PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : unbekanntes Flugobjekt



herm12
12.10.2007, 21:35
Hallo Leute,

vor ca. 2 jahren habe ich bei ebay einen tollen Flieger ersteigert, den ich nie geflogen habe. Nun möchte ich diesen wieder verkaufen; allerdings habe ich den Namen des Modells vergessen. Das einzige, was ich gefunden habe, ist der Name SE auf der Wurzelrippe. ( Simprop )
Es muss etwas älter sein, da sich im Modell noch Simprop MM-servos befinden.
Beiliegend ein paar Fotos von dem Modell, das ca. 2.900 mm Spannweite hat.

Kennt jemand dieses Modell?

Andreas Maier
12.10.2007, 23:49
bilder..... ?? :confused:


gruß Andreas

herm12
14.10.2007, 22:49
hier nun ein Bild von dem Segler

herm12
14.10.2007, 22:56
jetzt aber

goevier
15.10.2007, 00:01
Das ist ein Flamingo

MarkusN
15.10.2007, 09:00
Sieht aus wie ein Flamingo, ja. Aber hatte eine Ausgabe des Flamingo 2900 mm Spannweite? Simprop macht mich auch stutzig, der Flamingo war von Multiplex / Tangent.
Das Design wurde ja mehrfach in ähnlicher form kopiert.

herm12
16.10.2007, 10:50
Hallo ,

da sich im Modell Simprop-MM-Servos befinden, muß das Modell mindestens 8 Jahre - vielleicht auch älter sein.

mfg
hh

André Heß
16.10.2007, 11:46
Könnte ein Tesa SE sein.

Jens Ising
16.10.2007, 12:51
Das ist definitiv ein Flamingo von Multiplex, egal was auf der Wurzeltippe steht. Es müßte die Version vor dem 'Flamingo 2001' sein.

Hier mal ein Link mit einem Fotos aus einem anderen Forum:
http://forum.modelisme.com/p634220-3-5-2006-2132.html

Jens

MarkusN
16.10.2007, 13:11
Es müßte die Version vor dem 'Flamingo 2001' sein.
Das wäre dann der Flamingo Contest.

Jens Ising
16.10.2007, 18:39
Das wäre dann der Flamingo Contest.
Stimmt, steht sogar über dem Bild aus meinem Link.

Jens