AXI Motoren ?

Zufällig bin ich im Internet auf diese Motoren gestossen (ich weiss, ich lebe in einem Modelbau-Entwicklungsland ;) ).
Wer hat schon etwas Erfahrung mit ihnen? Die Daten sind ja fast unglaublich.
Wäre dies realistisch?:
nicht ganz langsamer Segler, 2,5 m, bist jetzt Ultra 1200 und 12 Zellen 2'400, 2,6 kg Lebendgewicht.
Neu mit AXI 2820-10 und 10 Zellen?
Das wäre gut 320 Gramm leichter!
Besten Dank zum Voraus!
Gruss Jürgen
-----------------
so etwas bitte zu den E-Motoren
HWE

[ 20. Februar 2003, 17:15: Beitrag editiert von: Heinz-Werner Eickhoff ]
 

booma

User
Hi,

hab den gleichen Motor.
Allerdings sieht mein Modell etwas anders aus:
- Hotliner LiftOffXXS mit 888g Gewicht ca. 1,20m Spannweite
- 11x8 LS
- 29A Standstrom
- 8 Zellen TS1700AUP
- geschätzte 1300g Standschub

Bin sehr zufrieden damit. Hab allerdings keine Erfahrungen mit dicken Seglern gemacht - vielleicht jemand anders?
 
Hallo,

ich habe den gleichen Motor in einem Fun-Flyer mit einer LS 11x4 und 8 Zellen.
Funktioniert problemlos, habe aber keine Vergleichsmöglichkeit, da das mein erster Brushless-Motor ist.
Mit hat das Preisleistungsverhältnis überzeugt.
 

Darius

Vereinsmitglied
Hallo,

ein Freund von mir hat den Motor in einem Twin mit ca. 1800g und der geht sehr gut, nicht senkrecht, aber sehr sehr gut :)
 

ide

User
Hallo,

habe soeben so einen AXI gekauft. Leider noch keinen Regler, vielleicht gibts einen Speedy BL zum selber zusammenloeten. Geplanter Einsatz im Limbo von Steber mit 10Zellen CP1700 und 10x6 Latte. Geschaeztes Abfluggewicht ca. 2300 gr. Bin mal gespannt.

Gruss Ide
 

ide

User
Hallo Juergen,

mit 10x6 Latte meinte ich den Propeller. Steht so in der AXI-Anleitung fuer 10 Zellen. Werden wohl so ca.30 A sein. Fuer den Anfang sollte das ok sein.

Gruss Ide
 
Ich hatte den AXI 2820/10 in meinem Limbo drin.
Das ganze an 8 Zellen mit Graupner 13x7. zog 34 A im Stand.
Der ganze Flieger wog damit 2400 g (50g Blei in der Nase) und ging ganz gut nach oben.

Der Antrieb paßt sehr gut zum Limbo !! :p
 
Den Axi gibts auch in der Schweiz zu kaufen. So weit hintendrein sind wir nicht. Z.B. Topmodell oder Hässig Modellbau. Allerdings teurer wie bei strat. Strat.at liefert auch in die Schweiz und ich habe schon das halbe Sortiment bestellt und geliefert bekommen.
 
Hallo

@Andre (booma)

> Allerdings sieht mein Modell etwas anders aus:
- Hotliner LiftOffXXS mit 888g Gewicht ca. 1,20m Spannweite

Wie bekommst Du den Motor da rein? Hier liegt ein ´(mein ;) XXS zwei Stockwerke höher (wo ich gleich hingehen werde), in dessen Rumpf Mein Mega 16/15/ und mein Kontronik Fun 400- bestens, aber mein Mega 22/20/ bestenfalls mit grober Gewalt reinpasst.

[Nachklapp]
Mein Mega 22/20/4 hat den gleichen Durchmesser wie mein AXI 2820/10, nur daß da nicht noch die Kabel am Motor vorbeigehen müssen. War vielleicht e weng ungeschickt formuliert ...

servus,
Patrick

[ 13. Mai 2003, 07:10: Beitrag editiert von: Patrick Kuban ]
 
Oben Unten