PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Tipps für den hlg Highlight



Alexander K.
29.03.2007, 17:51
Dieses ist mein erster hlg und ich würde mich freuen, wenn mir jemand zum Bau des Highlights Tipps geben könnte. Welche Servos und welchen Empfänger baut man am besten ein?
Tipps zur Leichtigkeit und sinnvollem Zusammenbau.;)



http://www.akamodell.vo.tum.de/mseiten/ralf/HLC1.jpg
Quelle: http://www.akamodell.vo.tum.de/mseiten/ralf/hlc.htm

Stezi
29.03.2007, 18:40
hi...
kürze den boomer um 6-7cm,sonst bekommst du den schwerpunkt nicht ohne blei hin.verstärke den rumpf hinter der flächenverschraubung,da ist meiner schon zweimal beim werfen gerissen.kohlrovings reichen...
alle anlenkungen hab ich mit torsionsfeder gebaut,das mit dem gummi zwischen hltw und sltw war mir zu unsicher.
wenn du die servos in die flächen baust,haste auch keine probleme mit flattern nach dem abwurf.ich hab für die qr c-261 und für h/s fs-31 verwendet.

mfg stezi

speed
29.03.2007, 19:30
Hallo,
ich fliege keine Wettbewerbe und habe den Highlight SAL nach Beschreibung gebaut! Ich habe einen 350er Akku und einen relativ schweren Empfänger (SPCM 14) drin. Fluggewicht ca. 320 g.
Den runden Wurfstift habe ich durch einen flachen mit Tropfenprofil ersetzt und ziemlich klein gemacht! Mit dem runden Stift musste ich deutlich Seitenruder trimmen. Das hat mir nicht gefallen.
Mein Rumpf hat auch kleine Risse an der Flügelverschraubung bekommen. Ich habe den Flieger aber schon ein paar Jahre.
Die Qualität, Flugeigenschaften usw. begeistern mich! Ich würde mir sofort wieder einen kaufen.
Man kann auch die 2 Flügelervos in den Rumpf packen und damit den Schwerpunkt mit weniger Masse hinbekommen. Das lohnt sich aber nur für Wettbewerbsflieger!
Otto

Thomas E
03.04.2007, 07:06
Hallo Otto, Hallo Stezi,

könnt ihr mal Bilder hereinstellen wie ihr die Servos in die Fläche gebaut habt und die Kabelverbindung hergestellt habt?
Bin gerade am Bau und Querruderanlenkung ist der nächste Schritt.

Welchen Empfänger verwendet ihr?

Gruß
Thomas

Stezi
03.04.2007, 18:41
hi...
die flächenservos hab ich einfach auf die untere schale geklebt und das loch oben mit tesa verschlossen.das loch hab ich direkt hinter dem holm in die oberschale geschnitten(wegen dem schwerpunkt).als steckverbindung nutze ich graue mpx-stecker(4pol.)

mfg stezi

Thomas E
05.04.2007, 09:14
Hallo Stezi,

ist mir noch nicht klar mit den Servos.
Könntest Du mal ein Bild machen.

Gruß
Thomas

jabbo
18.04.2007, 19:25
Moin, bei meinem Highlight sehen die Querruderanlenkungen so aus:



http://jahibo.ja.funpic.de/Highlight1.jpg
http://jahibo.ja.funpic.de/Highlight2.jpg

Allerdings sind die Anlenkungen selbst nicht zur Nachahmung empfohlen;
etwas hingepfuscht aber hält;)
Auch sind die Servohebel (Dymond D47) etwas weich.



Gruß Jan