rote Kreuze ;)

Martin Petrich
28.08.2006, 00:43
@Tobi
rote Kreuze? mehr als ich sehe :D
bei mir sind es einfach nur leere Zeilen / Absätze.
Am Besten wir warten mal bis ein Modi reingeschaut hat ;)
Ist ja eh schon tiefste Nacht...

Edit: Sorry Darius, nun ist anstatt des Bildes ein Link "Anhang 36712", sonst gleich

Darius
28.08.2006, 00:47
Jetzt der zweite Versuch ohne Text und Smileys vorher... klappts?

Herbert Stammler
28.08.2006, 06:20
Moin moin allerseits,

die Bilder sind leider irgendwie auf dem Server verloren gegangen. Ich habe den Thread gestern abend noch mit Bildern gesehen, wir beobachten diesen Fehler bereits. Es wird sich wohl mit dem nächsten Softwareupdate ändern, bis dahin bleibt mir nichts übrig, als die Bilder mal schnell neu einzustellen:


Hallo zusammen,

ich war letzte Woche mit der Familie im Pitztal zum Wandern. Natürlich habe ich vorher den Hangflugführer gecheckt und die Dachbox montiert :D

Die Info vom Hochzeiger im HFF hat mich doch interessiert, wollten wir ja auch wandern... Am Freitag war es dann soweit. Das Wetter passte und die Familie war willig mit mir zum Hochzeiger zu fahren. Nach einem Marsch von 1h waren wir am Hochzeigerhaus angekommen. Der Wind kam mässig aus West und strich perfekt den Hang hinauf. Also ging ich zum Wirt und fragte ob ich dort fliegen könnte. Die Reaktion war sehr freundlich aber auch überrascht: "Ja geht das denn hier?" oder auch "Seit einigen Jahren ist hier nie jemand geflogen" und "Wenn Sie sagen, dass das es hier sehr gut aussieht..."

Mit einem Satz: Er hatte kein Ahnung, dass er hier ein Wahnsinnsfluggelände vor der Nase hat.

Ich war also nicht mehr zu halten, habe den Crossfire montiert, das Pilcolario Log eingebaut und raus mit der Mühle. Nun am Logfile könnt Ihr sehen, dass die Bedingungen sehr sehr gut waren. Ich hatte mit dem ersten Flug gut 45 Minuten richtig Spaß. Nur die Landung machte mir ein wenig Gedanken. Wie es halt so ist, wenn man das erste Mal in unbekanntem Gelände fliegt. Doch auch das war völlig unbegründet. Der Crossi kam wie immer supersauber rein und das Landefeld ist wie ein Fußballrasen. Komplett ohne Steine und sehr eben. Wer hier nicht landen kann, sollte wohl besser im Flachland bleiben ;)

Soweit so gut. Ich habe dann erstmal einige Bilder gemacht und bin zum Wirt, um noch einige Details zu erfragen. Hier also die Fakten:

1) Man kann direkt auf dem Hochzeigerhaus übernachten -> Aufstehen, fliegen :D
2) Es gibt noch keine Frequenztafel.
3) Die Landewiese ist die ersten drei Juliwochen oft nicht zu betreten, bis gemäht wird :(
4) will man in der Zeit zum fliegen kommen, muss man vorher Bescheid geben, dann spricht der Wirt mit dem Bauern um die Wiese früher zu mähen :) :)
5) Und Jetzt das Beste: Man kann mit dem Auto bis vor die Tür fahren :D

Herz was willst Du mehr? Gruppe organisieren, buchen, rauffahren, auspacken und Fliegen

Hier der Link zum Hochzeigerhaus: http://www.hochzeigerhaus.at

Bei der Buchung müsst Ihr Bescheid geben, dass Ihr auf dem Hochzeigerhaus schlafen wollt, sonst werdet Ihr noch unten in ein 4 Sterne Haus einquartiert... Wenn Ihr zum Fliegen hinfahrt, sagt dem Wirt, Herrn Sailer, einen schönen Gruß von mir ;)

Die Details über den Hang findet Ihr im HFF! Hier noch ein paar Bilder zum Appetit holen :D

Das nennt man einen Hammertag:

36728

Hier das Landefeld:

36729

36730

Hier der Weg zum Flug- und Landefeld

36731

Das Hochzeigerhaus vom Flugfeld aus

36732

Alternativ könnte man auch etwas oberhalb des Hochzeigerhauses landen

36733

Sollte man mal Außenlanden müssen, stehen einem diese Flächen zur Verfügung:

36734

Der Gipfel bietet sicher auch exzellente Flugmöglichkeiten

36735

Der stolze Pilot

36736

Das ist das Fluggebiet

{wegen Urheberrechtslage gleich rausgelassen... ;) }

Und hier der Beweis für den gelungenen Erstflug

{wg. Bildgröße siehe Thumbnail unter dem Beitrag}

Dennis Schulte Renger
28.08.2006, 09:40
Hmmmmm

Ich sehe nun jedes Bild dreimal ;)

Martin Petrich
28.08.2006, 11:12
Moin,
im Post von Herbert sehe ich sie nun auch!
Scheint ja echt ein traumhaftes Fluggebiet zu sein!

Darius
28.08.2006, 11:26
Also jetzt bin ICH verwirrt...

Herbert schreibt die Bilder sind weg... in der Verwaltung meiner Anhänge finde ich sie auch nicht... aber wenn ich die URLs eingebe ist alles da :confused: Dennis sieht alles dreimal (ist ja bei Ihm nicht unüblich :D) genauso wie ich....

Wat nu? soll ich nochmal einstellen, oder passt das so?

Darius
28.08.2006, 11:42
Ähhh Herbert.... und warum kann ich jetzt meine oberen Posts nicht mehr editieren :confused: :confused:

Claus Eckert
28.08.2006, 11:53
Hallo Darius

Das Editieren an einem eigenen Beitrag funktioniert zwei Stunden lang. Danach ist der Modi gefragt. ;)

Ich muss mir aber noch überlegen, wie wir das auf die Reihe bekommen. Denn Ich sehe alle Bilder auch nur in dem Posting von Herbert.

Claus Eckert
28.08.2006, 12:30
Hallo Darius

Die Bilder habe sind erneut eingefügt und ich habe einen Link zum Fluggebiet in den HFF gesetzt.

Alles andere habe ich drinnen gelassen. Deinen zweiten Versuch habe ich gelöscht.

Darius
28.08.2006, 19:30
Hallo Darius

Das Editieren an einem eigenen Beitrag funktioniert zwei Stunden lang. Danach ist der Modi gefragt. ;)

Cool, das ist mir in den letzten Jahren nie aufgefallen ;)


Die Bilder habe sind erneut eingefügt und ich habe einen Link zum Fluggebiet in den HFF gesetzt.

Alles andere habe ich drinnen gelassen. Deinen zweiten Versuch habe ich gelöscht.

DANKE! dann passt der Eintrag jetzt für alle?

Martin Petrich
28.08.2006, 19:36
Japp, ich sehe alle zwei mal, so wie es sein soll.....!

Herbert Stammler
28.08.2006, 19:38
Moin moin,


Hmmmmm

Ich sehe nun jedes Bild dreimal ;)

Hm, schon mal was von Caching in Browsern gehört? ;) :) :D

Auf der Datenbank sind die Anhänge von Darius' Post definitiv weg, jeder der sie noch sieht sollte mal seinen Cache im Brauser leeren, dann sind sie sicher nur noch einmal da, nämlich in meinem Post. :D
(Bis der Fehler das nächste Mal zufällig zuschlägt... gottlob passiert das nur in den ersten Stunden nach dem Post und nur sehr, sehr selten. ;) )

cu2all
Herbert

theslayer
29.08.2006, 02:51
Also, (als einer der alle bilder sieht) kann ich nur sagen: Traumhaft....

war noch nie am hang fliegen, aber wenn man so was sieht, da geht echt das innere "hin muss" gefühl los.

naja, erst mal in der ebene fliegen lernen (peinlich, peinlich, aber ich finde mit dem easy glider electric nichma thermik :cry: )

mfg Daniel

Claus Eckert
29.08.2006, 09:10
Hallo Daniel

Das ist doch überhaupt kein Problem. Wie ich sehe bist Du aus München. Da bist Du nicht alleine. Mir fallen auf Anhieb vier nette Hangflieger aus München ein. Wenn Du Lust hast, dann mache einfach einen neuen Thread aus und frage, ob Dir jemand das Hangfliegen beibringen würde. Wenn Du mobil bist, dann können wir uns auch mal treffen.

Also auf gehts.... ;)



@Herbert

Ich habe die Bilder im ersten Post von Darius zum Editieren des Beitrages neu hochgeladen und das zweite Post von Darius gelöscht. Deshalb sehen alle die Bilder einmal beim Startthread und einmal in Deinem Posting. ;)

Darius
29.08.2006, 21:51
Hallo Daniel,

Claus hat recht. Das kriegen wir schon hin ;) Achja, mit dem Easy Glider Elektro findest Du am Hochzeiger garantiert Thermik. Da ist es schon eher schwer keine Thermik zu finden :D

theslayer
29.08.2006, 23:23
Cool, danke für die netten angebote.

Naja, mit 15, mir fällt spontan ein, mit inlineskates oder fahrrad hinzufahren :D

naja, auto wär schö

naja, vielleicht schaff ichs eines tages...

Mfg Daniel

Gast_00010
30.08.2006, 07:25
Früher gabs auch sowas wie die Bahn oder Leute die einen mitnehmen ;)

theslayer
30.08.2006, 15:43
Stimmt, bahn geht und leute auch (vorrausgesetzt, die wollen Mich mitnehmen :D )

mfg Daniel

Gast_00010
30.08.2006, 15:57
Kein Problem, einfach die Meeting-Rubrik beobachten und sobald sich was andeutet "Hier" schreien ;)

Kilian Lang
02.08.2012, 14:41
Hallo Leute,

war in der letzten Zeit jemand von Euch am Hochzeigerhaus beim Fliegen?

Gruß Kilian

Satchmo04
02.08.2012, 17:16
Servus Darius, und grias Eich ,

danke für den Tipp, sieht sehr vielversprechend aus.

Werde im September mal reinfahren 3-5 Tage mal sehn.

Wär cool wenn man ein paar RC-User dort oben trifft.

In diesem Sinne
Gruß
Harry

OSZ
02.08.2012, 17:52
Hallo zusammen,

kleine Anmerkung: die Auffahrt mit dem Auto ist nur Hotelgästen gestattet.

ciao
Oliver

CG-Willi
02.08.2012, 22:49
Hallo Kilian,

was möchtest Du denn wissen?
Wir waren im Juli am Hochzeigerhaus, leider war das Wetter durchwachsen.
Einmal waren wir oben auf dem Sechszeiger, da hat das Wetter jedoch auch nicht gepasst, ich bin ein paar mal elektrisch geflogen...

Viele Grüße
Claus

Gast_8039
03.08.2012, 08:48
Hallo,
wir waren letzte Woche 2 Tage oben, Zwischenstation auf dem Weg zum Euromeeting. War thermisch gut, aber der erste Tag am Haus nicht überragend, da eine außergewöhnlich strenge Nord-Ost-Strömung der Thermik am Hang einiges entgegensetzte. Man konnte trotzdem fliegen, aber manchmal war`s enorm ruppig und es ging auch mal extrem abwärts. Das kommt so ganz selten vor... hier wäre es oben am Sechzeigergipfel sicher interessant gewesen... Der zweite Tag war sowohl unten am Haus als auch oben am Berg wieder ganz stark mit thermischem Aufwind, Steigen teils mit 4 bis 8 m/s.
Rico, das Freiheitsgefühl dort und das Fliegen am Haus ("Terrassenfliegen" ;)) ist ja ohnehin einmalig :) Hoffe sehr, das bleibt uns noch lange erhalten!
Ich habe mir auch vorgenommen, im September nochmal für ein paar Tage dort hin zu kommen. Ist eine gute Jahreszeit!

Marcus M
03.08.2012, 11:18
Achim, ich würde im Sept vermutlich auch nochmal 2-3 mitgehen...

Claus Eckert
08.05.2013, 14:20
Hallo

Ende Mai führt uns das alljährliche Hangfliegen im Verein, für ein paar Tage auf den Hochzeiger. Für uns ein neues Fluggebiet, obwohl es in der Nähe liegt und wir nur 2 1/2 Stunden fahren müssen.

Ist sonst noch jemand dort oben vom 30.Mai bis 2.Juni?

Marcus M
08.05.2013, 14:51
Einige Sindelfinger werden da sein.

Gast_8039
08.05.2013, 15:06
Servus Claus und Marcus,
jawoll! Wir sind genau dann oben! Allerdings bis 03.06. auf der Tanzalm, da es zum Zeitpunkt unserer Buchung nicht ganz sicher war ob das HZ-Haus geöffnet ist oder renoviert wird. Dann sind wir nochmal am Folgewochenende 07.-09.06 mit einer anderen großen Gruppe auf dem HZ-Haus.
Bis dahin!

Gast_8039
27.05.2013, 08:51
Servus!
Uaaahhhh...

1002119...

Na, da sind wir aber mal gespannt, was das nächste Woche da oben gibt. Vielleicht besser das Snowboard einpacken?

Claus Eckert
27.05.2013, 09:05
Hallo

Wir starten am Donnerstag um 6.00 Uhr und werden kurz nach 8.00 Uhr am Hochzeigerhaus eintrudeln. Je nachdem wie lange es dauert die Schneeketten aufzuziehen. :D

Gast_8039
27.05.2013, 09:38
Aloha!
Das passt ja zeitlich perfekt! Treffen wir uns auf einen Begrüßungs- Glühwein am HZ-Haus und lernen den neuen Wirt kennen :)

STB
27.05.2013, 09:48
Neuer Wirt? Da hab ich wohl etwas verpasst...erzähl doch mal mehr :eek:

Maverix
27.05.2013, 10:30
Laut führender Meteorologen wird ab dem 06. Juni ein Azorenhoch ganz Mitteleuropa mit Sonne beglücken.

Gut, daß wir erst vom 07. bis 09. Juni am Hochzeiger sind. :D

Grüße
Kai

Claus Eckert
27.05.2013, 10:53
Wir nehmen auch Spielkarten mit... :cry:


1002150

Maverix
27.05.2013, 10:56
Könnt Ihr nicht verschieben?
Bei der Prognose würde ich umdisponieren.

Gruß Kai

Gast_8039
27.05.2013, 12:32
Servus Kai,
Die Prognose ist beschissen, aber in den Bergen gibt es auch erstaunliche Mikroklimata. Ich habe da schon mancherlei Überraschung erlebt.
Umbuchen würde Geld kosten. Wir überleben auch mal 3 Tage Nixtun :), sind ja eh mit euch wieder droben... Nur der N-W-Wind wäre in der Tat ein echtes Problem, man könnte damit nämlich nicht mal eben in der Regenpause vor dem Haus fliegen!
Wait and see...

Claus Eckert
27.05.2013, 12:45
...und wir fahren immer an dem langen Fronleichnamswochenende. Egal ob es geht oder nicht. Hauptsache Spaß mit Freunden. Notfalls nehme ich die Premium-Flatrate mit Alkohol (http://www.hochzeigerhaus.at/hochzeigerhaus/preise-angebote/sommerangebote.html) :D
Kleiner Scherz, nicht das es gleich wieder los geht mit der Diskussion fliegen und Alkohol ;)

Gast_8039
27.05.2013, 12:51
Neuer Wirt? Da hab ich wohl etwas verpasst...erzähl doch mal mehr :eek:

Rico Regner ist seit April von Bord. Der neue Wirt soll aber auch sehr ok sein und natürlich seine Chance bekommen:D. Wird aber nicht leicht, Rico zu beerben;).

Gast_8039
27.05.2013, 12:56
...und wir fahren immer an dem langen Fronleichnamswochenende. Egal ob es geht oder nicht. Hauptsache Spaß mit Freunden. Notfalls nehme ich die Premium-Flatrate mit Alkohol (http://www.hochzeigerhaus.at/hochzeigerhaus/preise-angebote/sommerangebote.html) :D
Kleiner Scherz, nicht das es gleich wieder los geht mit der Diskussion fliegen und Alkohol ;)

Har! :D Oder ein Ausflug nach Samnaun und frischen Stoff holen... vorzugsweise aus schottischem Moorland... ;)

Maverix
27.05.2013, 13:20
Zur Not bleibt Ihr einfach bis wir kommen.
Dann wird es zwar ein bisschen enger, dafür aber auch schön kuschelig. :D

Ich drücke Euch auf alle Fälle die Daumen.

Grüße
Kai

Gast_8039
29.05.2013, 11:32
Tja :cry::mad: wir mussten leider canceln. Es macht keinen Sinn. Freitag werden auch noch erhebliche Schneefälle erwartet. Dieses Jahr meint es einfach nicht gut mit uns... Vielleicht fahren wir nächste Woche rauf, sofern das Wetter es zulässt.
@ Claus: viel Erfolg und macht das Beste draus!

Claus Eckert
29.05.2013, 12:26
Schade, wir packen heute Abend die "Lastesel" und starten morgen auf jeden Fall. Angeblich werden ein paar unfertige Projekte mitkommen. Basteln in der Gruppe. :)
Drei Tage nur Kartenspielen macht auch keinen Spaß.
Die Gefahr ist natürlich groß, dass man bei lauen Bedingungen den einen oder anderen Flieger rauswirft. Es wird also spannend. :D

Laut unbestätigten Meldungen haben wir diesmal ein eigenes Pannenfahrzeug dabei mit Seilwinde zum Bergen abgerutschter PKW. Schneeketten wohl auch. ;)

Claus Eckert
30.05.2013, 09:10
Hallo

Vor einer halben Stunde angekommen. Kaffee schon auf dem Tisch.

Schnee - schee. :)
Wind ja - von hinten. :(
Stimmung super. ;)

bie
30.05.2013, 17:00
Hallo Claus,

vor ca. 5 Jahren war ich mal im Juni für zwei oder drei Tage am Hochzeigerhaus: Ist schon ein tolles Fluggebiet. An einem Tag kam der Wind auch von hinten - war ein lustiges Bild, die Flaggen Richtung Tal flattern zu sehen. Wünsche euch ein schnell aufheizendes Azorenhoch!

0815
30.05.2013, 20:31
Hallo !
Uiuiuiui !Das sieht ja nicht sonderlich rosig aus :cry: !
Wir werden morgen auch zu dritt bei euch aufschlagen.... .
Hoffentlich kommt noch ein wenig Flugwetter auf !!!!

Greetz Chris

Claus Eckert
30.05.2013, 21:40
Ein bischen was ging heute sogar. Die Jungs mit Elektroquirl waren klar im Vorteil. Trotzdem schaffte es unser Hias sich mit Mini-Elli ohne Motor über Starthöhe nach oben zu schrauben.
Ich bin noch nicht geflogen.

Wir sind jetzt bei Weißbier und Rotwein. :D ;)

bie
30.05.2013, 22:29
Hallo Claus,


Wir sind jetzt bei Weißbier und Rotwein. :D ;)

Teuflische Mischung! :D

Mach doch bitte einen Live-Bericht mit Bildern... ;) Ich will in einer Woche aufs Hahnenmoos - die Livecam auf dem Hahnenmoos (http://www.hahnenmoos.ch/Livecam_Hahnenmoos.html) verheißt im Augenblick auch nichts Gutes!

Claus Eckert
31.05.2013, 10:23
Hallo Andy

Livebericht mit Bildern ist schwierig. Ich bringe die RAW-Bilder von der Kamera nicht ins Handy. Laptop habe ich nicht. Und Handybilder sind für den Upload auch zu groß.

Gerade eben ging es wieder für ein Viertelstündchen aufwärts. Der Bergfalke (Pichler) von Stefan hat sich wieder als Aufwindschnüffler bewährt.

Gast_8039
31.05.2013, 10:34
Hallo Claus,
habe gerade die webcam gecheckt. Huach, da friert es ja beim Hinschauen!
1003828
Das ist der Blick vom Sechszeiger runter zu euch, übrigens einer der geilsten alpinen Hangflugspots nach meinem Geschmack. Ergo: ihr seid voll im Schnee!
Vermutlich werde ich mit meiner Familie am Dienstag rauf fahren (falls das HZ-Haus offen ist). Das Wetter soll ja deutlich besser werden und auch wärmer...
Du hast nicht zufällig ne Info, ob nächste Woche was droben los ist oder seid ihr sogar noch selber da?
Ich wünsche euch solange gutes Durchhaltevermögen!
Viele Grüße!

Claus Eckert
31.05.2013, 12:45
Hallo

Wir waren gestern morgen die ersten Gäste der Sommersaison. Die Angestellten sind eine Stunde vor uns gekommen. Seit gestern ist das Haus offen.
Wettertechnisch geht es trotz Saukälte sehr gut. Wenn acht Grad "warme" Luft aus dem Tal in minus 3 Grad kalte Umgebungsluft aufsteigt, gibt es wohl auch so was wie Thermik. :D Die ersten vier Meter Teile waren schon in der Luft.
Das Landen ist aber spannend.
Tom hat seinen Flieger auf der schneenassen Wiese gelandet. Der Flieger hat sich etwas unsanft umgedreht die Kabinenhaube abgeworfen, ist den Hang hinuntergerutscht und hat wieder abgehoben! Angesichts der fehlenden Kabinenhaube war eine möglichst schnelle Landung hundertfünfzig Meter weiter unten angesagt.
Bilder vom "Touch mit Show" folgen nächste Woche.

Wir haben gelernt, auch bei Schneefall und ungemütlichen Temperaturen kann man Aufwind und viel Spaß beim Hangfliegen haben.

@Achim Wir sind nur bis Sonntag hier.

Gast_8039
01.06.2013, 10:17
Hallo Claus!
Beeindruckend! :cool:
Heute schaut es doch gar nicht sooo furchtbar grässlich aus:
1004288

Aussi mitde Schüssln und Viel Spaß noch!

Claus Eckert
01.06.2013, 12:38
Auch heute vormittag gings gut. Zur Mittagspause kam ein kurzer Regenschauer.
Christian ist mit seinen zwei Freunden auch hier. Und noch eine kleine Gruppe aus Deggendorf.
Super Stimmung, lauter nette Kerle. Ein bischen Fliegen.
Nur wer mir gestern Abend den Alkohol in den Rote Traubensaft geschüttet hat, habe ich noch nicht herausgefunden. :D

Gast_8039
02.06.2013, 10:49
Moin Zusammen!
Auf der webcam sieht es heute grauslig aus, bzw. man sieht garnix:confused:
Wie ist der Stand?
BTW, Claus: kannst Du mal die direkte Tel.-Nr vom HZ-Haus in Erfahrung bringen? Möchte wissen, ab wann man kommende Woche hinauf kann. Ich habe nur den Umweg über Sailer und da bleiben die Angestellten so unverbindlich...

Claus Eckert
02.06.2013, 16:18
Hallo

Nachdem es gesten nur bis Mittags ging und es auch heute vormittag nur noch geregnet hat, sind wir möglichst schnell gestartet. Nach einigen Umwegen wegen der gesperrten A8 bei uns am Chiemsee, sind wir trotzdem wieder glücklich zu Hause angekommen. Zwei sind heute Nacht schon gefahren, weil sie ihr manntragendes Segelflugzeug im Hangar vor dem Hochwasser bergen wollten. Andere sind jetzt bei den Evakuierungs- und Sicherungsarbeiten entweder am eigenen Gelände oder bei der Feuerwehr. Wir machen eben alles. ;)

Bilder habe ich gerade in der Bearbeitung. Ein paar kommen später.

@Achim
Tel.-Nr habe ich leider nicht.

Claus Eckert
02.06.2013, 21:13
Auch andere RCN-User waren da. ;)


1005345

Wegen Rumpfvereisung gelandet.... ;)

1005350

Spaß mit Merlin an MC 32 :D

1005338

1005349

Thermik XL nach stundenlanger Programmiersession an neuer MC 32

1005348

1005347

Merlin

1005346

Ein Servicecar für Außenlandungen hatten wir selber dabei....

1005344

Landeanflug

1005343

1005342

1005341

Wetter? Egal, Hauptsache Fliegen.

1005340

ASK 13

1005339


Ein bischen was ging immer...

1005351

Solo
03.06.2013, 19:41
Hallo Claus,

vielen Dank für die Bilder! Und vielen Dank für die Rosen (..lauter nette Kerle..)- gleiches gilt für euch!

Ich hoffe wir treffen uns das nächste mal zum fliegen! ;)

Grüße aus FN

Boris

PS: Wir werden definitiv versuchen dieses Jahr nochmals zum Hochzeiger zu fahren! Dann hoffentlich bei Flugwetter!

Gast_8039
10.06.2013, 17:22
Hallo!
Soeben zurück vom Hochzeigerhaus! Es war wie immer klasse. Und allesamt eine super Truppe! Fliegen zwar nur so lala, denn wegen der Nordströmung war der Süd-Westhang im Lee. Die Thermik war zwar sehr ausgeprägt, aber sie musste gegen vorherrschende abfallende Kaltluft kämpfen. Bockig! Teils ging es unterhalb des Hauses abenteuerlich abwärts, dann draußen ebenso rauf oder umgekehrt. "Wind" stand dabei meist bergab, dennoch ging es oft etwas weiter draußen knackig aufwärts. Wie so oft also: Elektro mitnehmen! Oder möglichst weit rauf zum starten! Ich wiederhole mich da vielleicht, aber meiner Meinung nach ist der Gipfel einer der besten Spots, es trägt dort meist um Klassen besser als vor dem Haus und es ist deutlich angenehmer zu landen. Man sollte das Gebiet nicht beurteilen, ohne mal oben gewesen zu sein! Leider war uns das dieses Mal versagt wegen Schnee und Kids...
Am Haus selbst dürfte demnächst mal Hand angelegt werden, aber das wissen wir ja und juckt eigentlich auch nicht. Das ist eine Berghütte, kein Hotel... auch wenn es manchmal in der Promo anders rüberkommt. Viel wichtiger: Erika, der gute Hausgeist. Spirit of Rico... Kompliment!

1008322

Übrigens haben wir auch die Kinderhotels Sailer unsicher gemacht. Hier wird für die Familie wirklich einiges geboten und der Standard der Häuser ist sehr gut!

Gast_8039
08.07.2013, 11:50
Hallo!
Ist um den 23.-25.07. jemand oben?

MatthiasM.
09.07.2013, 07:50
Das Hochzeigerhaus hört sich ja echt traumhaft an.

Ich bin aktuell noch auf der Suche wo ich denn zusammen mit meiner Frau und meiner dann 1,5 Jahre alten Tochter nächstes Jahr mal einen kürzen Urlaub (4-7 Tage) verbringen könnte bei dem sowohl etwas für den Papa (also Fliegen :D) und aber auch für die beiden Mädels etwas geboten ist. Die Angaben auf der Homepage hören sich ja prinzipiell nicht sonderlich schlecht an. Hat hier jemand mit ähnlichen Voraussetzungen schon Efahrungen gemacht (also grad mit kleineren Kindern, kann man die dort gut bei Laune halten oder wird das irgendwann nach 2 bis 3 Tagen öde)?

Ansonsten bleibt noch die Frage, wie Hangflug-Einsteigerfreundlich ist denn der Hang? Rein von den Bildern würde ich sagen, joa sieht nicht so verkehrt aus, auf der anderen Seite kann ich das aber auch nicht so richtig einschätzen weil halt die Erfahrung fehlt.

Danke für die Antworten.

Gast_8039
09.07.2013, 09:46
Hallo Matthias,
wenn ein paar Kids zusammen kommen (z.B. als Gruppe) und die sich eigenständig beschäftigen können (z.B. den Klettergarten nutzen, wandern, biken/ Heidelbeeren sammeln etc.) dann haben die oben Spaß, können frei in der Bergwelt rumlaufen und Du bist beim Fliegen keine 100m weg. Das ist dann eher Hüttenurlaub, bzw. die Angaben auf der homepage bisschen optimistisch...
Wenn Frau und Kind sich aber gern auch mal bespaßen lassen und einen etwas höheren Anspruch an Haus, Zimmer, Ausstattung und Gastronomie haben, dann empfiehlt sich eher eines der beiden Sailer- Kinderhotels unten im Tal. Diese Häuser haben ein gutes Niveau und machen ein wirklich nettes und abwechslungsreiches Familienprogramm. Nebenbei eher Gelegenheit um auch Kontakte zu anderen Kids zu knüpfen. Du musst dann halt zum Fliegen ca. 40min. rauffahren...
Der Hang am Haus ist nur teilweise steinfrei und ordentlich geneigt. Es gibt auch in der Umgebung ein paar Hindernisse wie Schneekanonen, Seilbahn etc. die man durchaus treffen kann, wenn`s blöd läuft. Kleine/ leichte/ robuste Flieger mit guter Bremswirkung sind sicher kein Problem, man sollte aber schon einen Hang aufwärts landen können. Größere/ schnelle Flieger sollte man schon beherrschen. Ich finde persönlich den Sechszeiger-Gipfel besser landbar, weil flacher und im Anflug hindernisfrei. Nur eben absolut hochalpines Gelände :) Allgemein sollte man immer auch ein zuverlässiges E-Modell haben, mit dem man auch mal bei Rückenwind (hangabfließend) Richtung Tal rauskommt. Oft geht`s nämlich erst etwas weiter draußen... und manchmal auch sauber abwärts. Der Gipfel ist imho auch hier besser. Empfehlung: wenn am Haus bis ca. 12:00 nicht viel thermisch los ist, rauf auf den Gipfel!
Fazit: Prio auf Sport, Fliegen oder als Gruppe -> HZ-Haus. Familienurlaub mit etwas Fliegen für Papa-> Sailer-Hotel im Tal.

MatthiasM.
09.07.2013, 12:35
Hallo Achim,

danke für die ausführliche Antwort.
Gruppenurlaub ist wohl nicht möglich da ich momentan eher alleine in der Situation Kinder und Fliegen bin. Mit nicht mal 2 Jahren ist dann Klettergarten und vor allem Fahrradfahren usw. eh noch essig. Wird vermutlich schwer das dann bei der Regierung durch zu bekommen :D Ähnlich sieht es aus wenn ich mich im Tal einquartieren würde und dann tageweise komplett zum fliegen gehen würde (man kennt die Argumente vielleicht: "Aber wir machen doch zusammen Urlaub.")... Sprich ich muss weiter suchen ob es irgendwo eine bessere Kombination aus Kleinkind-/Framilientauglichkeit und Fliegen gibt.

Was meine Modellauswahl anbelangt: Aktuell würde ich mit einem Insider von Nan an den Start gehen. Der sollte von der Spannweite her gut zu landen sein, auch im alpinen Umfeld.

Gast_8039
09.07.2013, 13:36
Hallo Achim,

"Aber wir machen doch zusammen Urlaub.")... Sprich ich muss weiter suchen ob es irgendwo eine bessere Kombination aus Kleinkind-/Framilientauglichkeit und Fliegen gibt.
.

Problem! So ganz ohne flex werdet ihr wohl kaum eine passende location finden. Ich kenne jedenfalls keinen Badesee, der direkt an der Hangkante liegt :)


da ich momentan eher alleine in der Situation Kinder und Fliegen bin.
Oooch nö... ;)

STB
09.07.2013, 22:45
Hi Matthias,

wir waren vor zwei Jahren mit 2 Kindern im Alter von 1 x 4 Jahre und 1 x 10 Monate dort.

Der dortige Spielplatz, die Hüpfburg, die Kühe und das Traktorfahren waren absolut ausreichend für die Kids. Alles sehr entspannt dort oben und eine tolle Aussicht dazu. Wenn der Wind mal nicht passt, was soll's: ab ins Tal zum shoppen oder umliegende Attraktionen besuchen...

Den Gipfel hab ich mir auch angesehen. Es gehört schon etwas Mut dazu, den Flieger über die Kante in Richtung der steinigen Seite des Berges zu werfen. Damals hatte ich die Espadita dabei. Hat super geklappt, ging brutal und beim landen hab ich auch keinen Stein getroffen.

Bei Fragen, gerne fragen ;)

LG, Stefan

Ecki40
11.07.2013, 12:17
Hallo Matthias,

probiers doch mal in Fiss, da gibts z.B. einen Badesee in Ladis, eine Erlebniswelt, und und und.....
Also ideale Vorraussetzungen für Frau und Kind. Wenn Du einen Segler mit Sanyothermik hast, dann ist der sogenannte "Sanyobichl" (Perdatscher Bichl) ein idealer Startplatz, auf dem Schönjöchl oben gehts bei guter Wetterlage nur nach oben.....
In Fiss-Serfaus-Ladis bekommst sind die Karten für alle Lifte und Nahverkehrsmittel im Hotel für die Zeit Deines Aufenthalts kostenlos.

Gruß, Ecki

Lutz Sch.
21.07.2013, 15:30
Hallo Achim,

ich werde wahrscheinlich am Dienstag vormittag zum Hochzeiger starten, habe schon mit dem Fam. Sailer telefoniert, es ist noch genug Platz, wie siehts bei dir aus? Am Donnerstag gehts dann weiter zu Euromeeting, Wetter soll ja ganz gut werden....

Ist sonst noch jemand am Hochzeigerhaus?

Beste Grüsse aus der Ostschweiz


Lutz

Gast_8039
22.07.2013, 13:19
Jepp! Ich bin dabei, kann aber vermutlich erst frühestens Dienstagabend. Notfalls Mittwoch, dann aber ganz früh...
Bis denn, das wird geil!

Maverix
22.07.2013, 13:56
Jungs,

ich störe ungern Eure Euphorie, aber wir haben wieder eine stabile Wetterlage mit Wind aus Nord-Nord/Ost.
Was bei Nordwind am Hochzeiger los ist, sollte Euch noch in Erinnerung sein. ;)

Trotzdem viel Spaß.

Wir sehn uns am Pordoi.

Grüßle

Gast_8039
23.07.2013, 17:31
Jungs,

Was bei Nordwind am Hochzeiger los ist, sollte Euch noch in Erinnerung sein. ;)

Trotzdem viel Spaß.

Wir sehn uns am Pordoi.

Grüßle

Nu, wofür gibts den Gipfel? Mit Richtung N-O... Spaß werden wir haben
und so ne klitzekleine Überentwicklung streuen wir auch mal ein...

Bis denn am Pordoi!

Gast_8336
25.08.2014, 09:55
Ich bin leider der einzige :cry: in meinem kleinen Verein der Spaß am Hangfliegen hat. Also muss ich allein los.....:(

Ist von Euch jemand in der Zeit von September bis Oktober 2014 am Hochzeigerhaus? Ich habe vor, dort ein paar Tage zum Fliegen hinzufahren, sofern ich noch einen Platz bekomme und suche Anschluss an andere Modellflieger.


Gruß
Oliver

Gast_8336
26.08.2014, 07:12
Das Hochzeigerhaus hat ab 14. Sept. 2014 Betriebsurlaub :cry:

MatthiasM.
26.08.2014, 09:53
Schade, ich wollte schon meine Frau überreden ob das nicht Ende September noch eine Option für ein paar Tage gewesen wäre aber so bringts leider nix...

funkle95
26.08.2014, 10:52
Hallo

100 Meter vor dem Hochzeigerhaus liegt die Stalder Hütte.
Da könnt ihr Übernachten wenn ihr ein Zimmer bekommt und falls alles belegt ist, könnt ihr ja auch in Jerzens (Liss) übernachten. Dort sind genügend Hotels bzw. Pensionen. Und zum Fliegen fahrt ihr entweder mit dem Auto hoch oder mit der Bahn ;-)

http://www.stalderhuette.at/

schöne grüße aus tirol
simon

Gast_8039
26.08.2014, 11:23
Ja, Stalderhütte ist auch nett und gut geführt, gastronomisch wie Zimmer.
Für die späte Jahreszeit wäre imho besser in Reichweite zum Gipfel zu sein. Dort sind wir im September noch öfter gut geflogen, wenn unten meist nicht mehr viel zu holen war. Dazu wäre die Tanzalm ideal, sie liegt direkt am Sessellift. Auch seehr schön und gut geführt das Häusle....
http://www.tanzalm-jerzens.com/
Mal sehen, vielleicht komme ich auch noch für ein verlängertes WE rauf...

Noah
08.10.2014, 11:00
Also,
ich sag mal so:
2011 waren ein Freund und ich im Hochzeigerhaus.
Anruf von unterwegs: Wann kommst Du?
Erwarte nicht zuviel (Na ja für einen Modellfliegerurlaub, wollten nur schlafen / fliegen / essen)
Jede, aber auch jede Asylbewerberunterkunft in der BRD hat einen besseren Standart!
In 6 Übernachtungen wurde nicht "einmal" das Zimmer gemacht, Vollpension gebucht: Mittag - was wollt Ihr essen Wiener mit Senf oder mit Pommes(?) das während der ganzen Zeit.
Ganz abgesehen vom Fliegen: so toll wie das beschrieben wird ist es allemal nicht.
Fazit: Hochzeigerhaus kann mir eine Million € geben ich würde nicht mal mehr einen Tag dort verbringen (wollen)
Der damalige "Manager" des Hotels hatte nur mit seinem Köder zu tun, keinesfalls mit den Gästen.
Sowas von "abgewohnt" hatte ich noch nie erlebt.
Es lebe Stalder, bei dem war ich,(nur zum ansehen, vergleichen) alles sauber einfach nur perfekt,
vielleicht setze ich auch die Maßstäbe zu hoch an (na für einen Männermodellfliegerurlaub eher nicht!)
Feststellung: das war 2011 aber ich denke mal da hat sich nichts geändert (nach Aussage von Regensburger Modellfliegern die 2013 dort waren, (trotz intensiver Warnungen von mir) war es immer noch so!
Derr tollste aller Modellflieger war der dieses Haus (irgendwo in einem Forum) für eine Hochzeitsreise verbunden mit Modellfliegen empfohlen hat, ( der die Empfehlung ausgeprochen hat war mit uns in dieser Zeit dort, wir sprachen über die Usernamen) daher kenne ich den Zusammenhang
Meine Frau hätte sich nach dieser -Hochzeitsreise- noch in "Österreich" scheiden lassen.#
Möchte das "Hotel" (hä was, Hotel?) nicht schlechtreden, aber seht Euch das selber an, aber denkt an mich

Feigao
08.10.2014, 16:42
Hallo,

unser Verein war 2013 und 2014 da, mit Frauen und Kinder!

Beim ersten Mal nur Halbpension, beim zweiten Besuch Vollpension. Erika und Ihre Familie kümmern sich perfekt um alles. Essen gut bürgerlich und ausreichend.

Es waren perfekte Tage und Preis / Leistung ist hervorragend. Das ist kein Einzelmeinung von mir, sondern die Meinung aller die dabei waren. Und wir waren alles in allem über 20 Leute.

Auch 2015 ist das Hochzeigerhaus wieder fest eingeplant.

PREIS / LEISTUNG STIMMT hier, wer zu dem Preis ein 4 Sterne oder besser erwartet ist weltfremd und soll es bleiben lassen.

Gruß Heinz

PS: Am Inventar mancher Zimmern kann man sicher etwas besser machen. Aber da halten wir uns nur zum schlafen auf ...

steini1
08.10.2014, 18:42
...und die Betten waren gemacht, jeden Tag. Wie Heinz schrieb ist der Standard nicht hoch aber es ist sauber. Und das Essen ist wirklich gut.




Hallo,

unser Verein war 2013 und 2014 da, mit Frauen und Kinder!

Beim ersten Mal nur Halbpension, beim zweiten Besuch Vollpension. Erika und Ihre Familie kümmern sich perfekt um alles. Essen gut bürgerlich und ausreichend.

Es waren perfekte Tage und Preis / Leistung ist hervorragend. Das ist kein Einzelmeinung von mir, sondern die Meinung aller die dabei waren. Und wir waren alles in allem über 20 Leute.

Auch 2015 ist das Hochzeigerhaus wieder fest eingeplant.

PREIS / LEISTUNG STIMMT hier, wer zu dem Preis ein 4 Sterne oder besser erwartet ist weltfremd und soll es bleiben lassen.

Gruß Heinz

PS: Am Inventar mancher Zimmern kann man sicher etwas besser machen. Aber da halten wir uns nur zum schlafen auf ...

1893forever
08.10.2014, 20:21
Hey alle zusammen

Teile die ansicht meiner beiden Vorredner.
Waren 2013 und 2014 jeweils ein verlängertes Wochenende im Hochzeigerhaus und waren sehr zufrieden
Natürlich sind die Zimmer eher rustikal ABER dort hält man sich eh eher selten auf da man ja fliegt
Essen war immer sehr gut!!!!
Und zum fliegen ist s dort auch super (10m fußweg) ;) und schöner Hang

Gehen nächstes Jahr wohl wieder hin

LG Joscha

steini1
08.10.2014, 23:17
nein zum fliegen ist es nicht besonders gut. Es gibt bessere Gebiete.;);)

P.S. Ich weiß nicht warum du 10 Minuten für 50Meter brauchst.




Hey alle zusammen

Teile die ansicht meiner beiden Vorredner.
Waren 2013 und 2014 jeweils ein verlängertes Wochenende im Hochzeigerhaus und waren sehr zufrieden
Natürlich sind die Zimmer eher rustikal ABER dort hält man sich eh eher selten auf da man ja fliegt
Essen war immer sehr gut!!!!
Und zum fliegen ist s dort auch super (10m fußweg) ;) und schöner Hang

Gehen nächstes Jahr wohl wieder hin

LG Joscha

Marcus M
08.10.2014, 23:28
Ist schon OK dort, aber Fluggebiete gibt es bessere...
Aber über das Hotel, Essen und trinken kann ich nichts schlechtes berichten. Ausser das der Wirt ( Nico/Rico oder sowas) recht viel geredet hat, aber auch das soll welchen gefallen...

Claus Eckert
09.10.2014, 08:49
Hallo

Wie weiter oben zu lesen ist, waren wir ja auch auf dem Hochzeiger.
Die Zimmer sind wirklich einfach, dass ist aber kein Prblem wenn man das weiß.
Die Mahlzeiten waren gut und es gab nichts auszusetzen. Das Personal war freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.
Man sollte aber auch wissen, dass der Pächter gewechselt hatte. Insofern ist sind bestimmte Themen aus den Jahren vorher erledigt.

Fliegen:
Da können wir aufgrund der Wetterlage die wir hatten nur vom Hang am Haus berichten. Aber das wäre unfair, denn wegen der Temperaturen ging es wirklich nur leidlich.
Alpines Fliegen ist das an der Stelle natürlich nicht. Da gibt es tatsächlich bessere Plätze. Einer befindet sich oberhalb des Hochzeigerhauses. Da könnte Achim D. mehr berichten.

Unser Fazit im Verein ist ziemlich eindeutig:
Gut das wir es gesehen haben. Wir fliegen aber letztendlich lieber alpin an unserem jährlichen Ausflug. Für einen längeren Tagesausflug oder ein verlängertes Wochenende ist das aber okay, da wir relativ schnell dort sind. Hat in diesem Jahr bereits jemand von uns gemacht.

Gast_8039
09.10.2014, 09:22
Ich teile die Meinung: vor dem Haus ist es nur an guten Thermiktagen wirklich gut zu fliegen. Wer alpin fliegen will, sollte eben auf den Sechszeigergipfel gehen. Dort ist es richtig toll, nur kaum einer kriegt dazu am HZ-Haus seinen Arsch hoch, vor Allem nicht mit einem kühlen Hefe in der Hand;). Daher eine klare Empfehlung, s.a. vorherige Beiträge: "Alpinisten" und solche mit höheren Ansprüchen an die Bausubstanz sollten an der Tanzalm oder Stalderhütte einchecken. Knapp oberhalb der Tanzalm startet die Sesselbahn zum Gipfel (ab ca. 1 Woche nach Pfingsten ist geöffnet). Aber auch zu Fuß ist von dort der Gipfel gut erreichbar, ca. 1h. Schön vor Allem, wenn man später erst wieder absteigen will weil es im Gegensatz zu unten wieder geht wie Sau:).

Gast_36267
25.08.2016, 17:49
Unser kleiner Ausflug zum neu renovierten und ausgebauten Hochzeigerhaus (http://www.hochzeigerhaus.at/) Ende Juli ....

Panoramasicht Startplatz ...
1652164

auffrischen der nachhaltigen Duftnote für die Turisten ...
1652166

und so sollte es ja sein zum Kurvenjagen ...
1652167

und ne Ansicht von oben ...
1652168

und lass das Fliegerherz grüßen ...
1652169

1652170

1652171

1652172

1652173

ja, es geht auch bei schlechtem Wetter ...
1652174

und noch ein bisschen nachhaltige Almstimmung ...
1652175

1652176

1652177

1652181

und was machen die denn da ...
1652182


Die neuen Zimmer sind Klasse, das Essen einfach und ausreichend. Alles rundrum schön renoviert.
Die alten Zimmer sind wohl noch nicht so runderneuert ... als bitte nachfragen daß nix schief läuft.

Herzlichen Gruß auch an die Hochzeigermannschaft

Martin

Ticmic
25.08.2016, 20:39
Ja, war gut dort. Auch die Altbauzimmer waren echt OK!

Und es hatte sogar eine neue Dremelspitze - siehe Bild.

Hier weitere Bilder:
https://igmz.wordpress.com/2016/07/12/hochzeiger-teil-i/

1652231