• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

90mm EPO Viperjet mit 11-blatt (!) Impeller

Hallo Viperjet freunde,
meiner hat inzwischen einige fluge gemacht, der Wemotec arbeitet wirklich gut, kraftvoll und ist sehr leise.
Handstart geht sehr einfach.

Nur eine (dumme?) frage uber das fliegen: das modell fliegt sich sehr neutral, nur der verhalten von geradeaus flug: bei weniger gas baumt sich das modell auf; die nase geht hoch. Mache ich da etwas falsch
oder ist das ein typisches verhalten vom EDF jet ?
Schwerpunkt sollte nahmlich gut sein, wie vom Oliver genannt 120mm (

mfg
Seb
 

Anhänge

Christian Abeln

Moderator, E-Impeller, RC-Drachen
Teammitglied
Wenn Du kannst versuche die Schubachse ein wenig nach oben zu korrigieren. Gegebenenfalls mit nem kleinen Abweise am Auslass.
 

mr.sush

User
Ich musste ein Servo der Flaps tauschen. Nun laufen die Servos gegenläufig. Also tauschte ich das zweite Servo auch und dachte dann sollte es passen mit baugleichen servos..
War wohl nix, immernoch gegenläufig.

Ist da ein Servo Umkehr verbaut oder so?! Bin jetzt am überlegen die Kabel von der Platine zu behmen und direkt an zu schliessen..

Gruss
Sascha
 

hps

Vereinsmitglied
... Ist da ein Servo Umkehr verbaut oder so?! Bin jetzt am überlegen die Kabel von der Platine zu behmen und direkt an zu schliessen..
Das würde auch nichts bringen. Bei den Flaps- und an den Höhenruderservos ist jeweils ein gegenläufiges (linkes) Servo verbaut. Du kannst das mit einem kleinen elektr. Signalumpoler lösen, dir ein originales linksläufiges Originalservo besorgen, oder ein bestehendes Servo umbauen (Kenntnisse notwendig).
Soviel ich mich erinnern kann, waren bei der TH Viper die linksdrehenden Servos mit einem roten, die normalen mit einem blauen Etikett.
Jetgruß Peter
 

mr.sush

User
Ja eben das ist mir dann auch bewusst worden dass da zwei verschiedene Servo verwendet wurden.

Wenn ich die Servos beide direkt auf je einem eigenen Kanal auf den Empfänger nehme, bringts mir schon etwas.

Heute Abend mal schauen ob ich in dem Kabelsalat die richtigen Kabel finde um einen direkten Anschluss zu machen.

Das Servo um zu bauen ist mir in der Grösse zu fummelig und glaube dass ich diese Servos gar nicht vernünftig öffnen kann.

Gruss
Sascha
 

Oskar1

User
Frage zum Viper Jet 90 Super Snake

Frage zum Viper Jet 90 Super Snake

Hallo
Endlich hab ich euch gefunden :D
Ich habe mir kürzlich die Viper Jet 90 Super Snake zugelegt.
So langsam möchte ich nun mit dem Zusammenbau beginnen. Leider lässt die Anleitung sehr zu wünschen übrig.
Der Zusammenbau ist für mich kein Problem. Ich tue mich immer nur mit der ganzen Kabelei schwer.
z.B. die Kontrollbox für das Einziehfahrwerk. Sowas hatte ich noch nicht. Könnte mir vielleicht jemand mal ein paar Bilder von der Verkabelung
oder eine Anleitung oder irgendwas nützliches zukommen lassen ? Ich finde nirgendwo etwas.
Danke im voraus
Gruß Udo
 

hps

Vereinsmitglied
Servus Udo,
da es sich bei dem von Fa. Lindinger angebotenem SLR Voll-Metall-EZFW um die baugleiche Version handelt, welche auch in der TH Viper V3 verbaut ist, kannst du diese Anleitung verwenden. Ich hoffe das hilft dir!
Jetgruß Peter
 
peter, weißt du die anschlußwerte an diesem controller für die led´s? wird dort eine geregelte spannung ausgegeben und man muß dann die vorwiderstände entspechend anpassen? welche maximale wattage dürfen die led´s an diesen ausgängen haben?
gruß thomas.
 

hps

Vereinsmitglied
Servus Thomas, leider gibt es nirgends Infos zur Leistung der einzelnen 6 LED-Ausgänge. Ich habe jetzt schnell die Spannung nachgemessen. Es werden ziemlich stabil 5,78V ausgegeben. Beschaltung wie im obigen Manual beschrieben.
Jetgruß Peter
 
ok, also mit vorwiderständen arbeiten. naja die 1watt von emcotec reichen ja auch locker, will hinten nochn "blitzer" und vorn noch nen landescheinwerfer einpflegen.
danke fürs messen:)
 

Oskar1

User
Hallo Peter
Danke für den Link. Jetzt kann ich wenigstens mal richtig gucken.
Ich freue mich . Danke :)

Gruß Udo
 

Mark M

User
Impellerblatt

Impellerblatt

Hallo zusammen,

ich hole den Fred noch mal vor:

nach ca. 5 Jahren und evtl. 300 Flügen sieht meine Viper immer noch gut aus. Lediglich der Impeller hat mittlerweile Verschleiß.

Wo bekommt man das noch als Ersatzteil? Oder hat das jemand noch über?

Gruß
Mark
 
ich hab noch einen. unbespielt.
 
Oben Unten