Bau eines Eisseglers

Hallo liebe Sportsfreunde, ;)
als Erstes möchte mich bei Allen bedanken, die mir geschrieben haben und wertvolle Hinweise geben konnten. :) Ich habe mich für Yogi´s Lösung entschieden und seinen Strandsegler gekauft, welcher heute bei mir angekommen ist. Ich werde Euch über den Bau einen Überblick senden, sobald er fertig ist. :D Ich habe heute bei RT-Sails noch ein paar Teile bestellt und hoffe, dass sie schnell kommen, damit ich recht schnell vorwärts komme.
(3 x GB 37a Augbolzen M 3 x 20mm
1 x zweischeibig loser Block rund
1 x KDH 1390-53 Wantenverteiler
1 x KDH 1390-79 Decksdurchführung Kunststoff
1 x GB W... Draht rostfrei, federhart
1 x GB W045 Wantenseil 0,45 mm
1 x Quetschhülsen
1 x Segellattenmaterial GFK weich 200x100 mm
1 x 1005 Gewindebuchsen Aluminium M3 10 Stück
1 x HITEC HS 765 HB
Zusätzlich brauche ich noch 2 Servohalter ein bischen Federstahldraht und einen längeren Servoarm. Diese Sachen bestelle ich noch bei Conrad.
1x Servo für die Anlenkung, sowie Schoten, Elektronik sowie diverses Kleinmaterial ist noch vorhanden. Das Segel muß auch noch angefertigt werden. :p Aber alles der Reihe nach.
Im Vorfeld habe ich mir 3 Edelstahlplatten 35x160 schon mal besorgt und diese vorgefertigt. Als Anlenkung habe ich ein lenkbares Spornrad gekauft. Ein schnelles Austauschen (Kufen oder Räder) je nach Wasserzustand ist jederzeit möglich.
Laßt mir etwas Zeit und ich werde Euch über das Ergebins informieren. :cool::cool::cool:
 

Anhänge

neue Bilder

neue Bilder

Hallo liebe Freunde,
leider ist es mir nicht immer möglich zeitnah ein paar Billder hier ins Netz zu stellen, da ich beruflich einfach nicht dazu komme. Aber hier sind ein paar Bilder, welche ich zwischen durch gemacht habe.
 

Anhänge

Endspurt

Endspurt

Guten Abend an alle!!!!
Langsam geht es auf die Zielgerade. Leider ist das Eis nun weg und ich kann den Eissegler nicht mehr ausprobieren.:mad:
Aber vielleicht funktioniert es erstmal auch mit Rädern von meinem Flieger.
Oder gibt es hier in Deutschland noch irgendwo EIS??? ;)
Die Anlenkung für den Bug werde ich wahrscheinlich noch etwas weiter vorn aus dem Rumpf kommen lassen um eine besser Führung zu erhalten.
Hier noch einige weitere Bilder.
 

Anhänge

malu

User
Hallo Ralf,

das müßte doch mit rädern auch gut laufen.

ABer mir fehlt das vordere Segel:D

mfg
Marcus
 

Thaddaeus Lampe

Moderator
Teammitglied
Gratulation von den USH Eisseglern

Gratulation von den USH Eisseglern

Kompliment und Gratulation zu der guten Umsetzung
der dir gegebenen Tipps, und suppi das du in der Eisfreien Zeit die Muße hattest es umzusetzen.
Wünsche Dir viel Spass Sonntags auf den Autofreien Parkflächen der Discounter für deine On wheel Sailing Erfahrungen.
ON ICE schaut das ganze wieder anders aus.

da wir jetzt 6 aktive Eissegler in unseren Gefilden haben,.........
könnten wir ja mal eine Regatta segeln.
Auf Grund der noch momentanen unterschiedlichen Abmessungen wird ein Yardstickprogram zum Einsatz kommen müssen.
Freu mich schon drauf........
mit seglerischen Grüßen
GER 528
Teddy
 
Vielen lieben Dank noch mal an ALLE, die mir gute Tipps gegeben haben!!
Für Teddy: Ich hoffe wir können irgend wann einmal ein Match machen!!
Und für Dich Nigel: Die Form habe ich von Yogi erhalten.
Nun hoffe ich erst mal, dass irgend wann mal ein bischen Wind ist, um alles zu testen.
 
blasenfrei

blasenfrei

Eigentlich wollte ich ja auch lieber segeln auf dem Eis, vor allem mit geringstem Bau-Aufwand:
http://www.rc-regatta.de/index.php?did=Impressionen_vom_Eissegeln_2010.doc

Letzten Winter war das Eis nicht dick genug, dieses Jahr war kein Wind.
Die Kälte war ausreichend, eine andere Art von Eissegler zu versuchen:
http://www.rc-regatta.de/index.php?did=Eis-Segler2012.doc
Wer kann mir sagen, wie man blasenfreies Eis ohne Lufteinschlüsse herstellen kann?
Die Natur machts jedenfalls nicht ohne.
Walter
 
Er ist, nach Jahren, wieder aufgetaucht. Habe den Strandsegler im vergangenem Jahr durch Ebay Kleinanzeigen in Hamburg gefunden.
War viele Jahre auf der Suche nach diesen Bausatz.
Weiß eine von euch wer die GFK Teile hergestellt hat?

Muß Anfang bis Mitte der 1990. Jahre gewesen sein.🙈
Wenn ich die alten Bilder von Ralf sehe, hat sich nicht viel verändert und er läuft immer noch klasse.
Gute Arbeit Ralf👍
Gruß Frank
IMG_1081.JPG
 
Oben Unten