3000er NIMH Akku von MC24 laden

Hallo zusammen,

als stolzer Neubesitzer einer MC24 stand ich jetzt vor einem kleinem Ladeproblem. Mein NC-Master Pro von Simprop kann nur Akkus bis 2000mAh laden, mit meinem Infinity II von Robbe habe ich jetzt den Akku geladen aber daß ich dann jedesmal das Ladegerät an ein Netzgerät anschliessen muss gefällt mir nicht so recht. Da ich im Moment nicht mehr viel Geld ausgeben möchte, dachte ich an einen einfachen Lader wie den Multilader 6E von Graupner. Nur hat so ein "Einfachlader" keine automatische Abschaltung und ich weiss nicht wie lange ich den teilentladenen Akku an das Gerät hängen soll. Wie empfindlich sind denn NIMH Akkus gegen Überladung?

Was würdet Ihr mir empfehlen?
 

Ticmic

User
Hallo Jörg,

hier ein Zitat von der HP von Simprop:

Alle ab Mitte 96 ausgelieferten NC-Master-Pro Geräte können nachträglich mit der neuen Software ausgerüstet werden. Die geeigneten Geräte erkennt man beim Einschalten an der Displayanzeige "Selftest in Progress" oder der Überschrift "NC-Master-Pro '96" auf der Betriebsanleitung. Das EPROM mit einer ausführlichen Einbauanleitung kann entweder über den Fachhandel bezogen werden (Best.Nr.: 011 108 2, unverb. empf. VK 29,- DM), oder das Update wird im Service von Simprop Electronic zu einem Pauschalbetrag von 49,- DM inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten durchgeführt.

Mfg Chris
 
Oben Unten