Andrej Havelka ist tot

speed

Vereinsmitglied
Hallo Pylon Gemeinde,
ich habe gerade die traurige Nachricht erhalten, dass Ondrej Havelka bei einem Brand ums Leben kam.
Hier die Nachricht von Roman Pojer:
With regret we must inform you of the tragic accident in which the burnt-out life of our friend and great pylon racer Ondrej "Dago" Havelka. It happened on the 11th August 2009 fire in warehouse of technical services, where he worked on summer jobs. He was the most talented pylon racer in the history of Czech pylon racing. In his 23 years in a row had already 6 successful racing season as a pilot. This year also recorded a victory in the Grand prix Mìlník and participation in the World Championships F3D in Germany as a caller of Thomas Andrlík.

Either God "Dago" and R.I.P.

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=331758&stc=1&d=1250251089
Bei der Aufnahme des Bildes saßen wir in Ballenstedt am Nachbartisch.
Unser Mitgefühl gehört seinen Angehörigen und unseren Pylon Freunden in Tschechien.

Otto
 
Liebe Pylonfreunde,

heute jährt sich der Todestag von Ondrej Havelka zum ersten mal.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren!

F3D2007-187.jpg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten