4m Transall

Hallo Karl Heinz,
sieht gut aus, aber vorstellen geht anders.
Fragen wie haste die selber gebaut und konstruiert Gewicht verbaute Komponenten etc du siehst die liste lässt sich beliebig erweitern !!
Also komm raus mit den Info´s trau Dich :);):cool:.

Grüßle Thomas
 
...schönes Modell, wie kam es zu der doch etwas ungewöhnlichen Tarnung für eine Luftwaffen-Transall?

In der aktuellen MFI (Modellflug International) wird auch über viele Seiten über ein Transall Großmodell berichtet.
Im aktuellen "Modell Aviator" findet sich eine Scale-Dokumentation des Originals.

Auf der Webseite einige Zeichnungen.
http://modell-aviator.de/wissen/transporter/

Gruß
Hans-Jürgen
 
Hallo Karl Heinz.
Schönes Modell, aber dein Post sieht eher nach Werbung für geschlossenes Forum aus... :(

LG
Juri
 
Wenn da nix Gescheites kommt vom Threadersteller, könnte man den Thread sozusagen dann wieder löschen.
 

Tigger

User
Sind das bei der MFI Eigenbauten oder auch "nur" die Schneider C-160?
Karl-Heinz zumindest sieht aus, als wäre es eine?!?!

Toby
 
4m Transall

Ja ja ist OK .Richtig ist das es eine Schneider Transall ist als Bausatz . Technische Daten : 4m Spannweite , 3,30m lang , 24,3 kg mit 2 ZG 38er
Zu mein Forum ist vollgendes zu sagen das Forum ist schon 2 mal zerstört worden daher ist eine anmeldung notwendig .

Olli um deine Frage zu beantworten , bin mit Uwe befreundet und Fliegen zusammen beim Flugtag in Rebeck .

MFG. Karl-Heinz

Bild 003.JPG
 
Sehen gut aus, die beiden!
das Forum ist schon 2 mal zerstört worden daher ist eine anmeldung notwendig .
Sorry für OT, aber Du kannst ja das Lesen allen erlauben und das Schreiben nur angemeldeten Usern. So kann jeder erst mal sehen, ob es sich anmelden lohnt und dein Forum wird nicht zerstört (ein Backup macht das Leben leichter).

LG
Juri
 
Transall

Transall

Eine Transall mit 4m SPW ist immer wieder eine Show für sich. Da ich oft auf Flugtagen unterwegs war habe ich da so einige gesehen.
Leider auch mal einen schweren Absturz nach einem Motorenabsteller. Rumpf war zwar schwer gestaucht aber die Flächen noch i.O. Glück muss man haben. Auch der Rumpf konnte wieder hergestellt werden.
Dir aber wünsch dies Pech nicht, deshalb allzeit gute Flüge.
Nächstes Jahr ist hier bei uns in der Nähe wieder das Airliner Treffen.
Wäre schön wenn man da mal wieder die eine oder andere Transall sehen würde.

Flugdino
 
Ja ja ist OK .Richtig ist das es eine Schneider Transall ist als Bausatz . Technische Daten : 4m Spannweite , 3,30m lang , 24,3 kg mit 2 ZG 38er
Zu mein Forum ist vollgendes zu sagen das Forum ist schon 2 mal zerstört worden daher ist eine anmeldung notwendig .

Olli um deine Frage zu beantworten , bin mit Uwe befreundet und Fliegen zusammen beim Flugtag in Rebeck .

MFG. Karl-Heinz

Anhang anzeigen 817635

Ist die weiße TA in UN-Lackierung die TA von Thomas B.? Die hatte doch schon einen Absturz beim Flugtag in Kropp hinter sich .... richtig?
 
Oben Unten