PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche Funke bzw. Gambird für Reflex XTR



geko1001
02.04.2007, 06:25
Hallo,

ich möchte mir den Reflex XTR zulegen.
Da aber meine MC 22 keine L/S Buchse besitzt und ich keine Module unmstecken will, brauehe ich einen kleinen Sender oder einen Gimbird.
Welcher "billige" Sender oder Gabird ist hier kompatiebel ?
Danke
Grüße

Gast_00010
02.04.2007, 08:49
Kann man die nicht mit einer DSC Buchse nachrüsten?
Da brauchst du dann keine Module umrüsten.

geko1001
02.04.2007, 19:48
HI,

so wie ich es gelesen habe, braucht man ein teures Schüler-Modul.
Und jedes mal HF-Modul raus und Schüler-M. rein
Ist etwas umständlich oder ?

Grüße

Gast_00010
02.04.2007, 20:09
Stimmt. Schande über Graupner.
Es gibt eine Fremdlösung (http://www.modellflugschule.at/news/News.html) die ähnlich wie die DSC Buchse funktioniert, aber vermutlich so teuer ist wie ein Gamebird. Ich würde dann aber den Gamebird nehmen, weil das einfach praktisch ist, immer so ein Teil am Sim zu haben.

Für die Mc22s soll es immerhin ein DSC-Modul geben.

geko1001
02.04.2007, 20:50
Danke Jürgen,

Kannst du mir einen Gamebird empfehlen ?
Ich kenne mich mit diesen Dingern absolut nicht aus
Danke

Gast_00010
02.04.2007, 21:40
Ich kenne nur den Game Commander von Ikarus (http://www.ikarus-modellbau.de/onlineshop/deutsch/oxid.php/sid/e7531abd45c11b0871c4f4dae5ffd560/cl/details/cnid/217/anid/4dd420b40e45945a3.39962507/USB-Game-Commander/) und das Teil von Futaba das Realflight mitliefert. Falls es andere und/oder billigere gibt kann ich dazu nix sagen. Ich neige aber zu der Behauptung, daß die mehr oder weniger gleich sind.

Allerdings macht mich gerade dieser Zusatz stutzig:

Nur als Zweitspiel-Gerät geeignet!

Ich selbst benutze manchmal das erwähnte Futaba-Teil mit dem Aerofly und das funktioiert tadellso. Natürlich mu dann an einem separaten Port das Original Kabel mit dem Dongle angesteckt sein.

Also vor der Bestellung lieber noch mal nachfragen.

Hodde
05.04.2007, 04:17
Moin,
Gamebird und ähnliche Geräte werden von Reflex nicht unterstützt. Sender dagegen fast alle. Seit neuestem gibt es auch ein eingenes Reflex Steuergerät namens iVol, das kostet 135 Eulen extra und soll in naher Zukunft zum 2,4 GHz Sender erweiterbar werden.